1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Beppo Boppel, 11.06.2010 #1
    Beppo Boppel

    Beppo Boppel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Kann mir jemand diese Funktion erklären?

    Man findet sie unter "Einstellungen->Drahtlos und Netzwerke->Wi-Fi-Einstellungen->Menu->Erweitert"
    "Festlegen, wann von Wi-Fi auf Mobilfunk umgeschaltet werden soll:

    Nach 15 Minuten
    Niemals, wenn im Netzbetrieb
    Niemals

    Was passiert ist denn da der Sinn?

    Heißt Netzbetrieb, dass er im W-LAN connected ist oder das Traffic da ist?


    Wenn ich Wi-Fi aus mache, geht immer UMTS von selber an.
    Das kann im Ausland ja auch recht teuer werden.
     
  2. Lion13, 11.06.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Ich interpretiere "Netzbetrieb" so, daß dies gilt, wenn das Gerät am Stromnetz hängt und geladen wird. Genauso verhält sich mein Legend nämlich auch, wenn ich diese Option einschalte.

    Und daß UMTS sich automatisch einschaltet, wenn das WLAN disconnected, ist denke ich schon der Normalzustand. Mit "Niemals" kannst du das ja problemlos verhindern. ;)
     
    Beppo Boppel gefällt das.
  3. Beppo Boppel, 11.06.2010 #3
    Beppo Boppel

    Beppo Boppel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ja, das klingt palusibel.
    Ich danke dir!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2010
  4. Kranki, 11.06.2010 #4
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Um das zu unterbinden gibt es die eigene Option Daten-Roaming.

    Sent from my Nexus One
     
  5. androidin, 11.06.2010 #5
    androidin

    androidin Android-Lexikon

    Was aber bedeutet dies:
    Niemals, wenn im Netzbetrieb

    Und zwar im Bezug auf Nicht-Netzbetrieb? Wird dann auch nach 15Minuten abgeschaltet?
     
  6. Kranki, 11.06.2010 #6
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Ja, sollte so sein.
     
  7. Reiner, 11.06.2010 #7
    Reiner

    Reiner Fortgeschrittenes Mitglied

    Wlan frisst bekanntlich viel Akku.
    dies ist aber egal sobald deine Maschine am Ladegerät, also am Stromnetz im Netzbetrieb hängt.
    Nicht zu verwechseln mit "Netzwerk"
     
  8. Kranki, 11.06.2010 #8
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Geht. WLAN frisst bei laufendem Transfer viel Akku, auf Standby recht wenig. Für 3G/2G gilt allerdings dasselbe, die sind aber langsamer und deshalb länger aktiv. Man kann mit WLAN durchaus günstiger fahren.
     
  9. Beppo Boppel, 11.06.2010 #9
    Beppo Boppel

    Beppo Boppel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ok, auch wahr!
     
  10. androidin, 11.06.2010 #10
    androidin

    androidin Android-Lexikon

    Hallo Reiner, das ist schon klar.

    Tut es das? Hier ist eine andere Aussage:

    Quelle: click

    Was meinst du - wäre ein Versuch wert, oder? Allerdings: wenn man vergisst, es abzuschalten, wenn man den Ort mit gutem Empfang verlässt, saugts den Akku leer:-(

    Edit: Kranki war schneller...
     
  11. androidin, 11.06.2010 #11
    androidin

    androidin Android-Lexikon

    Mal noch ne Frage an die Experten: In dem von mir verlinkten Beitrag wird beschrieben, dass WiFi u.U. sparsamer ist, als die 3G Antenne. Wie ist das: Wenn WiFi an ist (gesetzt den Fall, ich habe einen super WiFi Empfang), ich aber trotzdem im Telefonnetz registriert bin (wegen Telefon-Funktion), ist dann die 3G Antenne nicht trotzdem aktiviert???
     
  12. Lion13, 11.06.2010 #12
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Nein, beides parallel wird nicht genutzt - entweder WiFi oder mobiles Netzwerk.

    Der Stromverbrauch hängt aber auch von vielen Faktoren ab - man kann z.B. über -> Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> WiFi-Einstellungen den sog. "Netzwerkhinweis" abschalten; dann wird nicht mehr nach offenen WLAN's gescannt, was auch wieder Strom verbraucht.

