HTC Desire Akku & Ersatzakku Probleme

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC Desire Akku & Ersatzakku Probleme im HTC Desire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
O

Ossy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe einige Threads gefunden, jedoch nicht die passende Lösung für mein Problem.

Ich habe mein HTC Desire (gerootet) mit der android ROM Version 2.3.3 (original von htcdev) und dem App-Tool Link2SD auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Seit diesem Zeitpunkt habe ich Probleme mit der Akkulaufzeit. Auch habe ich den Eindruck, dass das HBOOT Menü von Revolutionary zwar noch da ist jedoch nicht mehr so reagiert wie vor dem Werksreset. Kann der Werksreset hier etwas zerschossen haben?

Hier die Probleme mit Akku (alter und neuer).

Variante 1 alter original Akku:
Der alte ca. 20 Monate alte Akku ist eingesetzt. Dieser läd wie gewohnt voll (grüne LED) mit dem Wert 4.123V. Der Akkuverlust ist auch dem alter entsprechend noch relativ OK. Seltsam ist jedoch, wenn das HTC Desire z.B. über Nacht ausgeschaltete wird ist bei der ersten Nacht und Akku über 80% der Verlust sehr gering. Wird es dann benutzt und mit ca. 40-60% abgeschaltet, ist der Akku dann beim nächsten Einschalten in 1-2 Tagen komplett leer (0%)! Das ist doch sehr seltsam. Ist das Gerät nicht ausgeschaltet stellt es sich für mich vom Akkuverlust dem alter entsprechend normal dar.

Variante 2 neuer original Akku (lt. Lieferant!):
Der neue htc Akku ist eingesetzt. Dieser läd leider nicht wie gewohnt voll bis zur grünen LED, sondern nur bis 99% und bleibt auch nach 8 Stunden orange mit dem Wert 3.923V. Der Akkuverlust ist bei diesem Akku auch extrem hoch. Dieser baut sich bei Nutzung deutlich schneller ab, als mein alter original Akku. Auch im nur Telefonmodus (also ohne 3G, WLAN usw.) verliert der Akku trotz 4 von 5 Balken beim Empfang ca. 20-30% über Nacht. Das ist schon seltsam. Ich habe nun den 3. angeblich originalen htc Akku S410 Model: 99100 1400mAh und 3,7V. Der erste ließ sich gar nicht laden (blinken der LED orange und grün), der 2. auch nur bis 99% und nur orangene LED Anzeige. Nun der 3. auch wieder das gleiche und natürlich der extrem schnelle Kapazitätsverlust. Auch springt die Anzeige teilweise von z.B. 30 auf 35%. Diese Probleme haben anscheinend auch andere, wenn man die Rezensionen bei Amazon durchliest, selbst mit orignal Verpackten htc Akkus direkt von Amazon.de geliefert.

Hier der Link: http://www.amazon.de/product-reviews/B003L716YI/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1


Habt Ihr auch schon einmal den Akku ersetzt und wie sind Eure Erfahrungen? Sind die original htc Akkus S410 wirklich so extrem schlecht produziert, dass man nur mit viel Glück einen Guten erwischt? Wo habt Ihr Eure erworben?

In einem Thread stand auch etwas von "[FONT=&quot]Kernel flashen". Könnte das die Probleme beheben oder sind eher die Akkus schlecht produziert? Falls der Kernel Flash was bewirken könnte, wie kann ich diesen für das Desire mit Android 2.3.3 durchführen?

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Euer Feedback.


Gruß

Ossy

[/FONT]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
UncannyValley

UncannyValley

Stammgast
Hi,
ich denke es liegt an den Akkus.
Habe auch schon verschiedene Hersteller probiert und überall das gleiche Problem. 24°C , 3923mV, ...
Mein original Akku zeigt dagegen relativ normale Werte an.

Ich habe daher die Vermutung, daß alle s.g. Hersteller auf die gleichen, defekten, Bauteile zugreifen!
Wenn der Akku sonst einigermaßen funktioniert, merkt man als Laie davon ja auch nichts, es sei denn man benutzt eine App um sowas anzuzeigen und wundert sich, daß im Sommer der Akku kälter als die Luft sein soll. :glare:

Ich halte das auch für gefährlich, da das Handy vermutlich nicht das Laden unterbrechen wird, falls der Akku zu heiss wird!

Damit das Handy grün leuchtet wenn der Akku voll ist sollte ein Battery Stats Wipe helfen (nach dem voll-laden). Ich würde den akku aber trotzdem nicht weiter benutzen sondern zurückgeben bzw. umtauschen.

Der ursprüngliche Beitrag von 21:18 Uhr wurde um 21:30 Uhr ergänzt:

bzw. da du ja ein Sense ROM hast:

ulixes schrieb:
Die Led wird darum nicht bei extended batterys grün, weil das ein Bug im Sense Kernel ist.

An alle die Root haben:
Droidzone Powersaver v4 hat den Fix integriert ;)
Da wurde die LED wohl bei mir Grün, weil ich CM7 drauf habe, nicht wegen dem battery wipe.
Das Problem mit den falschen Werten beim neuen Akku dürfte aber auch dann bei dir bleiben.
 
O

Ossy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo UncannyValley,

vielen Dank für Dein Feedback. Kann ich Droidzone Powersaver v4 mit meinem original HTC ROM benutzen oder ist es nur für ein bestimmtes custom ROM?

Ich habe jetzt mal einen Akku direkt von Amazon.de bestellt. Mal schauen was der macht. Die laut HTC offiziellen Zubehör Shops sind ja extrem teuer. Die möchten 40 Euro zzgl. VK :crying:.

Habe vorerst mal wieder den Erstakku eingesetzt. Ich hoffe am Gerät ist bisher nichts kaput gegangen.

Viele Grüße
Ossy
 
UncannyValley

UncannyValley

Stammgast
Ich denke es sollte auch beim original ROM funktionieren. Kenne mich damit aber auch nicht aus, habe bei mir gleich CM7 drauf gemacht ;)

Laut einigen Erfahrungsberichten scheinen ja selbst die original HTC Akkus in letzter Zeit von obigem Problem betroffen.
Ich wünsche dir aber viel Glück :)
Hoffe du berichtest weiter, ob du einen funktionierenden findest. Ich bin auch noch auf der Suche ;)
 
O

Ossy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo UncannyValley,

ich habe mir jetzt einen original HTC Akku S410 bei Amazon direkt gekauft. Dieser ist optisch etwas abweichend von dem Bulk Versionen, die ich vorher über einen anderen Händler bekommen habe. Der Amazon und auch mein Erstakku hat die Folie (den Aufkleber) links über die Kante geklebt. Die Aufkleber der anderen Akkus haben an der Kante aufgehört. Schon seltsam, dass die Händler immer Stein und Bein schwören, dass es auch original Akkus sind. Entweder verkauft die schlechten als Bulk oder die Händler sitzen doch Fälschungen auf. Der jetztige von Amazon lässt sich, obwohl er auch komplett leer angekommen ist, sofort auf 100% laden und zeigt auch sofort 4,1V an. Die anderen immer nunr 3,9V.
Endlich ist die Odysee ausgestanden.

Gruß
Ossy