1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. gnombaron, 10.12.2010 #1
    gnombaron

    gnombaron Threadstarter Neuer Benutzer

    hallo :)

    ich war heut ca 1 stunde mit dem auto unterwegs und bis gerade war alles noch voll in ordnung. im auto hat das dz noch ganz normal funktioniert und als ich grad zu hause aufs handy schauen wollte war es einfach aus.
    angehen tut es auch nicht mehr, ob es sich laden lässt weiß ich nicht da es auf die stromkabel garnicht reagiert. es war aber auch nicht leer, der akku hatte 70-80%.

    was kann ich jetzt machen? ich habe mehrmals den akku raus und rein und es ist momentan am stromkabel angeschlossen. habe es zwischendurch immer wieder probiert anzumachen aber nichts passiert.

    mein dz ist grad mal 5 tage alt :sad:
     
  2. b4um, 10.12.2010 #2
    b4um

    b4um Android-Hilfe.de Mitglied

    hi,

    hast du es irgendwie geflashed? ansonsten musst du es wohl leider zurück schicken.
    normal ist dieses schließlich nicht.

    LG
    M
     
Du betrachtest das Thema "Handy einfach aus und geht nicht mehr an" im Forum "HTC Desire Z Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.