Pixeldroid einfach drüber installieren?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixeldroid einfach drüber installieren? im HTC HD2 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
Rudikimh

Rudikimh

Fortgeschrittenes Mitglied
Nabend zusammen,

ich habe da mal eine Frage, und zwar habe ich auf meinem HD2 Dieses Pacman 4.1.2 drauf geflasht. Da dieses Pacman nicht so einwandfrei läuft überlege ich mir gerade dieses Pixeldroid drauf zu ziehen.
Jetzt möchte ich gerne wissen ob es reicht wenn ich das Nand mit Task29 formatiere und dann das Pixeldroid drauf ziehe und welches Radio Rom ich dafür brauche. Und wie groß Partitions Size (Clk) sein muß?

Mfg

Nadine
 
Fietze

Fietze

Experte
Naja, wenn du den Nand mit Task29 formatierst, ist auch kein cLK mehr drauf.
Das RadioRom bleibt dabei aber erhalten.
Ich vermute mal du hast das Radio 2.15.50.14 drauf, das kannst du behalten!

Allerdings mußt du deine SD-Karte parititionieren und währemd der Installations Routine des Roms die "Nand with DataOnExt" Option wählen.
Das Layout für das Rom wäre System 360 und Cache 5! Einige User bei XDA nehmen für System auch 380/390 MB.

Wegn dem Partitionieren, lies hier mal ab Post 59:
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-htc-hd2.1222/01-05-2013-pixeldroid-jb-4-2-2-v4-0-aokp-720p-hw-xperia-sound-nos.418049-page-3.html#post-6259842[/OFFURL]

Hier kannst du nachlesen wie man eine SD partitioniert: HTC HD2 - Eine Komplettanleitung zum Flashen von Android [Anleitung]
 
Rudikimh

Rudikimh

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für deine schnelle Antwort,
und mein Radio rom ist das oben von dir genannte.
Ich habe eine 16 Gb Sd Karte Class 6 auf 2 Gb Etx4 partioniert.

Das Clk kann ich ja wieder drauf machen.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:33 Uhr wurde um 20:37 Uhr ergänzt:

Routine mit dem flashen ist das bei mir noch nicht, das wäre dann das 2.mal, aber es gibt schwierigeres. Mit dem Windoof auf Pc klappt das nach ein paar mal selber machen auch alleine. Deswegen wird das 2x schon weniger schwer werden. :)
 
Fietze

Fietze

Experte
Ich habe eine 16 Gb Sd Karte Class 6 auf 2 Gb Etx4 partioniert.
Dann brauchst du die Karte nicht partitionieren, aber du mußt die alten Daten löschen.
Das geht bei der Fat32 recht einfach unter Windows. Nur alles löschen, außer den Camera-, Whatsapp-, Titanium Backup-, Music-Ordner ect.

Die Daten der Ext kannst du löschen in dem du bevor du das Rom flashen tust, im CWM "wipe data/factory reset" ausführst.
 
Rudikimh

Rudikimh

Fortgeschrittenes Mitglied
Gut, danke nochmal. Dann werde ich mal ein wenig tüfteln, falls Fragen oder Probleme auftreten sollte, dann werde ich natürlich an dich wenden ;) und hoffen dass das Pixeldroid besser läuft und mit weniger abstürzen läuft.
 
Fietze

Fietze

Experte
Wäre vielleicht cLK 1.5 besser für dich? Weniger Tüftelei!
Task29, cLK 1.5 installieren (dazu muß nicht vorher erst cLK geflasht werden), Layout im HBoot (cLk 1.5) einstellen, die SD vorbereiten und Rom flashen. Fertig!
 
Rudikimh

Rudikimh

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo kriege ich dieses CLK 1.5?

Der ursprüngliche Beitrag von 21:54 Uhr wurde um 21:55 Uhr ergänzt:

schon gefunden ^^
 
Rudikimh

Rudikimh

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke Fietze für deine Kurzanleitung, nach ein wenig tüffteln hat alles super geklappt.
es wurde erst die Ext4 nicht erkannt, die Lösung des Problems war im Wizzard einfach nur auf apply drücken. Man verzeihe mir , ich bin halt ne Blondine. ^^

Dieses CLK1.5 ist super klasse und sowas von einfach, einfacher gehts nicht mehr.
Da kann ich dieses HD2 Toolkit fast vom Pc werfen =) Aber wer weiß wozu ich das noch gebrauchen kann.

Zu dem Rom, das ist ja mal super Geil, 1000x besser als das Pacman und arbeitet auch viel sauberer und flüssiger und das ohne hängen und abstürzen.

Danke noch mal. Bis die Tage

Nadine