1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. stuppeliene, 16.06.2010 #1
    stuppeliene

    stuppeliene Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    auch ich bin nun seit wenigen Tagen stolzer Besitzer eines Desire und heute das erste Mal mit einer eigenen Frage hier im Forum.

    Bei meinem Gerät handelt es sich um eine "Vodafone-UK" gebrandete Ausführung, die ich mit einem O2-Vertrag betreibe. (gekauft bei Fa. Logitel)

    Mir ist jetzt aufgefallen, dass sämtliche Apps wie z. B. You tube, Wikipedia, google maps, englischsprachig aufgerufen werden.

    Ist dieses Verhalten durch das Branding festgelegt oder kann ich den Aufruf der deutschsprachigen Seiten irgendwo einstellen ?

    Vielen Dank für eure Unterstützung.

    Gruß
    stuppeliene
     
  2. StefanG1, 16.06.2010 #2
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Meinst du die Lesezeichen im Browser?

    Hast du die Sprache auf Deutsch (im Menü) oder starten wirklich die APPs in Englisch?
     
  3. stuppeliene, 16.06.2010 #3
    stuppeliene

    stuppeliene Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    die gesamte Handy-Bedienung /Menüs funktioniert ganz normal deutschsprachig.

    Ausschließlich beim Aufruf der genannten apps werden jeweils die englischsprachigen Seiten aufgerufen, also Wikipdedia auf Englisch,
    Youtube zeigt nach Stichwortsuche englischsprachige Inhalte an und so weiter...

    Gruß
    stuppeliene
     
Du betrachtest das Thema "Ist die Sprache beim Aufruf von Apps durch das Branding festgelegt ?" im Forum "HTC Desire Forum",