1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. brzl, 29.03.2011 #1
    brzl

    brzl Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Frage von einem Android- und HTC-Neuling, der bisher nur das Nokia 5800 XM verwendet hat:
    Gibts da keine vollständige Tastatur mit Ö, Ä und Ü?
    Das "alte" Symbian-Nokia konnte die virtuelle Tastatur vollständig anzeigen - und das bei geringerer Auflösung und kleinerem Bildschirm...
     
  2. tomcat84, 29.03.2011 #2
    tomcat84

    tomcat84 Android-Experte

    Wie soll man denn dann noch die Buchstaben treffen?
    Am besten noch im Hochformat-Modus und einhändig mit dem Daumen...?

    Bei HTC bzw. Android geht das problemlos, weil die Tastatur an die Bildschirmgröße sehr gut angepasst wurde. (Umlaute haben keine eigenen Tasten.)
     
  3. Smoki, 29.03.2011 #3
    Smoki

    Smoki Android-Experte

    Also ich finde die Tastatur beim X6 und 5230 und damit auch beim 5800 grauenhaft und ein paradebeispiel wie man es nicht machen sollte!
     
  4. brzl, 29.03.2011 #4
    brzl

    brzl Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe im Querformat und Zeigefingerspitze keine Probleme, die Buchstaben auf Anhieb zu treffen. "Grauenhaft" kann ich nicht nachvollziehen. Das trifft eher zB auf ein Blackberry zu :winki:
    Mir gings halt nur um schnelle Bedienung der virtuellen Tastatur.
     
  5. nickownzya, 29.03.2011 #5
    nickownzya

    nickownzya Fortgeschrittenes Mitglied

    Mach dir darüber mal keine Gedanken, du wirst mit Android mindestens doppelt so schnell tippen, egal, ob da Umlaute direkt angezeigt werden oder nicht.
    Eigentlich braucht man die auch gar nicht, da bei SMS/Email/Browser/etc. die AutoKorrektur greift.
    Grüße, Nick
     
    brzl gefällt das.
  6. Handymeister, 01.04.2011 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

Du betrachtest das Thema "Fragen zur Tastatur" im Forum "HTC Desire S Forum",