1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. DMBVB, 18.06.2011 #1
    DMBVB

    DMBVB Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Liebe Android-Gemeinde :)

    Ich bin zwar mit meinem HTC-Desire sehr zufrieden,ein Problem plagt mich jedoch schon seit einiger Zeit :thumbdn:

    Ins Internet kann ich zwar mit meinem HTC,dann jedoch nur über " Mobile Netzwerke" ... Da ich aber gerne zuhause auch auf WLAN zugreifen möchte,wird mir dieser Zugriff jedoch verwährt.Denn der WLAN-Zugriffspunkt wird mir zwar angezeigt,Ich habe auch das richtige Passwort eingegeben und das HTC sagt mir zwar das es "Verbunden mit WLAN" ist ( nachdem die IP-Adresse synchronisiert wurde) ... JEDOCH habe ich kein Zugriff auf´s Internet :(
    Ich weiß jetzt nicht genau,wie ich das Problem beheben könnte,ob man ggf. Ports freischalten muss ?
    Ich wäre euch deswegen sehr verbunden,wenn ihr mir Lösungsvorschläge anbieten könntet,die das Problem beheben können,da ich in der SuFu / Google nichts passendes dazu gefunden habe !

    Liebe Grüße!:winki:

    EDIT : Bei dem Router handelt es sich um einen LEVEL ONE WBR 3408-Router und mein Internetanbieter ist Versatel ... Vielleicht hilft euch das :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011
  2. Scanna, 18.06.2011 #2
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    bist du admin im router?

    wenn ja:

    ist die wlanfreischaltung auf MAC-adressen reglementiert?
    wenn ja, musst du in der routersoftware die MAC-adresse deiner desi eintragen.
     
  3. Thyrion, 19.06.2011 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Funktioniert der Zugriff, wenn du direkt IP-Adressen verwendest (z.B: 209.85.148.103 für Google)? Falls ja, fehlt dir nur die DNS-Konfiguration (manche Router haben Probleme diese an Androiden weiterzureichen. Da hilft dann wohl nur eine statische Konfiguration).

    Falls nein, versuch auch hier mal eine statische IP, bei der du das Standard-Gateway auf die IP deines Routers stellst. Auch hier gibt es manchmal Probleme.

    @Scanna: Wäre ein MAC-Filter aktiv, düfte das Desire nichtmal eine IP-Adresse bekommen.
     
  4. DMBVB, 19.06.2011 #4
    DMBVB

    DMBVB Threadstarter Neuer Benutzer

    Also auf GOOGLE kann ich nicht zugreifen,ich versteh jetzt aber nicht ganz wie das mit der statischen IP gemeint ist bzw. wie ich das einstellen kann :/ kenn mich halt nicht so wirklich aus,...

    Hab jetzt die statische IP meines Routers herausgefunden,die muss ich dann als statische IP eintragen oder ? nur was sollte ich dann als Gateway eintragen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2011
  5. Thyrion, 19.06.2011 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Aber über die IP-Adresse klappt es ?
     
  6. DMBVB, 19.06.2011 #6
    DMBVB

    DMBVB Threadstarter Neuer Benutzer

    Wenn ich WLAN an habe öffnet der zwar die Google-Seite,aber Internet ist trotzdem nicht vorhanden. Denn ich hab Internet im zweiten Versuch komplett ausgeschaltet,sowohl Mobiles Internet als auch WLAN und da öffnet der auch die Google Seite ... :confused2:
     
  7. Thyrion, 19.06.2011 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Sorry, aber ... häh?

    Wenn du WLAN aktiviert hast und die Zahlenfolge eingibst klappt's?
    Wenn du über den Namen "www.google.de" gehst, klappt's nicht?

    Falls das so ist, dann überträgt dein Router offenbar die DNS-Einstellungen nicht (also klappt die Namensauflösung nicht). Dein Inet geht aber dennoch.
    Um das zu beheben, musst du eben auf deinem Handy die WLAN-Einstellungen manuell (und mit statischer IP) vornehmen.

    Dazu brauchst du die IP-Adresse, die dein Gerät haben soll, die zugehörige Subnetzmaske (vermutlich 255.255.255.0) und die IP-Adresse deines Routers.
    Schön wäre noch ein DNS-Server, z.B. 8.8.8.8 (das ist ein DNS-Server von Google).


    Wenn du sowohl mobiles Netz, als auch WLAN abschaltest, dann kann er keine Verbindung zum Internet aufbauen (höchstens Seiten aus dem Cache anzeigen).
     
  8. 2WildFire, 19.06.2011 #8
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    werf doch mal das terminal an und tipp dort mal
    ping -c3 www google.de ein
    ping -c3 209.85.148.99 ein
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2011
  9. DMBVB, 19.06.2011 #9
    DMBVB

    DMBVB Threadstarter Neuer Benutzer

    Wenn ich das so ins Handy eingebe passiert nichts ! der läd also die Seite gar nicht ..
     
  10. DMBVB, 19.06.2011 #10
    DMBVB

    DMBVB Threadstarter Neuer Benutzer


    Ich meinte einfach nur damit,dass die google Seite sich auch offline aufbaut,zumindest die Hauptseite !

    Wenn ich eine Statische IP verwenden muss,muss ich folgende Sachen eintragen :
    IP-Adresse:
    Gateway:
    Netmask:
    DNS1:

    Du hast mir ja jetzt die DNS und die Netmask vorgegeben und ich habe die IP-Adresse meines Routers...wo muss ich also was eingeben,weil die IP-Adresse meines Handys weiß ich ja nicht oder ist das dann meine MAC-Adresse ??

