Desire schaltet sich nach update nicht mehr ein

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Desire schaltet sich nach update nicht mehr ein im HTC Desire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
D

dave04

Neues Mitglied
Hallo ich habe mein HTC Desire vielleicht kapput gemacht bitte hilfe

Vor ca. einem Monat hab ich mein HTC mit Unrevoked gerootet, das hat auch geklappt. Gestern habe ich die Meldung für ein Systemupdate erhalten , ich hab es runtergeladen und auch installiert , wobei es sich ausgeschalten hat und nicht mehr hochfährt
ich komm noch in den bootloader und komm mit recovery zu ClockworkMod Recovery v2.5.0.7 jetzt kenn ich mich nicht mehr aus

ist mein desire jetzt schrott oder kann man es noch retten ??
danke im Vorraus
 
D

dave04

Neues Mitglied
laut anleitung soll ich es mit dem pc verbinden und nur laden auswählen aber ich komme nicht ins telefon , es bleibt immer im Startbildschirm hängen ... was soll ich tun ?
 
W

wanschi

Experte
Du hast dir den Thread, den 2WildFire verklinkt hat, vermutlich nicht wirklich komplett durchgelesen. Unter Punkt 13 steht dort "Downloads", da wird man fündig.
Für die richtige RUU muss man natürlich auch das Branding kennen. Ist aber auch in dem Thread beschrieben, wie man daran kommt.

Der Link von dir führt nicht zu dem europäischen Desire, wie es bei uns vertrieben wird. Das Desire bei uns wird unter dem Codenamen "Bravo" von HTC vertrieben. Entsprechend musst du bei spipped roms auch unter Bravo schauen: Shipped ROMs
Aber in dem Thread von Cargo sind alle diese RUU auch nochmal verlinkt.

Edit: da war jemand schon etwas schneller :)
 
D

dave04

Neues Mitglied
A1 Branding und android 2.2
habs aber eingeschickt a1 macht die software-reparatur gratis
aber trotzdem danke für die info .. wenn das Update auf android 2.3 nicht viel bring werde ich canyogen mod 7 flashen
 
C

chris_te

Stammgast
eingeschickt??? o.O
 
D

dave04

Neues Mitglied
chris_te schrieb:
eingeschickt??? o.O

ja beim Shop abgegeben und die schicken es an eine Firma die dan die Reparatur macht