Akku nach Blitzeinschlag leer. Ist das möglich?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku nach Blitzeinschlag leer. Ist das möglich? im HTC Desire X Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
electroman

electroman

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi zusammen
Ich war heute in den Bergen wandern und ein Gewitter zog auf. Ich hatte nach einem zwischenhalt in einer Gastwirtschaft noch Ca. 35% Akku. Etwa 15 Minuten später schlugen mehrere Blitze in unmittelbarer Nähe bei uns ein. Der nächste ca 50 Meter von uns entfernt. Auch in der Leitung einer Gondelbahn knackste es relativ laut, ein Blitz wird wohl eingeschlagen haben. Wir retteten uns in einen Stall und ich wollte auf dem Handy das Wetter schauen. Das Gerät musste abgestürzt sein, denn nach dem Boot wurden einige Daten wiederhergestellt. Ich hatte noch etwa 3% Akku, obwohl nur etwa 15 Minuten vergangen waren in denen ich nichts gemacht hatte. Kann das durch einen Blitz ausgelöst worden sein? Durch elektromagnetische Impulse oder so etwas?
Falls ja, könnten dadurch Schäden entstanden sein?
Wäre eh egal, Hauptsache ich lebe noch...
Gruss
Electroman
 
Trend43

Trend43

Experte
Hmm, ich bin zwar kein Physiker aber bei Blitzen (Einschlag) entstehen ja heftige elektrische Felder und ich könnte mir schon vorstellen das relativ empfindliche Elektronik darauf reagiert.
 
Soldat0815

Soldat0815

Experte
Sehr unwahrscheinlich da die empfindliche elektronik in smartys abgeschirmt sind gegen äußere Strahlungen jeglicher Art. Denke eher das die Feuchtigkeit schuld daran war. Ob da mehr kaputt ist wirst in den nächsten tagen selber sehen.