1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Basti3, 18.05.2011 #1
    Basti3

    Basti3 Threadstarter Android-Experte

    Servus Leute,

    ich hab mich mal ein wenig umgeschaut und möchte nun von meiner Android-SD-ROM (RafDroid 4.1 HD) auf eine NAND wechseln (BOYPPC-SHIFTPDA GINGER CM7-HoneyComB & Sense.s V22 - [17.May.11]BOYPPC-SHIFTPDA DESIRE HD V14*GINGER 2.3.4_Sense&HoneyComB V22*MIUI V3 - xda-developers). NAND-Installation, etc. schaut ja recht einfach aus.

    Meine Frage ist bezgl. des ROMs selber:
    Im Video wurde gesagt, dass es noch Probleme mit der Facebook-App gäbe, sind diese unterdessen gefixt?
    Funktionieren ansonsten alle Funktionen, Apps, etc. ganz normal?
    Auf der Downloadseite stehen acht verschiedene Dateien, die alle recht "gleich" ausschauen zur Auswahl. Gibt es Unterschiede, bzw. welche sollte ich nehmen.

    Was mich etwas wunder ist folgendes: Das Rafroid-Rom hat ne Größe von insgesamt ~1,4 GB. Die Downloads für das BOYPPC liegen zwischen 76 und 98 MB. Ist die NAND-Rom so viel kleiner als die SD, ist es so gut gepackt, oder habe ich etwas übersehen :)

    Beste Grüße und vielen Dank
     

Users found this page by searching for:

  1. ginger v2

Du betrachtest das Thema "Frage zu BOYPPC-SHIFTPDA GINGER CM7-HoneyComB & Sense.s V22 - bevor ich es installier" im Forum "HTC HD2 Forum",