HTC Desire in China - kein Google

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC Desire in China - kein Google im HTC Desire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
K

kookayi

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich hab eine ziemlich simple Frage, komm aber einfach nicht drauf wie ich das Problem lösen kann: Hab mir letzte woche in China das HTC Desire gekauft (original) und wollte es mit meinem gmail-account verknüpfen.

Unter Settings>Accounts&sync>Add account scheint bei mir google aber nicht auf (nur Jiepang, Kaixin etc.). Apps installieren über HTC Marketplace geht also nicht, da kein Gerät mit meinem account verknüpft ist.

Es ist keine einzige google-Funktion vorinstalliert, HTC marketplace verlangt aber ein verknüpftes Gerät um genau diese installieren zu können. Ich kann also nicht einmal auf apps vom chinesischen android-markt zugreifen. Das kann also nicht wirklich so gedacht sein.

Was tun?
 
M

Muckael

Neues Mitglied
Sicher, dass es kein Fake ist? Ansonsten neue Firmware draufspielen.
 
N

nickownzya

Erfahrenes Mitglied
Einfach eine europäische RUU aufspielen, schon sollte alles funktionieren.
 
E

emsic

Erfahrenes Mitglied
Wenns hoffentlich kein Fake ist!
Mein Desire ist auch "ausländisch". Habs nach dieser Anleitung gerootet. Zuerst gut durchlesen und dann zuerst dem Link für unr3voked folgen.
Beim ROM flashen kannst du ja mal das dortige Oxygen versuchen, aber das kannst du später easy tauschen, ich hab z.B. im Moment CyanogenMod und bin damit vorerst sehr zufrieden
 
C

cxpain

Stammgast
Bei den technicshen Daten steht WM 6.5, aber auf den Bildern läuft es mit Android. Komisch.
 
TamCore

TamCore

Erfahrenes Mitglied
cxpain schrieb:
Bei den technicshen Daten steht WM 6.5, aber auf den Bildern läuft es mit Android. Komisch.
Nachgebaute Oberfläche is doch bei China-Phones nix neues..
 
2WF

2WF

Lexikon
falls es kein fake ist, sollte es doch reichen, wenn man die gapps flasht oder irre ich?
 
D

Deerhunter

Lexikon
cxpain schrieb:
Bei den technicshen Daten steht WM 6.5, aber auf den Bildern läuft es mit Android. Komisch.
Vom Desire gibt's ein halbes Dutzend Fakes, z.T. mit Android, z.T. mit WinMob, bei einigen steht statt "HTC" "HTD", andere sind kaum zu unterscheiden - außer an den Innereien, CPU, RAM etc..

Btw: China Geräte funzen häufig nicht im UMTS-Netz, da in China hauptsächlich ein selbstentwickeltes 3G Netz läuft.
 
K

kookayi

Neues Mitglied
Danke für die Tipps - Fake ist es 100%ig keines.

Also neue Software raufspielen? Habe leider genau gar keine Erfahrung was kompliziertere Software-Geschichten angeht.
 
M

M.i.k.e

Erfahrenes Mitglied
Am einfachsten ist es ein Goldcard zu erstellen (Link oben) und dann ein original WWE Rom von HTC aufzuspielen. Ohne Provider Branding usw.

Dazu braucht man auch kein Root. Die Goldcard muss aber bei Updates immer im Gerät sein.

/e:
Da HTC ja auch aus Taiwan kommt, finde ich es schon sehr geil, dass China schon China-Elektronik faked :D :D :D
 
K

kookayi

Neues Mitglied
Danke!
Kaum zu glauben, aber in China wird teilweise sogar chinesisches Bier (Qingdao) gefälscht...