HTC Desire HD geht sobalt ich die Grenze ins Ausland überquere aus

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC Desire HD geht sobalt ich die Grenze ins Ausland überquere aus im HTC Desire HD Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
C

Chrischan82

Neues Mitglied
Hallo an Alle,

mein Problem ist, das mein Handy sobald ich die Grenze ins Ausland überquere sofort ausgeht und dann immer zu neu startet. ist es kurz wieder hochgefahren gehts wieder aus und startet neu und immer so weiter. ist jetzt schon das 2 mal in kurzer zeit das ich dieses problem hatte sobald ich die grenze überquert hatte. zuvor funktionierte es einwandfrei mit dem ausland. bin ich wieder zurück in deutschland bleibt es an und funktioniert wieder so als ob nichts gewesen sein. hat jemand vll ein tip wodran dies liegen könnte? wäre super wenn ihr mir da weiterhelfen könntet. ich verzweifel nämlich so langsam daran :(

besten dank schon einmal im vorraus!

gruß chrischan
 
K

kelarius

Neues Mitglied
Möchte mich dranhängen, da ich seit heute exakt das gleiche Problem hab (HTC DesireHD) Sobald ich im Schweizer Netz bin geht's los, unzählige mal neu gestartet. Meine Frau hat das gleiche HTC und hatte gestern ebenso die gleichen Probleme. Im Deutschen Netz (Vodafone) läuft alles stabil, schreibe auch gerade damit. Auch ich hoffe auf Hilfe.

Gruß Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hubert.S

Neues Mitglied
Hallo, schon merkwürdig, gerade gesucht und schon 2 weitere "Opfer". Ich habe/hatte das gleiche Problem an diesen Wochenende auf Malle. HTC Desire S Im Frühjahr war ich auch dort und es funktionierte alles problemlos, was ja auchzu erwarten währe ! Jetzt komme ich am Airport an und muss wegen weiterem Transport das Gerät benutzen, nichts geht !!! War sehr ärgerlich. Immer wieder Neustart mit manchmal kurzzeitigem Funktionieren (1 SMS bin ich losgeworden) fast immer aber ging nichts. Sonntag Nacht wieder zurüch in D, alles in Ordnung. Das Gerät wollte in Spanien auch immer einen Fehlerbericht senden, aber das ging natürlich auch nicht. Bin mal gespannt ob es da weitere Erkenntnisse gibt.
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Bei welchen Providern seid Ihr denn?
 
K

kelarius

Neues Mitglied
Hallo Segelfreund, bei Vodafone. Kann es sein, dass es irgend was mit dem "Reiseversprechen-Tarif" zu tun hat?
War im August in UK, dort habe ich es genutzt.
 
H

Hubert.S

Neues Mitglied
Hallo Segelfreund, bei mir ist es auch Vodafone ! Aber wie schon gesagt im Frühjahr und auch im Juli in Belgien und in der 1. Septemberwoche in Österreich hatte ich kein Problem. Da hatte ich natürlich auch nicht zwischendurch auf den Flugmodus geschaltet !

Gruss Hubert.S
 
C

Chrischan82

Neues Mitglied
hey bin ebenfalls bei vodafone. da ich momentan in dk bin werde ich sobald ich wieder in d bin mit vodafone telefonieren. kann ja nicht angehen. ich hatte vorher 2 mal gratis das reisepaket für glaub ich 25 mb pro woche im inet zu surfen. hatte es auch beides mal verwendet aber das hat glaub ich damit nix zu tun weil es ja nur für die inet verbindung gilt. ich werde jetzt mal den link den segelfreund geschickt durchstöbern vll gibt es da ja einen grund. schon einmal danke an segelfreund.

Der ursprüngliche Beitrag von 13:37 Uhr wurde um 13:57 Uhr ergänzt:

also es hat sich bei nix verbessert. startet immer noch nur neu. :-(
 
H

Hubert.S

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe mal eine Stöhrungsmeldung über meine Firma probiert (ist ein Diensthandy) die haben von Vodafon die Meldung bekommen "ist vielleicht ein Defekt am Gerät, wenn es in Deutschland wieder beim Umschalten vom Flugmodus auftritt (tut es nicht), wenn es nur auf Mallorca auftritt war es vielleicht eine Störung ! Da ich nicht zur Prüfung noch einmal nach Malle fliegen werde, kann ich das wohl nicht prüfen. Das sieht danach aus, das die auch nicht wissen was da ist und uns als "doofen" Kunden mal wieder allein lassen. Ich werden im nächsten Jahr dienstlich auf das Appel und Eifon wechseln und auch auf T-Mobile, mal sehen ob da alles besser wird.

Gruss und Danke an alle bemühten

Hubert S
 
H

Hubert.S

Neues Mitglied
Holla,
just gerade ist der Fehler auch hier (in Deutschland) aufgetreten, aber z.Z. nur 1 mal. Ich war zu der Zeit in einem Gebäude wo evtl. das Netz nicht sofort zur Verfügung stand. Diese Situation ist ja im Ausland evtl. permanent vorhanden da das Gerät wohl automatisch nach dem Heimnetz sucht. Ich habe daraufhin auch den Fehlerbericht an HTC gesendet. Werde mal die Situation provozieren und schauen was passiert.

