1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. DennisD, 04.12.2010 #1
    DennisD

    DennisD Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey zusammen, ich hoffe der Titel irritiert nicht zu sehr :) Ich habe folgendes Problem: Ich habe ein HTC Desire welches den Cyanogen Mod als OS (Android 2.2) fährt. Ich nutze Apps2SD und habe dafür natürlich eine zweite Partition auf der SD-Karte angelegt. Nun möchte ich aber mein Handy an meinem USB-Auto-Radio benutzen. Bevor ich meine SD-Karte mit einer zweiten Partition bestückt hatte, lief die "USB-Freigabe" im Auto Problemlos. Nur jetzt bekomme ich dauernd nen USB-Error den ich auf die EXT-Partition zurückführe. Ist es irgendwie möglich, der USB-Freigabe mitzuteilen, dass nur eine bestimmte Partition "freigegeben" werden soll? Vieleicht mit 'ner anderen App? Ich habe sowohl S-OFF als auch Root auf meinem Desire, daran solls also nicht hapern :) Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. geminga, 05.12.2010 #2
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Ich hab auch eine ext-partition und mein Autoradio hat keine Probleme. Vielleicht ist einfach dein Radio überfordert?!
    Du kannst die Partition nicht selektiv freigeben. Entweder ist die Karte im System oder nicht.
     
Du betrachtest das Thema "Partitionsauswahl für USB-Freigabe" im Forum "HTC Desire Forum",