    Beim mobilen Netzwerk hängt natürlich vieles davon ab, wie gut dein Empfang ist - bist du z.B. an einem Grenzgebiet zwischen 2G und 3G oder in einem Gebiet mit schlechtem Empfang, kann es durchaus passieren, daß der Akku ganz schnell leergesaugt wird... Eine wirklich allgemeingültige Aussage läßt sich IMHO selten treffen. :rolleyes:
     
  13. Kranki, 11.06.2010 #13
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    In das Telefonnetz bleibt man aber schon eingebucht. Die Frage ist, was der Unterschied in Punkto Energieverbrauch ist zwischen inaktiver Telefonie- und Datenverbindung und inaktiver Telefonieverbindung ganz ohne Datenverbindung.
     
  14. androidin, 11.06.2010 #14
    androidin

    androidin Android-Lexikon

    Danke für den Tipp mit dem Scannen von offenen WLANs. Von mir aus braucht das Telefon nur nach dem Netz suchen, das ich ihm vorgebe. Aber naja, dann könnte ich wahrscheinlich kein Neues hinzufügen. Mittlerweile habe ich so viel Stromsparmechanismen aktiviert, ich weiss nicht, ob ich das bei einem Update nochmal so alles einstellen kann.

    Mittlerweile hält mein Akku ca. 3 Tage und ich fummel noch oft dran rum. Wenn ich endlich das neue Update bekomme, kann ich vielleicht nochwas rauskitzeln....

    Aber Lion13: Ich habs noch nicht ganz kapiert: Sind es für Telefonfunktion (Sprache) und Datenfunktion (Internet) 2 Antennen im Desire? Ich dachte, es ist ein und die gleiche Antenne. Wenn also WiFi zusätzlich aktiviert ist zu der Sprachtelefonie, so ist doch die 3G Antenne aktiviert UND die WiFi Antenne. Oder hab ich einen Denkfehler?

    Edit: Ah, kranki war schon wieder schneller...
    Edit2: Kranki, wie ist deine Meinung dazu?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2010
  15. Lion13, 11.06.2010 #15
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Das ist natürlich klar, hatte ich quasi vorausgesetzt.

    Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß es wirklich so viel Unterschiede macht, ob nun Standby der Datenverbindung oder nicht. Ist wahrscheinlich eher hypothetisch - oder noch besser: psychologisch... :D
     
  16. Kranki, 11.06.2010 #16
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Ich hab keine Ahnung. Ich klopf nur momentan klug klingende Sprüche zu dem Thema, weil ich diese Woche irgendwo einen Artikel zu dem Thema gelesen habe mit schönen Balkendiagrammen, den ich nicht mehr wiederfinde. ;)
    Ich sag mal so: Die Standby-Balken waren alle sehr sehr kurz.
     
  17. androidin, 11.06.2010 #17
    androidin

    androidin Android-Lexikon

    Bei beiden 3G Datentraffic und Wifi Standby meinst du?
     
  18. Harry2, 13.06.2010 #18
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Hi, sehr irritierend zu diesem Thema ist, was die HTC Support Seite bei denFAQ's zur Wi-Fi Standby Richtline schreibt: :D

    Q. Wie kann ich das Bildschirm-Timeout deaktivieren, wenn ich Wi-Fi verwende?
    Um das Bildschirm-Timeout zu deaktivieren, während Sie Wi-Fi verwenden, drücken Sie auf der Startseite auf MENÜ, tippen Sie dann auf Einstellungen > Wireless & Netzwerke > Wi-Fi-Einstellungen, drücken Sie auf MENÜ > Erweitert > Wi-Fi Standby-Richtlinie.
    In diesem Menü können Sie die folgenden Optionen wählen:
    • Nach 15 Minuten
    • Niemals, wenn im Netzbetrieb
    • "Niemals"

    HINWEIS: Die beste Akkuleistung erhalten Sie bei der kürzesten Timeout-Option. Die Timeout-Einstellung Niemals sollte möglichst vermieden werden: Zum einen wird der Akku dadurch sehr schnell verbraucht, zum anderen können sich Dauerbilder auf dem Bildschirm einbrennen.

    HTC Desire - Wie kann ich das Bildschirm-Timeout deaktivieren, wenn ich Wi-Fi verwende?

    Gruß Harry
     
  19. Harry2, 14.06.2010 #19
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    ... jetzt ist wenigstens die Frage/Antwort auf der HTC Support Seite verschwunden :)

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     

Users found this page by searching for:

  1. wi-fi standby richtlinie

    ,
  2. wifi standby richtlinie viber

    ,
  3. was bedeutet wi-fi in standby

Du betrachtest das Thema "Wi-Fi Standby Richtlinie" im Forum "HTC Desire Forum",