Dauernd Besetzt

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dauernd Besetzt im HTC HD2 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
S

Scarecroft

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich benutzte seit ca 3 wochen erfolgreich und zufrieden die Version 4.0.4 auf meinem HTC 2 HD . Heute hat es sich allerdings aufgehängt und danach war ich tel nicht mehr erreichbar. ich konnte tel. , sms schreiben. wer mich allerdings angerufen hat hatte 1 freizeichen und anschließend gleich die info das Besetzt war! . Außerdem wurde einige Einstellungen wie Bildschirmsperre verändert.

Nach einem kompletten Reset über das Recovery System geht dieses jetzt wieder! allerdings ist das ja keine lösung! wer weiß hier Rat !!!! Bitte um Hilfe!

vielen Dank

LG
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Ich gehe davon aus, dass du davor einen Neustart versucht hattest oder ?
 
S

Scarecroft

Neues Mitglied
Ja den Neustart habe ich natürlich gemacht! danach ging ja nix mehr! ich hatte dieses Problem allerdings auch schon einmal bei der ersten Installation von Android 4.0.4 darauf habe ich alles neu Installiert und dann ging es!

lg
 
H

hawal

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem. Telefonieren geht, kann aber nicht angerufen werden. Bei Rufumleitung wird eine Nummer angezeigt, die der eigenen mit zwei 9 zusätzlich vor der Netzvorwahl 99 1577 ....
Lässt sich im HD2 nicht ändern. Die SIM funktioniert in einem anderen Handy normal.
Der Bildschirm wird auch nicht mehr verriegelt und muss nicht mehr durch wischen entsperrt werden.

reboot hilft nicht.

Problem trat immer auf nachdem der Akku entfernt wurde. Das Gerät sollte sich nicht selbst einschalten. Kann natürlich auch Zufall sein.

Ein zweites HD2 von einem Freund hat auch das Problem.

Jemand eine Idee wo ich mal nachschauen kann?

Danke Hawal
 
Zuletzt bearbeitet:
onno3

onno3

Erfahrenes Mitglied
Rufumleitungen:
grüner Hörer - Windows-Taste - Einstellungen - runter scrollen bis Rufumleitung - dort entsprechend den eigenen Wünschen einstellen
alternativ Servicenummer des Providers anrufen und dort die entsprechende Umleitungen einstellen lassen
Bildschirmsperre:
Windows-Taste - Systemeinstellungen - Bildschirmsperre - Bildschirm-Sicherheit - Bildschirmsperre - dort einstellen
 
H

hawal

Neues Mitglied
Danke für die Antwort.
Das hatte ich schon probiert. Die Sim funktioniert ja in einem anderen Handy.
Umleitung falls keine Antwort bzw. Umleitung falls n. erreichb. auf meine Nummer mit zwei 99 zwischen Netzanbieternummer und meiner Nummer, also 01577 99 (meine Nummer)
Der Rest is deaktiviert.


Die Bildschirmsperre ist richtig eingetragen im Menue, verweigert aber ihren Dienst.

Das Problem muss anders gelagert sein. Vielleicht die SD-Card oder ext3 fehlerhaft.
Gibt beim Android so etwas wie ein bootlog, wo ich nachschauen kann ob es fehler beim starten eines Prozesses gab.


hawal
 
Fietze

Fietze

Experte
Vielleicht solltest du zuerst mal auf deine Mod-Version (über das Telefon) schauen, und dich dann bei XDA-Developers im entsprechenden Thread informieren. Eventuell liegt es an dem von dir verwendeten Rom.

Zur Not mache im CWM ein "wipe data/factory reset".
Damit wird das Rom in den Werkzustand zurück versetzt, dabei gehen alle Userdaten verloren.
Wahrscheinlich mußt du dann das A2SD-Script noch mal flashen.
 
H

hawal

Neues Mitglied
Ich habe das paranoid 1.5b geflashed. Den Thread im XDA Forum habe ich durchsucht. Das Problem mit dem Screen Lock hatte wohl auch jemand aber keine Lösung.

Der Fehler tritt auf, wenn ich den Akku aus dem Gerät nehme und ihn lännger draußen habe, z.B. über Nacht. 1-2 Stunden reichen nicht.

Beim booten scheint dann der Startbildschirm neu initialisiert zu werden. Bzw. die alten Settings werden nicht gefunden. Der Bildschirm startet so wie nach einem Reset des ROMs. (ohne Frage nach Sprache usw.) Installierte Apps auf der SD Karte werden gefunden, jedoch fehlt das Icon auf der Startseite.

Screen Lock läuft dann auch nicht mehr.

Ein Nebeneffekt ist dass das Telefon dann auch dauernd besetzt ist.

Was kann da verloren gehen. Vielleicht die Uhrzeit, die beim Booten noch nicht wieder richtig gestellt ist? Alle anderen müssten doch beim Runterfahren gesichert werden.

Wie würdet ihr vorgehen?

Habe ROM auch neu aus dem Netz geladen und nochmal alles geflashed. Gleiche Problem.

Das skript a2sd ist doch im ROM enthalten und muss nicht neu geflashed werden oder?

Wahrscheinlich habt ihr Eure Geräte immer an und kennt das Problem nicht ;-)
Ich muss jedoch den Akku raus nehmen, um sicher zu gehen, dass sich das Telefon nicht von selbst einschaltet. Durch Bewegung ist es relativ leicht auf die Einschalttaste zu kommen.
 
Fietze

Fietze

Experte
Hast denn wenigstens vor dem erneutem Flash mal einen Wipe gemacht?

Wipe data/factory Reset
Wipe Cache

Unter mounts and storage
Format Boot
Format System

Was A2SD bei dem Rom angeht.
Flashen brauchst du kein Script, allerdings nach dem Rom-Flash mußt du A2SD erst über den Terminal (ist eine vorinstallierte App) aktivieren.
Dies steht auch im dem Thread zum Rom.

Edit:
Vielleicht kann es auch nicht schaden, wenn man das Rom eingerichtet und seine Apps installiert sowie konfiguriert hat, sich im CWM mal ein Backup zu machen.
So haste immer was funktionierendes auf der SD.


Send from my Leo using Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hawal

Neues Mitglied
Ja hab ich alles gemacht, bis auf das Backup.

Ich hab damit schon sehr viel Zeit verbracht und mir würde schon ein Ansatzpunkt reichen.