    Liebe Grüße und Vielen Danke schonmal :)

    EDIT :

    Ich hab jetzt als IP-Adresse die IP von meinem Router angegeben,Gateway und Netmask beides 255.255.255.0 ... so als ich dann DNS1 die Google-DNS eingegeben haben verbindet er zwar die ganze Zeit mit WLAN,jedoch schafft er es nicht eine Verbindung herzustellen,er probiert es zwar die ganze zeit,geht trotzdem nicht ! Als ich die DNS einfach weggelassen habe,verbindet er direkt und stellt auch eine Verbindung her,jedoch bleibts dann bei dem Anfangsproblem,dass ich keine Seiten öffnen kann ...

    Schränkt das vielleicht die Ursachen ein ??

    Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2011
  11. 2WildFire, 19.06.2011 #11
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    IP-Adresse: die vom Router
    Gateway: auch die vom Router (wenn ich nicht irre)
    Netmask:255.255.255.0 ist es meistens
    DNS1: 8.8.8.8

    teste mal, sollte imho klappen
     
  12. Thyrion, 19.06.2011 #12
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Die IP-Adresse deines Handys musst du festlegen. Sie muss in dem gleichen Netz liegen wie die deines Routers und einzigartig sein (d.h. kein Gerät darf die gleiche IP haben).

    Durch die Subnetzmaske ist den Netz vorgeben, bei 255.255.255.0 darfst du nur an der 4. Zahl etwas ändern. Die Zahl muss zwischen 1 und 254 liegen (0 und 255 haben besondere Bedeutungen).

    Schau auch mal in die Konfiguration deines Routers, der scheint ja DHCP-Server zu spielen und IP-Adressen automatisch zu verteilen, evtl. aber nicht über den kompletten Bereich. Dann nimm eine die außerhalb liegt.


    Ansonsten helfen Netzwerk-Grundkenntnisse ;)

    @2WildFire: IP-Adresse: KEINESFALLS die vom Router ! Der Rest passt so.
     
  13. 2WildFire, 19.06.2011 #13
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    jop, iss klar, ich meinte auch die vom router zugewiesene ip
     
  14. Thyrion, 19.06.2011 #14
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    @2WildFire: Das hättest du dann dazuschreiben sollen :smile:
     
  15. 2WildFire, 19.06.2011 #15
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    ja, sry ;) mein fehler
    noch richtiger wäre: die muß er im router den handy zuweisen und dann auch im handy so eintragen.
     
  16. Thyrion, 19.06.2011 #16
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Jetzt verwirr ihn/sie doch ;)
     
  17. DMBVB, 19.06.2011 #17
    DMBVB

    DMBVB Threadstarter Neuer Benutzer

    So ich hab jetzt folgende Einstellungen genommen :
    IP: die mir zugewiesene ( ich hoffe,dass es die richtige ist :X )
    Gateway : die gleiche IP wie oben
    Netmask:255.255.255.0
    DNS1:8.8.8.8

    So,er hat erfolgreich verbunden...das Problem ist jedoch immernoch da :D
    AHHHH ich werde verrückt gleich :(

    Vielleicht habe ich ja die falsche IP genommen,ich hab keine Ahnung...ist aufjedenfall NICHT die von meinem Router !

    LG
     
  18. Thyrion, 19.06.2011 #18
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Die vom Gateway ist nicht "die gleiche IP wie oben", sondern die deines Routers

    Z.B. 192.168.0.1
     
  19. DMBVB, 19.06.2011 #19
    DMBVB

    DMBVB Threadstarter Neuer Benutzer

    kann ich hiermit : Wie ist meine IP-Adresse? nicht herausfinden wie meine IP-Adresse ist ?

    Naja habs jetzt mit 192.168.0.1 ausprobiert und geht leider nicht ... jetzt verbindet er wieder die ganze zeit und klappt nicht...ich glaub ich hab einfach ne falsche IP-Adresse -_-
     
  20. Thyrion, 19.06.2011 #20
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Nein, mit der Seite bekommst du die IP-Adresse, die dein Router von außen hat. Du brauchst aber die von innen.

    Öffne mal an deinem Win-PC die Eingabeaufforderung (Start -> Ausführen -> cmd.exe)
    und gib dort ipconfig ein.

    Da steht dann irgendwas in dieser Art
    Code:
    IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.111.190
    Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    [B]Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.111.1[/B]
    Die Adresse der fett-markierten Zeile trägst du als Gateway ein.

    EDIT: Alternativ kannst du die Infos auch hier posten, wir sagen dir dann, was du eintragen musst.
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. handy verbindet sich mit wlan aber internet geht nicht

    ,
  2. handy verbindet sich mit wlan aber kein internet

    ,
  3. handy verbindet sich mit router aber kein internet

    ,
  4. handy verbindet mit wlan aber kein internet,
  5. htc wlan verbunden aber kein internet,
  6. htc wlan verbunden aber kein internetzugriff,
  7. wlan verbindet sich aber kein internet,
  8. htc wlan verbunden kein internet,
  9. htc wlan keine verbindung,
  10. htc one wlan verbunden aber kein internet,
  11. htc smartphone verbindet sich mit wlan hat aber keine verbindung,
  12. htc one keine internetverbindung wlan,
  13. mein handy verbindet sich mit dem wlan aber internet geht nicht,
  14. handy mit wlan verbindet sich aber es geht kein internet,
  15. wlan veerbunden trotzdem keine verbindung dns feher android
Du betrachtest das Thema "Verbindet zwar mit WLAN, aber kein Internet!" im Forum "HTC Desire Forum",