Dauerhafter Energiesparmodus

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dauerhafter Energiesparmodus im HTC Desire S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
R

recte

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ist es beim HTC Desire S möglich, das Telefon dauerhaft in einen Energiesparmodus zu versetzen? Auch wenn das Akku voller wie 30% bzw. komplett geladen ist?

Habe leider keine Einstellungsmöglichkeit diesbezüglich finden können.

Für eine schnelle Antwort bin ich sehr dankbar - ich würde das Telefon am Samstag zwischen 20 und 24 Stunden am Stück brauchen, kurz mal Internet, SMS oder ein Anruf, und unter normalen Umständen macht der Akku da leider nicht mit...
 
J

jazde86

Ambitioniertes Mitglied
Das kannst Du auch alles manuell umstellen. Schalte auf nur GSM-Netz um und deaktiviere die Hintergrunddaten, das spart schon eine Menge ein.

Ich habe bedingt durch eine Reise auf Nur GSM gewechselt und mein Akku hat alleine dadurch deutlich weniger Ladung verloren, trotz aktiver Synchronisierung von mehreren Konten.
 
R

recte

Neues Mitglied
Wo kann ich das genau einstellen? (Sorry, hab das Teil noch nicht so lange...)

Brauche allerdings auch Internetverbindung, wenn ich unterwegs bin, ändert sich daran dann etwas?
 
J

jazde86

Ambitioniertes Mitglied
Einstellungen --> Drahtlos und Netzwerke --> Mobile Netzwerke --> Netzwerkmodus --> Nur GSM auswählen.

Einstellungen --> Konten & Synchronisierung --> Hintergrunddaten abwählen. Bis auf den Market kannst Du wie gewohnt surfen und manuell eine Datenverbindung aufbauen.
 
R

recte

Neues Mitglied
ok danke, werde ich mal testen.

Noch jemand Tipps?

Sowas wie nen Dauerhaften Energiesparmodus gibts aber net, oder?
 
old.splatterhand

old.splatterhand

Lexikon
Automatische Helligkeit aus und heruntersetzen.
Das Display saugt mit am meisten.
 
R

recte

Neues Mitglied
Danke, werd ich auch machen.

Kann ich den akku eig. auch einfach mit einem Adapter laden, mit dem ich nen USB-Stecker über diese Autodose einstecken kann?
Wie dieser hier:
WorldConnect - Adapt to the World
 
S

szallah

Experte
kommt auf das gerät an... um den ladeprozess zu starten muss ein widerstand zwischen 2 der 5 usb-pins sein... bei ladegeräten ist das intern so gemacht... um standardkonform zu sein haben das diese kfz-adapter nicht unbedingt... soweit ich weiß funktionieren die die auch für iphones geeignet sind jedoch, so wie es in der beschreibung von dem ding bei deinem link steht...