1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. ChristophBier, 22.03.2011 #1
    ChristophBier

    ChristophBier Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    das aktuelle Flash-Update (10.2) belegt im Gegensatz zur installierten Version etwa 10 MB Telefon-Speicher und lässt sich auch nicht verschieben. Da ich über dieses Verhalten noch nichts gelesen und auch hier über die SuFu nichts gefunden habe, frage ich mich, ob bei meinem Desire etwas schief läuft. Oder unterliege ich einem Denkfehler? Wird das Update zusätzlich zur ins System integrierten Flash-Unterstützung installiert und liegt dann gewissermaßen doppelt vor, ersetzt also gar nicht die alte Version?

    Ich habe das Update jedenfalls wieder deinstallieren müssen, weil ich aufgrund des dadurch verknappten Telefon-Speichers keine E-Mails mehr empfangen konnte.

    Grüße
    Christoph
     
  2. Kranki, 22.03.2011 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Vorinstallierte Apps liegen auf der Systempartition, auf die kann aber nichts installiert werden. Updates landen daher notwendigerweise bei allem anderen auf der Datenpartition. Solange kein offizielles Update kommt, das die neue Flash-Version beinhaltet, lässt sich das ohne root auch nicht ändern.
     
    rroethli und ChristophBier gefällt das.
  3. rroethli, 23.03.2011 #3
    rroethli

    rroethli Android-Hilfe.de Mitglied

    Mir ist auch aufgefallen, dass seit Flash 10.2 mein interner Speicher SAUKNAPP wurde.

    Naja, schon bald krieg' ich ein neues... da ist diese Problem dann obsolet.
     
  4. Kid Stardust, 23.03.2011 #4
    Kid Stardust

    Kid Stardust Fortgeschrittenes Mitglied

Du betrachtest das Thema "Flash-Update nimmt zusätzlich Platz ein" im Forum "HTC Desire Forum",