Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Hintergrundfarbe ändern?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hintergrundfarbe ändern? im HTC Desire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
pinguin74

pinguin74

Erfahrenes Mitglied
Beim Desire sind der Ladebalken und Knöpfe die man drückt grün hinterlegt. Kann man das in ein Blau ändern?
 
StefanG1

StefanG1

Experte
Mit root ja.
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
Oder einen anderen Launcher installieren. Damit gehen aber auch einige der HTC-Widgets verloren.
 
pinguin74

pinguin74

Erfahrenes Mitglied
norbert schrieb:
Oder einen anderen Launcher installieren. Damit gehen aber auch einige der HTC-Widgets verloren.
Yup, habe den Go Launcher und den ADW Launcher (nicht EX) probiert. Die ändern die Farbe, wenn man ein Icon selektiert. Aber das Grün in der Fortschritsanzeige beim Webbrowser ändern auch die nicht. Vielleicht kann das ja der kostenpflichtige ADW Launcher Ex. Ansonsten, so umwerfend finde ich die Launcher nicht.

Gruß
Malte
 
D

Desire:D

Stammgast
dann roote doch?...
Was fuer ein desire hast du ?
Tmob
Vodafon
O2
und und und..
Bei amoled kannst ganz einfach rooten und unrooten.. bei slcd vodafon und o2 auch... nur tmob, slcd wird etwas schwieriger...

Schau mal in meine Anleitung.. sei dir aber aller risiken bewusst.
 
pinguin74

pinguin74

Erfahrenes Mitglied
Desire:D schrieb:
dann roote doch?...
Was fuer ein desire hast du ?
HTC Desire von O2.

Auf ein gerootetes Handy kommt aber nicht mehr die Firmware vom Hersteller, oder? Dann ist man doch auf eine gemoddete Firmware angewiesen, oder?

Gruß
Malte
 
blowy666

blowy666

Lexikon
Nö.
Es gibt mittlerweile auch Stock-ROMS (also Original-ROMS) mit Root.
Aber wenn Du rootest ändert sich damit ja das ROM nicht automatisch.

Musst also nicht notgedrungen ein anderes ROM flashen, nur weil Du gerootet hast...
 
D

Desire:D

Stammgast
Also.
Du wenn er die Hintergrund Farbe und soweiter ändern will vermutlich schon... oder ein theme...du kannst einfach unrooten....ruu ausführen fertig.... aber ließ dich erstmal ein.