Dateiverwaltung

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dateiverwaltung im HTC Desire X Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
fmercier

fmercier

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich beobachte im moment etwas merkwürdiges:
ich kann gerade keine daten per usb auf mein HDX schieben UND ich kann auch keine Daten auf dem HDX selber mit z.B. dem ESDateiexplorer löschen...

ist das jetzt ne neue funktion, die sich heimlich angestellt hat oder ist meine SD-Karte gerade schrott?

ich habe das Update auf 4.1 gemacht und danach schon mehrfach Daten aufs HDX geschoben...

wollte sowieso schon lange ne größere SD-Karte besorgen aber vielleicht gibts ja auch irgendeinen versteckten Schalter...
letztens waren z.B. in den Tastaturoptionen auch 4 (VIER) Sprachen gleichzeitig aktiv und haben zu merkwürdigen Veränderungen beim Schreiben geführt, angehakt habe ich die Sprachen NICHT...

ach ja: schließe ich das HDX an den PC an, kann ich alle Daten auf der SD-Karte sehen aber NICHTS damit MACHEN...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anzeige

Hallo fmercier,

schau mal hier: Dateiverwaltung. Dort wird jeder fündig!
fmercier

fmercier

Erfahrenes Mitglied
machen?
einfach mit USB-Kabel verbinden und man kann die SD-Karte sehen, ist bei meinem Nexus7 auch so
... must mal auf Computer klicken, da siehst du deine Festplatten und jetzt auch eigentlich dein HDX oder z.B. mein Nexus7 ...
 
fischi1305

fischi1305

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein,im Gerätemanager zeigt er mir ein Gerät an,wo ich keinen Treiber habe,und solange ich dieses Problem nicht gelöst habe, habe ich keinen Zugriff auf die SD Karte über meinen PC, ich habe schon versucht den Treiber manuell zu installieren, mein System hat auch einen HTC MTP Device Treiber gefunden,aber er lässt sich nicht installieren
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chickenmarkus

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch wenn das eigentlich ein fremder Thread ist, das in 5 Themen parallel zu bearbeiten ist einfach nicht möglich und sollte deswegen mal hier, wo es noch am passendsten ist, gesammelt werden.

fischi1305 schrieb:
Chickenmarkus schrieb:
Chrizzey889 schrieb:
@ fischi1305
Man kann doch auch ohne HTC Sync Manager auf seine SD-Karte zugreifen, musst nur in den Einstellungen unter "Mit PC verbinden", als Standardverbindungstyp "Festplatte" wählen.
Und genau das ist seit JellyBean eben nicht mehr möglich, da ausschließlich auf MTP gesetzt wird. ;)
Da es diese Einstellung nicht mehr gibt,bleibt das jetzt so? P.S. habe kein JellyBean
Schon allein die Notwendigkeit des Aushängens der SD-Karte wird den "USB Mass Storage" (UMS) nicht ohne Root-Rechte wiederbringen. Offiziell wird es also beim "Media Transfer Protocol" (MTP) bleiben.

Aber wieso hast du schon Probleme mit MTP mangels UMS, wenn du noch gar kein JellyBean (Android 4.1 durch das letzte Update) laufen hast?


@fmercier
Zumindest lokal auf dem Handy über einen entsprechenden Explorer sollte man im Rahmen der Rechte Dateien o.ä. löschen können.
Hattest du die SD-Karte vor kurzem draußen und hattest sie am PC? Da gehen häufiger mal diverse Berechtigungen flöten, wonach sich Android etwas anstellt.
Am sinnvollsten wäre die Sicherung der Daten auf der SD-Karte und eine Formatierung dessen. Und für ein reinliches Android ohne veraltete Querweise durch das Systemupdate ein Wipe.
 
fischi1305

fischi1305

Fortgeschrittenes Mitglied
fmercier

hat doch geschrieben,das er auch V4.1. hat,und er auf seine SD Karte zugreifen kann, Oder reden alle jetzt von JellyBean? Wenn ja dann bin ich wohl verkehrt

So ich habe jetzt mal Windows 7 gestartet, und siehe da, es funktioniert. Im System32/drivers/UMDF- Ordner habe ich diese 2 Treiber-dll gefunden:

wpdmtpdr.dll und WpdFs.DLL, bei meinem XP Rechner ist ebenfals die wpdmtpdr.dll vorhanden,warum funktioniert es nicht bei meinem XP Rechner? Oder liegt es daran,weil die andere dll nicht vorhanden ist?

P.S. es geht immer noch um das Update Android 4.1.1 Software-Nummer 2.20.401.5

Sag schon mal danke für die Antworten
 
Zuletzt bearbeitet:
fmercier

fmercier

Erfahrenes Mitglied
so, es geht wieder...
was ich gemacht habe:
habe mir ne andere SD-Karte genommen, irgendwie die Daten von der alten rüberkopiert und ZACK! ... gings wieder ...
würde mich nur mal interessieren, was das jetzt war... ich hatte die alte Karte NIE aus dem Gerät genommen und ja, ich habe die Firmware 4.1.1
"wunder"
 
fischi1305

fischi1305

Fortgeschrittenes Mitglied
Und ich habe etwas anderes gemacht,

1.Microsoft_User-Mode_Driver_Framework_Install-v1.0-WinXP.exe installiert, den Tip habe ich von hier:
Lösung für MTP Device Problem! - Microsoft Windows - SE-World Post Nr.5
2.Mobilnetzwerk-Freigabe-USB Netzwerkeinstellung-Smarte Netzwerkfreigabe aktiviert und Debugging deaktiviert,und im Gerätemanager steht jetzt kein MPT Gerät mit gelben Ausrufezeichen, leider steht beim Sync Manager, Gerät sei gesperrt,kann sein das das mit dem Debugger zu tun hat?

und jetzt schau slebst
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
fischi1305

fischi1305

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider kann ich meinen letzten Beitrag nicht mehr ändern,darum kommt da noch was dazu:

Vorher HTC Treiber und HTC Sync Manager deinstallieren,danach wie oben Punkt 1 installieren.jetzt den HTC Sync Manager wieder installieren, PC neu starten und die restlichen Einstellungen wie oben beschrieben vornehmen
 
Zuletzt bearbeitet: