Hilfe - S-on auf Flyer für Garantie

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hilfe - S-on auf Flyer für Garantie im HTC Flyer Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
P

panthera222

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich brauche bitte Eure Hilfe.

Hab seit januar das Flyer 32 GB mit 3G (leider mit T-Mobile Branding). Kein HC.

S-OFF und Root mit Revolutionary kein Problem.
Custom Rom drauf - Branding weg - Juhuu.

Gleich danach entwickelt das Display ein Eigenleben.
(Hatte vorher auch das Flyer, gleiche Custom Rom drauf, also an der Rom lags nicht).
Heißt also ich muss es einschicken.

Dafür hab ich mir das T-mobile Rom aus dem Netz wieder gesucht und aufgespielt, dachte, das würde auch gleichzeitig S-on und unrooten.
Hats aber nicht.

Dann bin ich nach Anleitung von hier gegangen, für s-on und unroot
[FONT=&quot] xda-developers

[/FONT]
was nicht ganz einfach war, da man doch einige wesentliche Informationen für eine Schritt für Schritt anleitung ausgelassen hat (zb. wie prüft man md5, oder dass die .nb0 datei mit in den ordner adb und fastboot gehört).

Dennoch, hab den hboot geflasht.
Resultat, vorher hatte ich den HBOOT 6.10.1002
danach hatte ich den HBOOT 6.10.1005

Ich kann nicht mehr in Recovery, da kommt nur die Anzeige eines Smartphones mit nem roten Ausrufezeichen im roten Dreieck.

Es steht immer noch revolutionary drüber und s-off.

Wie - verf**** krieg ich das Teil denn nun s-on und den revolutionary weg??

Irgendwelche Tipps, was ich als nächstes probieren kann/soll?
Es gibt ja echt einige Anleitungen, aber auch ziemlich viele mögliche Fehler...

Und ich kann zwar ne Anleitung befolgen wenn sie gut ist, aber versteh oft nur die hälfte von dem was ich da tue...

Und bevors nun heißt - Finger weg, wenn du nicht weißt was du tust - wenn jemand hier aus der Nähe Ingolstadt, München oder Augsburg ist, und weiß was er tut - ich nehm jede Art von Hilfe gerne in Anspruch...

Danke

panthera222


Erledigt - die Lösung war, tatsächlich nochmal das RUU drüberflashen - und auf einmal war es doch s-on....
 
Zuletzt bearbeitet: