1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. canavar76, 09.05.2011 #1
    canavar76

    canavar76 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo
    Ich habe in meinem dhd eine 32Gb karte eingesetzt und seitdem läuft nichts mehr flüssig.
    Was kann ich dagegen tun?
     
  2. ehrles, 09.05.2011 #2
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Hallo canavar76 ;)

    ein paar Infos mehr schaden nicht , um welche Karte handelt es sich denn ?
     
  3. segelfreund, 10.05.2011 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Und um welche Firmware des Gerätes?
    Was hast Du mit der neuen Karte gemacht?
    Einfach nur eingesetzt?
     
  4. TimeTurn, 10.05.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Teste die Karte am besten mal (kann auch im DHD als Festplatte sein) mit "h2testw" von der c't, das testet auf korrekte Kapazität, defekte und Gescheindigkeit und poste mal das Ergebnis.

    Bedenke das das je nach Geschwindigkeit der Karte Stunden dauern kann bis die komplett beschrieben und wieder gelesen wurde.

    Ich hab beim Kauf meiner 16er Karte extra darauf geachtet, das die zwar billig, aber auch schnell ist. Die wuppt 18 MB/s lesend.
     
  5. ehrles, 10.05.2011 #5
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    es wird wohl irgendeine billig-karte sein.

    Auch die "langsamsten" 32gb class 2- karten von transcend und sandisk verlangsamen das DHD kein bisschen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. Sleepwalker, 10.05.2011 #6
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Je nachdem, wie man "nichts" definiert ;)
     
  7. canavar76, 10.05.2011 #7
    canavar76

    canavar76 Threadstarter Junior Mitglied

    es ist eine no name karte die ich auf dem handy gleich formatiert habe.
    habe android 2.3.3 und htc sense 2.1 drauf.
    auch die bilder und musik dateien erkennt er nicht:huh:
     
  8. neandertaler19, 10.05.2011 #8
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Ja hast mal des c't-Programm drüber laufen lassen?
     
  9. canavar76, 10.05.2011 #9
    canavar76

    canavar76 Threadstarter Junior Mitglied

    Hat sich erledigt die karte geht garnicht mehr
    Vielen dank an alle

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. ehrles, 10.05.2011 #10
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    kauf dir einfach eine marken-karte von Sandisk,transcend,kingston( nicht auf Ebay) auch die Lexar-Class 10 ist in Ordnung.
     
  11. canavar76, 11.05.2011 #11
    canavar76

    canavar76 Threadstarter Junior Mitglied

    Oooohhhh ja ich hatte meine Lektion

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. TimeTurn, 11.05.2011 #12
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

  13. ehrles, 11.05.2011 #13
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    gut zu wissen dass es auch ordentliche noname-karten gibt :) nur diese noname 32 gb-karten aus der Bucht sind Müll ( kann man sich bei einem preis von unter 10 euro aber auch denken :D:D )
     
  14. naturelle, 11.05.2011 #14
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Und man kriegt für annähernd diesen Preis schon Markenware. A-Data z.B., oder die schon genannten Lexar, oder Patriot oderoderoder. Die paar Kröten sparen, um dann hinterher doppelten Ärger zu haben? Nö...
     
  15. TimeTurn, 12.05.2011 #15
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Also ich hab den Kauf der 16er Noname-Karte bisher nicht bereit - funktioniert 1a.
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. micro sd wird nach 10 gb langsam

    ,
  2. sd karte extrem langsam Handy Xperia z3

    ,
  3. tablet mit sdkarte langsam

    ,
  4. sd Karte macht Tablet langsam,
  5. handy langsam nach sd karte,
  6. handy langsamer nach sd karte,
  7. Sd Karte liest zu langsam
Du betrachtest das Thema "[Gelöst] Nach Einsatz von 32-GB-SD-Karte alles sehr langsam" im Forum "HTC Desire HD Forum",