Nach Mobilfunkverbindung kein Wechsel mehr auf WLAN

S

Species

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe ein Desire mit Telekom-Branding.
Android Version 2.2, Baseband 32.49.00.32U_5.11.05.27.

Wenn ich mit einer mobilen Datenverbindung unterwegs war (typischerweise so der Weg zur Arbeit oder nach Hause) und dann in einen WLAN-Bereich komme (das Wlan auf der Arbeit oder zuhause) wechselt das Telefon nicht auf die WLAN-Verbindung sondern bleibt bei der Datenverbindung.
Damit es sich zum Wlan verbindet muss ich das einmal deaktivieren und wieder aktivieren - dann stellt Android fest das eines verfügbar ist und wechselt auf Wlan.
Die Datenverbindung funktioniert einwandfrei - ob jetzt mit Wlan oder mit Mobilfunk. Nur ist Wlan einfach deutlich schneller...
Hat jemand ebenfalls diesen Fehler und weiß wie man den korrigiert?

Ach ja, ich hab keinen Taskkiller im Einsatz. Nur Quicksettings. Und solche Sachen wie UMTS deaktivieren oder so mache ich auch nicht - ich hab eh ne Flat, wenns Tempo nicht wäre, käme ich auch ohne Wlan aus.

Danke!
 
BlueCity

BlueCity

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, bei mir stolpert das Desire manchmal auch über diesen Fehler wenn ich Heim komme. Aber nur manchmal klappt es nicht...

Versuche mal in deinem WLAN Router einen niedrigeren Kanal einzustellen. Am Besten mal Kanal 7 probieren. Bei mir war es danach wesentlich besser...

Auch komplizierte SSIDs mit Sonderzeichen scheint das Desire nicht zu mögen...

Gruß BlueCity
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Species

Neues Mitglied
Threadstarter
Mir ist mal so aufgefallen, dass das Desire bei mir zuhause nur meinen Netgear-Accesspoint nicht mag - der Dlink in der anderen Ecke des Hauses wird ohne Probleme akzeptiert. In der Firma isses ne Fritz-Box, da hab ich allerdings auch leider keinen Einfluss auf die Kanalwahl....
 
Oben Unten