Dualboot Wp7/Android SD-Karten-Zugriff

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dualboot Wp7/Android SD-Karten-Zugriff im HTC HD2 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
R

r0ckster05

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin.
Wollte mal nachfragen wie ihr den SD-Karten-Zugriff regelt, wenn ihr Window Phone 7 und Android zusammen installiert habt.
Hab momentan diese Variante am laufen, muss aber leider die SD-Karte in ein anderes Gerät packen, um sie zu beschreiben.
Die USB-Mass Storage Funktion Magdlr scheint für mich fehlerhaft.
Während einer Datenübertragung wird die Festplatte auf einmal nicht mehr erkannt.
Unter Android kann ich die SD-Karte nicht einbinden, da das System ja auf der SD-Karte läuft.
Oder irre ich mich da?
Das ist leider das große Manko.
 
P

Prinzipal

Ambitioniertes Mitglied
Die SD-Karte läuft unter Android ganz normal - wie bei einem NAND Rom. Ich habe meine Partitioniert: FAT32, Ext-2, linuxswap und die WP7 Partition.
 
R

r0ckster05

Fortgeschrittenes Mitglied
wozu die ext2 und die swap partitionen?
werden die bei einem sd-build überhaupt angesprochen?
ich habe eine fat32 partition mit dem android-ordner.
dann die die beiden wp7 partitionen.
hatte immer die befürchtung, dass es zu korrupten files führt, wenn ich die sd-karte mounte, auf der sich mein gesamtes laufendes system befindet?
stand bei meinem rom glaube ich auch bei den faqs?
kann man das problemslos machen?
 
P

Prinzipal

Ambitioniertes Mitglied
Kommt drauf an welches Androidrom du verwendest. Es gibt eineige die Ext2 und swap verwenden. Wieso hast du zwei WP7 Partitionen? WP7 verwendet nur die eine, die Standardmäßig 200mb hat.