1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Tomoise, 31.07.2010 #1
    Tomoise

    Tomoise Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    hab seit 3 Tagen folgendes Problem:

    Ab und zu geht das Desire einfach aus. Man kann es danach auch nicht mehr einfach einschalten, sondern muss erst den Akku rausnehmen und wieder einlegen. Ab und an ist auch nach so einem Ausgehen der Akku komplett leer,
    obwohl erst ein paar Stunden gelaufen, aber ohne Betrieb, also Display dunkel, keine Telefonate, keine Benutzung. Kann nicht sein das da der Akku in der Zeit leergeht.

    Es ist mir auch noch kein bestimmtes Schema aufgefallen was eine Lokalisierung des Problems möglich machen könnte. Soll heissen es ist wohl nicht von irgendeinem App oder so ausgehend, zumindest erscheint es mir so. Es geht einfach irgendwann aus, ohne das ich den Vorgang mitkriege, da es meist halt irgendwo ohne Benutzung liegt, und wenn ich es in die Hand nehmen, geht einfach nix mehr.

    Vorgestern abend Wecker gestellt, mit vollem Akku auf das Nachtkästchen gelegt, verschlafen, weil es ausgegangen ist.

    Aber wenn ich es nutze funktioniert alles Problemlos. Erst wenns weggelegt ist tritt das irgendwann auf.

    Heute hats wieder den ganzen Tag einwandfrei funktioniert, 3 Telefonate, 2 std Navigation im Auto (in der Sonne), keine Probleme.
    Hat jemand ne Idee?
     
  2. fotia1980, 31.07.2010 #2
    fotia1980

    fotia1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Würde mal sagen das dein Akku kaputt ist!
     
    Tomoise gefällt das.
  3. Tomoise, 31.07.2010 #3
    Tomoise

    Tomoise Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    An sowas hatte ich schon gedacht, entweder Akku kaputt, oder irgendein Wackler/Kurzschluss vom Akku zu den Abnehmerpins oder sowas.

    Aber komisch das es heute den ganzen Tag ohne Probleme funktioniert hat,
    und der Akku auch lange hält.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2010
  4. fotia1980, 31.07.2010 #4
    fotia1980

    fotia1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Einen Wackler kann man recht einfach nachvollziehen, einfach mal das desire schütteln, die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch dass es dann ausgeht, sollte es ein Wackler sein!
     
  5. Tomoise, 31.07.2010 #5
    Tomoise

    Tomoise Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also das Ding schütteln bringts nicht zum Ausgehen,
    trotzdem danke. Ausserdem passiert das ja bisher nur wenns irgendwo einfach liegt.
     
  6. sigrid1968, 04.12.2012 #6
    sigrid1968

    sigrid1968 Neuer Benutzer

    Hallo habe mal eine Frage das ist mein erstes Smartphone und ich habe überhaupt keine oder wenig Ahnung von dieser Technik. Deshalb bitte bei antworten idiotensicher......grins
    Folgendes hab mir ein HTC Desire abgekauft also gebraucht. Der Vorbesitzer meinte bei ihm hat alles einwandfrei funktioniert und er hätte es auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Nun ist es aber so das das Handy einfach immer mal so aus geht so das dann nur noch das HTC zeichen zu sehen ist und ich nichts mehr mit machen kann noch nicht mal mehr aus. Muss dann erst das Akku entfernen und wieder einsetzen und das dann auch mehrere mal um es wieder zu starten. Hat jemand eine Ahnung was man da machen kann ?
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Htc desire eye trotz zurücksetzen extrem langsam HTC Desire Forum 18.04.2017
HTC Desire neuestes stabiles custom Rom? HTC Desire Forum 05.04.2017
Desire und Telegram unter 2.2.2 HTC Desire Forum 07.01.2017
HTC Desire, startet nicht/schlecht HTC Desire Forum 05.11.2016
Du betrachtest das Thema "Desire geht ab und zu einfach aus" im Forum "HTC Desire Forum",