Desire hängt nach O2 Update

M

m-030

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo.

Also ich hatte in den letzten Woche wahrscheinlich hunderte Apps installiert und deinstalliert. Irgendwie kam mir dann gestern in den Kopf, alles mal platt zu machen.

Am System hatte ich nie was gemacht, also kein root oder so.

Genommen hatte ich gestern das Update:
HTC Desire

Wobei es ja kein Update war, denn es ist Version 2.14.207.1 und ich hatte schon 2.14.207.2 drauf, bekam es so geliefert vor 4 Wochen.

Hab es so gemacht, wie es da bei O2 steht, also Desire per USB mit dem PC verbunden und die exe Datei laufen lassen. Läuft auch durch, bricht aber nach Minuten ab und zeigt eine Fehlermeldung. Hab es jetzt paar mal versucht, immer das Gleiche.

Und nun geht nichts mehr. Das Desire hängt nach dem Starten fest und es steht nur HTC in der Mitte und in allen Ecken so ein kleines Dreieck mit Ausrufezeichen.

Tastenkombinationen, wie z.B. Volume - und Power geht auch nicht mehr.

Jemand eine Idee? Danke.
 
M

m-030

Neues Mitglied
Threadstarter
Also hab gerade mal mit HTC telefoniert, ausser mir schon bekannten Tastenkombinationen fällt ihnen aber nichts ein. Einschicken. :mad2:

Bloss weil die Software abraucht einschicken, auch nicht schlecht.

Hab es gerade noch mal versucht, geht nicht. Bricht nach 3-4 Minuten ab mit Meldung:

Fehler 110 Fehler beim öffnen der Datei.
Besorgen Sie sich ein vollständiges RUU-Paket.

Was soll da nicht vollständig sein? Ist doch von der O2 Seite. So ein Schrott. :scared:
 
C

cargo

Gast
Also hab gerade mal mit HTC telefoniert, ausser mir schon bekannten Tastenkombinationen fällt ihnen aber nichts ein. Einschicken. :mad2:

Bloss weil die Software abraucht einschicken, auch nicht schlecht.

Hab es gerade noch mal versucht, geht nicht. Bricht nach 3-4 Minuten ab mit Meldung:

Fehler 110 Fehler beim öffnen der Datei.
Besorgen Sie sich ein vollständiges RUU-Paket.

Was soll da nicht vollständig sein? Ist doch von der O2 Seite. So ein Schrott. :scared:
Es soll vorkommen, das Downloads nicht vollständig heruntergeladen werden.:scared:
Evtl. nochmal herunter laden? Oder auch von hier wenn es der Versionsnummer entspricht: Shipped ROMs
 
M

m-030

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab es noch mal runter geladen, nützt nichts.

Die Sache ist ja auch, was ich da bei O2 runter laden kann, ist Version 2.14.207.1. Ich hatte aber 2.14.207.2 drauf und wurde so geliefert. Und beim Update wird ja auch gefragt, Update von 2.14.207.2 auf 2.14.207.1. Ich schätze mal, dass das nicht funktionieren kann.

Meine Software war also schon bei Lieferung neuer, als auf der O2 Seite. Das verstehe wer will.

Das Desire ist von alice und die sind ja mit O2 zusammen bei Handy. Bei alice hab ich auch angerufen, aber die haben null Ahnung. Die taten am Telefon so, als wenn sie mit O2 nicht zu tun haben. Ich soll mich an den Hersteller wenden, also HTC. Finde ich alles sehr merkwürdig.

Warum gibt es denn weder bei HTC, noch bei alice oder O2 eine Version, die IMMER funktioniert und das Telefon in den Ursprungszustand verstezt. Ich hab nicht mal versucht, was unerlaubtes (was gegen Garantie verstößt) zu machen. Echt schwach...
 
D

Deerhunter

Lexikon
Warum gibt es denn weder bei HTC, noch bei alice oder O2 eine Version, die IMMER funktioniert und das Telefon in den Ursprungszustand verstezt. Ich hab nicht mal versucht, was unerlaubtes (was gegen Garantie verstößt) zu machen. Echt schwach...
Wieso - gibt´s doch?

Ansprechpartner bei Problemen ist btw immer der Händler, bei dem Du das Gerät gekauft hast oder der Hersteller.
 
M

m-030

Neues Mitglied
Threadstarter
Das Telefon ist von alice und wie man auf deren Seite sieht, ist der Bereich
Mobilfunk jetzt voll O2. War vorher schon so, nur jetzt steht es offiziell da. Bei
der technischen Hotline von alice sagte man mir aber, technisch könne man mir
nicht helfen. Keine Hinweis, sich an O2 zu wenden, da das scheinbar nicht möglich
ist. Klar, ich bin Kunde von alice, nicht O2.

Branding? Na nicht so massiv wie bei D1 oder D2, aber es sind schon ein paar
Sachen installiert, wie eben eine Vorauswahl bei Email etc., wo z.B. O2 Email
steht oder dieses gratis Navi, was es wohl nur bei den O2 Geräten gibt. Ich würde
mal sagen, leichtes O2 Branding.

Und da müsste dann das Update von der O2 Seite gehen, tut es aber nicht.

Mit HTC hab ich ja heute auch telefoniert. Die wollten die IMEI und sahen daran
auch, dass das ein O2 Gerät ist. Die Dame sagte mir ja auch, sie haben keine
Software von Providern verfügbar. Und als ich ihr dann sagte, Tastenkombi
Vol minus + Power geht nicht, andere auch nicht, war sie schon überfordert.

Die hängen das Desire, wenn ich es einschicke, sicher nur 10 Minuten an einen
Service PC und alles läuft wieder. Und dafür dann so ein Aufwand?

Ich könnte es ja verstehen, wenn ich das Handy zerschossen hätte mit rooten
o.ä., hab ich aber nicht. Offizielles Update von O2 geladen, laufen lassen, Handy
geht nicht mehr.

Wo gibt es denn ein offizielles und nicht die Garantie verletzendes RUU-Paket
für ein O2 HTC Desire, welches funktioniert? Das von der O2 HP geht jedenfalls
nach 3 mal runterladen und über 10 Installationsversuchen nicht.

Und bis zum 1. Versuch der Installation hat das Desire 1A funktioniert.

Ich hab mit meinem T-Mobile Pulse die Software wahrscheinlich 30 mal und
völlig problemlos aufgespielt. Das iPhone 3Gs von einem Kumpel hab ich gejailbreakt
und unlock. Und das HTC Desire sagt nach 3 Minuten offizielles Update keinen
Mux mehr. Das ist nur übel.
 
M

m-030

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja, hab ich doch auch schon gesagt. :winki: Aber wo hat denn O2 dann die
aktuelle Version, also 2.14.207.2?
 
Oben Unten