WCDMA preferred / GSM auto(PRL) Einstellungen

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WCDMA preferred / GSM auto(PRL) Einstellungen im HTC Desire HD Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
M

Marcelino

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,


O² hat hier in Mannheim seit Wochen massive Probleme mit dem HSDPA Netz.
Es wählen sich zu viele Leute ein, so das die Sendemasten und Server überlastet sind, und obwohl man erreichbar ist Telefonate nicht ankommen und der Anrufer das Tonband erhält man sei nicht erreichbar.
SMS kommen mit Stunden Verspätung ein.
Internet geht ohne Probleme.

Das Problem kann man lösen indem man einfach erst einmal auf nur GSM stellt.

Nun meine Frage.
Nochmal ist ja "WCDMA preferred" eingestellt.

Nur GSM will ich aber nicht.

Wenn ich die Einstellung "GSM auto (PRL) wähle müsste er sich doch das beste Netz raussuchen, oder liege ich da falsch?
 
S

Sleepwalker

Experte
Mal abgesehen davon, dass es auf deutsch(?) anders heißt, müsste das Handy ja erkennen, dass die Server (oder was auch immer) überlastet sind.
Ich bezweifle einfach mal, dass das Handy ein überlastetes Netz erkennt, solange es "normalen" Kontakt hat.
 
M

Marcelino

Ambitioniertes Mitglied
Im O² Forum haben Leute mit allen möglichen Modellen diese Problem, ob Nokia, HTC, Samsung usw.

Was meinst du mit deutsch?

HSDPA stimmt doch, oder?
Weil das H bekommt man ja angezeigt.


Das mit dem WCDMA hab ich aus den Handyeinstellungen
 
S

Sleepwalker

Experte
Vllt. reden wir von unterschiedlichen Einstellungen.
Ich meine "Einstellungen, Drahtlos und Netzwerk, Mobile Netzwerke, Netzwerkmodus"
Da gibt's bei mir nur "Nur GSM", "Nur WSDMA" und "Automatisch"
 
M

Marcelino

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe da mehrere Einstellungen.
So komme ich ins Menü:
*#*#4636#*#*

Dann habe ich unter Telefoninfo:

- WCDMA preferred
- GSM only
- WCDMA only
- GSM auto (prl)
- CDMA auto (prl)
- CDMA only
- EvDo only
- GSM/CDMA auto (prl)
- unknown


Das erste war voreingestellt, ich bin jetzt mal auf GMS auto (prl)

Vielleicht geht es da besser. Wenn er ins UMTS Netz kann geht er bei dieser Einstellung rein.
Ich bin mal gespannt wie es mit der Erreichbarkeit ausschaut.
Weil was da in Mannheim und Umkreis sich zur Zeit abspielt, das kann es ja nicht sein.
Aber ich bin mir halt nicht sicher ob die Einstellung passt.
 
S

Sleepwalker

Experte
Ok, da habe ich jetzt noch nie irgendwas umgestellt. Würde mich dann der Frage anschließen und erstmal wissen wollen, was "PRL" überhaupt heißt.
 
M

Marcelino

Ambitioniertes Mitglied
Genau das ist nämlich auch mein Problem ;-)

Aber es scheint zu gehen, funktioniert tadelos und das Handy empfängt SMS und Anrufe.
Anscheinend bucht er sich jetzt selbst woandersder ein wenn UMTS überlastet ist.
Hoffe das bleibt so, weil die Zustände vorher waren nicht gerade schön.
 
L

llama-power

Ambitioniertes Mitglied
Sleepwalker schrieb:
Würde mich dann der Frage anschließen und erstmal wissen wollen, was "PRL" überhaupt heißt.
Preferred Roaming List

Wenn ich das richtig deute dürfte es ne Liste geben, in der die bevorzugten Roamingprovider drin stehen...

GSM Auto (PRL) ist übrigens auch die Standardeinstellung beim Motorola Milestone...
 
S

Sleepwalker

Experte
Dann dürfte man damit aber nur ins GSM-Netz kommen, oder wie ist das zu verstehen?
Also prinzipiell wie "only GSM", nur, dass man eine Liste benutzt (ggf. für Roaming und so, wie ich das kurz überflogen habe).

Sprich: UMTS & Co dürfest du dann nicht mehr haben?
 
L

llama-power

Ambitioniertes Mitglied
Sleepwalker schrieb:
Dann dürfte man damit aber nur ins GSM-Netz kommen, oder wie ist das zu verstehen?
Also prinzipiell wie "only GSM", nur, dass man eine Liste benutzt (ggf. für Roaming und so, wie ich das kurz überflogen habe).

Sprich: UMTS & Co dürfest du dann nicht mehr haben?
dochdoch, das UMTS/HSPA ist trotzdem drin. Das GSM ist imho als Abgrenzung zu CDMA zu verstehen...

Aber du kannst das ja auch einfach mal selber ausprobieren, bei mir ist da nie irgendwas bei kaputt gegangen;)
 
M

Marcelino

Ambitioniertes Mitglied
Also mit GSM Auto (PRL) läufts bei mir super und ohne Probleme.

Vorher mit WCDMA preferred was von Werk aus eingestellt war gabs Probleme das Anrufe und SMS nicht ankamen oder sehr verspätet.
Allerdings bedingt duchr Probleme von O² in meinem Raum hier.
Aber auch Internet usw läuft super stabil und schneller wie vorher.
 
T

tobik1

Stammgast
Ich hab jetzt auch einfach mal zum testen von WCDMA pref. zu GSM auto (PRL) gewechselt, da ich bei der standardeinstellung immer sehr schlechten empfang hatte (1-2 Striche in der Hand). nachteile konnte ich bisher keine erkennen und mal sehen was der langzeittest so bringt :)
 
M

Marcelino

Ambitioniertes Mitglied
Und wie sieht der Langzeittest aus?
Bei mir wunderbar.

Hatte es demletzt wieder für 2 Tage auf WCDMA preferred eingestellt und die gleichen Probleme wie vorher.
Anrufe kamen nicht an, SMS später oder gar nicht.

Daher bleibt jetzt GSM Auto (PRL)eingestellt.