Desire erkennt die Speicherkarte nicht / Unbrick bereits versucht

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Desire erkennt die Speicherkarte nicht / Unbrick bereits versucht im HTC Desire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
M

MarcWhite

Neues Mitglied
Hallo Leute,

Seit ein paar Tagen spinnt mein sonst so geliebtes Handy nur rum.

Die Vorgeschichte:

Mein Handy hat sich bei einer banalen Sache aufgehangen. Ich dachte mir halt:"Ja kann mal passieren!". Akku raus, Akku rein, Neustart, Alles wieder wie vorher... Dachte Ich. Als ich ein Foto machen wollte ist mir aufgefallen das mein Handy die SD Karte nicht mehr liest. Ich hab mir nichts weiter gedacht und hab halt eine neue Micro SD gekauft. Leider hat es das nicht gebracht.
Danach habe ich im Internet geforscht und bin darauf gestoßen das mein Handy evtl in den Brick gesprungen ist.

Habe bereits sämtliche Anleitungen mehrmals versucht, leider scheitert es immer wieder. Kann weder die Radio flashen, noch das flash_image.

Ich habe es auch schon mit dem Befehl

Code:
fastboot oem enableqxdm 0
versucht, allerdings schaltet er die Karte trotz einem OKAY... im cmd nicht frei.

RUU installieren scheitert immer am Fehler 131...

Goldcard erstellen geht auch nicht, da das Desire ja keine Speicherkarte erkennt.

Hat einer von euch noch eine Idee die ich verfolgen könnte?

Danke für eure Hilfe :)
 
Scanna

Scanna

Experte
einschicken ist wohl keine alternative?
 
M

MarcWhite

Neues Mitglied
Scanna schrieb:
einschicken ist wohl keine alternative?
Nur falls wirklich nichts mehr geht... Hab ja durch den Root nen Garantieverlust oder bin ich da falsch informiert? :D

Aruk es scheitert ja schon daran das ich weder eine Goldcard erstellen kann, da mein Handy die SD nicht erkennt.
 
Scanna

Scanna

Experte
es soll schon einige leute hier im forum gegeben haben die ihr rooted hingeschickt haben udn ohne anstand wieder zurueckbekommen hatten (natuerlich wieder branded).
 
M

MarcWhite

Neues Mitglied
Scanna schrieb:
es soll schon einige leute hier im forum gegeben haben die ihr rooted hingeschickt haben udn ohne anstand wieder zurueckbekommen hatten (natuerlich wieder branded).
Dann geht es spätestens Mittwoch in den Versand wenn ich bis Morgen keine Lösung gefunden habe. Ist doch alles scheiße -.-
 
Scanna

Scanna

Experte
warte aber vor dem absenden (sowieso nur in ruecksprache mit demjenigen, der dir das geraet verkauft hat) ob sich nich doch ne loesung auftut.
 
M

MarcWhite

Neues Mitglied
Ich denke ich werde vorher bei HTC anrufen und mein Problem schildern, natürlich ohne die Information das es gerooted ist. Wenn die sagt:"Her damit!" dann schick ich es ein. Vielleicht kann mir ja auch per Teflon geholfen werden :p

Trotzdem danke an euch beide :) Vielleicht hat ja noch Jemand eine Idee :p
 
Scanna

Scanna

Experte
in erster linie ist dein ansprechpartner dein verkaeufer.
dieser (zB vodafone oder ein handyhaendler) kann dich an den ARVATO-dienst weiterleiten. da wird idr bereits alles vom verkaeufer hingesendet und man schickt nur noch das eigene phone hin.

htc wird naemlich auf jeden fall auf arvato verweisen.
ueber deinen provider (wenn das phone dort gkauft ist) geht es aber um ein vielfaches schneller als wenn du es selbst hinschickst.
 
M

MarcWhite

Neues Mitglied
Scanna schrieb:
in erster linie ist dein ansprechpartner dein verkaeufer.
dieser (zB vodafone oder ein handyhaendler) kann dich an den ARVATO-dienst weiterleiten. da wird idr bereits alles vom verkaeufer hingesendet und man schickt nur noch das eigene phone hin.

htc wird naemlich auf jeden fall auf arvato verweisen.
ueber deinen provider (wenn das phone dort gkauft ist) geht es aber um ein vielfaches schneller als wenn du es selbst hinschickst.
Danke für den Tipp :) So wirds gemacht :D