Grüsse an alle Geschädigten

Hubert.S
 
E

ElToro

Neues Mitglied
Servus,

ich hänge mich jetzt mal hier dran.
Beim Desire HD meiner Frau häufen sich die spontanen Abschaltungen und anschließenden Reboot-Versuche immer mehr. Provider ist allmobil (Vodafone-Netz).
Wie es aussieht könnte es wirklich damit zusammenhängen, dass kurzzeitig kein Netz vorhanden ist und das Gerät deswegen ausgeht, da es eigentlich nur innerhalb der Wohnung passiert und immer an Stellen, wo kein oder sehr schwaches Netz verfügbar ist.
Bei einem Nachbar (mit Sensation) passiert dies auch immer wieder.

Da auf dem Gerät noch Garantie ist wollte ich evtl. mal HTC anschreiben, bzw. es einmal beim Händler versuchen.

Viele Grüße,
Sebastian
 
T

tischa

Neues Mitglied
Hallo! Habe das selbe Problem. Bin auch bei Vodafone und habe die normale Vodafone Firmware drauf.
Mein DHD startete auf Malle immer wieder neu, sodass ich im Bootloader einen Reset gemacht hab. Das hat leider auch nicht gebracht :mellow:

Als ich nun diese Woche wieder nach Deutschland kam hat alles wieder funktioniert.
 
B

Bouncin-Melody

Neues Mitglied
War vor ein paar Tagen in der Schweiz, hatte selbiges Problem mit VF-Vertragskarte und Fyve Prepaid-Karte.
Doch in DE war das Problem nicht behoben bzw ist immer noch so. Habe nun eine eplus karte drinne... nichts ist besser geworden
 
K

kelarius

Neues Mitglied
Hatte heute Morgen das Problem erstmals in Deutschland, bzw. nahe der Schweizer Grenze. Interessant war, dass das HTC-Phone während einem Verbindungsaufbaus abstürzte und zu diesem Zeitpunkt fast kein Empfang war, da ich in einem Funkschatten stand. allmählich vergeht mir die Lust an meinem bisher einwandfrei funktionierenden Desire HD, Im Vodafone Shop wird auch nur mit den Schultern gezuckt, wie soll da jemals die Fehlerquelle gefunden werden. Hab nun auch zum xten mal einen Fehlerbericht an HTC gesendet, ist letztendlich auch fürn A...
Wenn's die Zeit zulässt mache ich einen Reset zur Werkseinstellung,was mir aber auch wenig Hoffnung macht.

Ich kann nur hoffen, dass hier alle Betroffene diesen Thread weiter verfolgen und bei einer eventuellen Lösung dies hier mitteilen, nur so aus reiner Nächstenliebe ;-)
 
T

tischa

Neues Mitglied
Habe mehrmals einen Werksresett gemacht.... Ohne Erfolg. Ich hab die Faxen dicke von meinem DHD. Erst kein Update auf ICS und nun Roaming Probleme... Ich kauf nun das S3
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Meine Frau ist mit ihrem DHD und 2.3.5 stock sehr zufrieden.
 
K

kelarius

Neues Mitglied
TimeTurn schrieb:
Meine Frau ist mit ihrem DHD und 2.3.5 stock sehr zufrieden.
Das freut mich sehr für Deine Frau, wahrscheinlich sind dies hunderttausende weitere DHD Nutzer auch. An dieser Stelle auch einen herzlichen Glückwunsch :thumbsup:
 
T

The Vision

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hänge mich mal hier dran: War eine Woche lang unterwegs,in Österreich,Slowakei und Ungarn....hatte ebenfalls ständige Reboots (bin auch bei Vodafone).

Hatte dies auf das Custom Rom (4.0.4) geschoben,was ich kurz zuvor installiert habe...
Hatte dann ein Recovery Image geladen (2.3.3) aber das Problem war noch da.
Zurück in Deutschland und das Problem war weg...bis ich irgendwo auf der Autobahn bemerkt habe,dass das Teil wieder mit dem Quatsch anfängt und da dachte ich mir,es hängt wohl damit zusammen,dass die Sim Karte,wenn sie keinen Kontakt zu seinem Provider hinkriegt für den Terror verantwortlich ist,denn im Flugmodus - mit eingeschaltetem WLan im Hotel zum Beispiel - ging es ohne Probleme.
Jetzt hier in meiner gewohnten Umgebung ist das Problem auch weg.
 
K

kelarius

Neues Mitglied
Gestern habe jch ein Hard-Reset durchgeführt, das Gerät konfiguriert und bin heute über die Schweizer Grenze gefahren, nach 5 Minuten wählte sich mei Htc ins Schweizer Netz ein und das Theater ging wieder los. Ständiges Ein- und Ausschalten ein Bedienen oder ausschalten war absolut unmöglich einzige Lösung wäre wohl das herausnehmen des Akkus gewesen. Als ich umgehend wieder über die Grenze nach Deutschland fuhr und dort das Phone endlich ausschalten und im Vodafone Netz neu starten konnte war wieder alles in bester Ordnung. Also, Hard-Reset bringt wirklich nichts, das Gerät funktioniert so wie es funktionieren soll nur nicht ausserhalb des Vodafone Netzes.
Wie schon oben erwähnt, stellte sich das Problem seit meiner Heimreise aus UK vor ca. sechs Wochen ein.
 
K

kevsuck

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das Problem, dass wenn ich mich in Räumen aufhalte, in denen ich keinen Empfang habe mein DHD in eine Endlosreebootschleife verfällt.
Habe auf "Nur 2G Netze" umstellt. Jetzt ist das Problem zwar weg, kann aber kein 3G nutzen. :mad: