1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. crapsen, 25.07.2010 #1
    crapsen

    crapsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    einige Programme sind ja ab und zu im Internet um sich zu aktualisieren, da ich eine Flat habe, ist mir das ja egal so lange ich in Deutschland bin.

    Wie sieht es denn aus, ich möchte demnächst meinen Urlaub auf Malle verbringen, gibt es eine sichere Methode, das man das Internet lamlegen kann? Da ja sonst Kosten entstehen würden denke ich mal :confused:

    MfG Daniel
     
  2. Matschi21, 25.07.2010 #2
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    Also nur weil du auf malle fliegst, ist dein Thema kein anderes als alle anderen Urlaubthreads;-)

    Ja wenn du in den Einstellungen unter drahtlos und Netzwerke gehst, und dort das Mobile Internet abschaltest, kann kein Programm ins Internet.
    Geht auch mit dem widget
     
    crapsen gefällt das.
  3. dontron, 25.07.2010 #3
    dontron

    dontron Erfahrener Benutzer

    Hi crapsen,

    Klar gibt es das suche um Market nach "APNdroid" da kannst du deine APN deaktivieren (hat sogar ein Home Widget dabeiund ist auch noch "Free") und wenn du in Deutschland bist wieder aktivieren. Das klappt natürlich auch wunderbar in Deutschland wenn du z.B. dein Limit erreicht hast.

    Bis dann
    Dontron

    Link: APNdroid - Android Apps und Tests - AndroidPIT
     
    crapsen gefällt das.
  4. Deerhunter, 25.07.2010 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Das funktioniert allerdings nur bei Netzbetreibern, die nicht mit APN-Override arbeiten, wie es z.B. o2 macht.
     
  5. Lion13, 25.07.2010 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Der "Override" funktioniert aber nur in bezug auf den APN-Namen - wenn z.B. mit der App "QuickSettings" nicht nur der APN-Name, sondern auch der APN-Typ verändert wird, ist keine Einwahl mehr möglich (eben noch mal getestet, bin bei o2).

    Alternativ ist noch das SMODA Widget sehr nützlich, da es anders als z.B. APNdroid oder QS nicht einfach den/die Namen verändert, sondern über API-Funktionen das Mobile Netzwerk zuverlässig deaktiviert.
     
    crapsen gefällt das.
  6. Handymeister, 25.07.2010 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    es genügt voll und ganz das Daten-Roaming zu deaktivieren (Ausgangszustand). Ich war gerade zwei Wochen in der Türkei und habe an den Einstellungen mal gar nix verändert.

    Wenn Du dem Braten nicht traust kannst Du Dir ja "Stats" installieren und den (nicht existenten) Datenverkehr überwachen :(

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  7. crapsen, 25.07.2010 #7
    crapsen

    crapsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Okay dankeschön!! ;)
     
  8. Deerhunter, 25.07.2010 #8
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Ok, das wußte ich nicht. Ich deaktiviere immer einfach das Mobile Netzwerk und Daten-Roaming ebenso.
     
  9. Lion13, 25.07.2010 #9
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Hat mich jetzt einfach mal interessiert... ;)

    War eben online, habe dann mal mit QuickSettings den "APN control" eingeschaltet - 3G-Symbol verschwand sofort (ich habe 2 getrennte APN's für I-Net und MMS - beim I-Net bekam der APN-Typ statt "default" nun "defaultquicksettings"); habe dann mal den Browser gestartet, und der übliche Hinweis auf den Netzwerkfehler kam. Dann in QuickSettings das ganze wieder enabled, und sofort kam das 3G-Symbol wieder in der Statusleiste.
     
  10. H1Chris, 25.07.2010 #10
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Das funktioniert, zumindest bei o2, auch mehr als gut. Bin jeden Tag in einem ausländischen Netz und habe dabei noch nie eine schlechte Erfahrung gemacht.

    Selbst wenn man will klappt die Datenverbindung erst, wenn man alles wieder aktiviert. Ist also "Idiotensicher". :D
     
  11. petzi0865, 25.07.2010 #11
    petzi0865

    petzi0865 Neuer Benutzer

    Die Lösung ist einfach.
    Den Ausschaltknopf länger betätigen und Internet auswählen.
    Nun ist das Handy ein Telefon only.
     
  12. PeBo, 25.07.2010 #12
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Es mag sein, daß andere Androiden das nicht so schön können wie die von HTC und das man da auf Apps zurückgreifen kann die die Einstellungen bis zur Unbrauchbarkeit verbiegen. Jedoch habe ich sowas weder beim Hero noch jetzt beim Desire benötigt.

    Die Urlaubsoption schlechthin:
    Menü -> Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> Mobile Netzwerke -> Daten-Roaming (Haken entfernen falls gesetzt)
    Die Einstellung kann dauerhaft inaktiv bleiben und man ist in Roaming-Netzen sicher. Wieder zuhause muß man nichts unternehmen denn es funktioniert im Heimatnetz alles wie immer. Man sollte die Option nur im Kopf behalten um zu wissen wo man es bei Bedarf im Ausland kurzzeitig aktivieren kann.

    Für den schnellen Gebrauch zuhause (zB. um Strom zu sparen):
    Menü -> Zur Startseite hinzufügen -> Widget -> Einstellungen -> Mobiles Netz
    Dies platziert einen Schalter mit Statusanzeige mit dem man am schnellsten die mobile Datenverbindung aktivieren oder deaktivieren kann. Der Schalter ist unabhängig von der Roaming-Option, hat also auch im Heimatnetz die gleiche Wirkung wie im Ausland.

    Ich hab gesehen, daß beide Informationen im Thread schon vorhanden sind, aber eben nicht zusammengefaßt.

    Besonders die 4 Widgets WiFi, Mobiles Netz, Bluetooth und GPS habe ich permanent auf einem Homescreen weil sich damit sehr schnell steuern und prüfen läßt was gerade aktiv ist und was nicht.
     
  13. Deerhunter, 25.07.2010 #13
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Da kann ich als Alternative das Widget "Dazzle Configurable Switcher" empfehlen, läßt sich mit verschiedenen Optionen konfigurieren.
     
  14. powder8, 26.07.2010 #14
    powder8

    powder8 Neuer Benutzer

    Hy,

    hol dir in Spanien eine Vodafone Prepaid Karte kostet nen paar Euro und dann nutze die Datenoption für 50 Cent pro Tag für 20 MB und dann mit ISDN Speed.

    Oder bonosession für 250 MB für 19,95 Euro.
     
  15. ollizs, 26.07.2010 #15
    ollizs

    ollizs Fortgeschrittenes Mitglied

    Quatsch...Alles Humbug......

    Malle ist doch Deutschland oder??????

    Nein mit APN kannst du es immer an und ausschalten leg dir ein widget auf das Display und schon hast du die MACHT.......lol

    Lg
     
  16. $t0ne, 26.07.2010 #16
    $t0ne

    $t0ne Android-Hilfe.de Mitglied

    Wozu braucht man dafür bitte ne app die zusätzlich das handy vollmüllt? Wozu gibt's die HTC widgets?
     
  17. Deerhunter, 26.07.2010 #17
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Es gibt Apps, die können mehr und belegen dabei weniger Ressourcen als die HTC Widgets. Kann ja dann jeder für sich entscheiden.
     
Du betrachtest das Thema "Ständoge Internetverbindung während des Urlaubs auf Malle?! ;)" im Forum "HTC Desire Forum",