HTC Desire X Lädt nie voll auf

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC Desire X Lädt nie voll auf im HTC Desire X Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
B

BarbaraMauerhofer

Neues Mitglied
Hallo,
habe seid 8.7. das HTC Desire X aber der Akku lädt nie voll auf, nur ca. 80%. Die Kontroll Leuchte wird nie grün. Akku wurde schon getauscht, Ladekabel wurde getauscht. Handy wurde vom Handy-Shop zur Reperatur eingeschickt, nach 16 Tagen habe ich das Hany mit dem gleichen Fehler zurück bekommen. Der Austausch gegen ein gleiches Handy wird verweigert, wäre nur bis 10 Tage nach kauf möglich und ich bin leider erst 12 Tage nach kauf da gewesen ( wegen Urlaub im Ausland). Bin nun schon 6 mal ins Hanyshop gefahren aber leider konnten sie mir nicht helfen, man sagte mir sie können es nur immer wieder einschicken.:thumbdn:
 
Garnett

Garnett

Erfahrenes Mitglied
Hi,
fangen wir mal mit einer HTC-Email-Supportanweisung an um die Sachen nach und nach durchzugehen und entsprechend dem Support direkt sagen zu können "alles bereits erledigt" :) :

Bitte fuehren Sie zu allererst einen Akku-Test durch, um der Sache auf den Grund zu gehen. Kommen Sie dann ggf. sehr gern wieder auf uns zurueck.

Zunaechst muss im Hintergrund alles ausgeschalten sein Mobiles Netzwerk, W-lan und bluetooth, GPS. Dann bitte laden Sie Ihren Akku ganz auf und stellen das Telefon auf Flug Modus fuer 2 Stunden. Nach denn 2 Stunden geben Sie bitte diese kombination in das Telefon ein: *#*#4636#*#*, der zeigt Ihnen dann denn genauen Verbrauch Ihres Geretes an. Wenn die Akkuleistung unter 75% steht dann ist der Akku defekt. Falls das sein sollte bitte melden Sie sich wieder bei mir. Zur Kalibrierung des Akkus gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Das Gerät muss eingeschaltet sein. Schließen Sie es bitte an das Ladegerät an und laden Sie es vollständig auf, bis die LED grün ist.

2. Trennen Sie das Gerät vom Ladegerät und schalten Sie es aus.

3. Schliessen Sie das Gerät wieder an das Ladegerät an und warten Sie bis die LED wieder grün ist.

4. Jetzt bitte das Geräet einschalten und warten bis es vollständig an ist, dann wieder ausschalten.

5. Ein letztes Mal an das Ladegerät anschließen und laden bis die LED grün wird.

6. Das Geraet trennen, einschalten und benutzen. Dieser Prozess muss nur einmal durchgeführt werden. Am besten halten Sie danach den Akku um 70% Prozent, und lassen nicht, dass er sich unter 30-20% sinkt. Daneben sollen Sie den Akku auch immer vollladen, wenn das Gerät ans Ladegerät angeschlossen wird, wenn es aber schon vollgeladen wurde, ist es nicht empfehlenswert, das Handy danach noch lange am Ladegerät zu lassen. Akkulaufzeiten (Gesprächszeit, Standby-Zeit etc.) hängen von verschiedenen Faktoren ab.

Sollte es nach diesem Test dennoch zu wenig Akkulaufzeit haben, ueberpruefen Sie bitte:

- Zu viele Apps die im Hintergrund laufen auschalten
- Den Kontrast ( Helligkeit) etwas runterdrehen
- Internetverbindung nicht dauerhaft einschalten, wenn es nicht benoetigt wird
- GPS, Bluetooth nicht dauerhaft an lassen

Wenn es trotz all den Hinweisen immernoch die selben Fehler aufweist, dann kontaktieren Sie mich bitte erneut um eine andee Loesung zu finden.

Ich hoffe Ihr Anliegen damit geloest zu haben. Sollten Sie noch weitere Fragen oder Anregungen haben, helfe ich Ihnen gerne weiter.

Ich bin mir sicher, dass diese Schritte Ihre Anfrage lösen werden. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, bitte ich Sie, dass Sie uns telefonisch oder über unseren Live Chat kontaktieren.
Dort werden Sie Schritt für Schritt Anweisungen von meinen Kollegen erhalten.
Unsere Kontaktdetails können Sie unter folgendem Link finden:
www.htc.com/de/contact
- Akku mal komplett vom Gerät entfernt ?
- Verschiedene Ladekabel (sowohl Kabel als auch Steckdosenstecker) durchprobiert? Vor allem welche wo andere Handys sich ohne Probleme mit aufladen lassen
- Handy 2 - 3 x komplett Entleeren lassen und dann mindestens 12 Stunden am Strom gehabt?
- Handy gerootet? Wenn ja in der Recovery mal die "Battery-Stats" löschen. Evtl. liegts ja daran
- Battery Monitor App besorgen und Ladestrom mal überwachen wie der sich beim Laden entwickelt. Bis 70 - 75% sollten mit einem Original-Ladegerät ca. 900 mA anliegen

grüße
Garnett