1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Gast556, 15.02.2011 #1
    Gast556

    Gast556 Threadstarter Gast

    auf dem Weg die perfekte Gingerbread-Version mit ext4 zu finden stoße ich gerade auf komische 'Ereignisse'

    habe folgende roms im Einsatz gehabt:
    Hyperdroid - soll ne etx4 sein
    und Rafdroid - soll ne A2SD+ sein.

    los gehts damit dass beim rafdroiden der interne speicher trotzdem immer kleiner wird.. also mal diese extrem 'schlanke' hyperdroidversion ausprobiert...

    aber obwohl ich die karte neu partioniert habe mit cwm und den benutzerspeicher gelöscht habe mit cwm und auch dieses 'swype dalvin cache'...

    alle apps die ich vorher im rafdroid hatte waren plötzlich auch schon da... und nach kurzer zeit installiert ohne daß ich was tue...

    muß noch anmeken, daß ich den rafdroiden abschoß weil ständig widgets 'rausflogen'... und die progs auch plötzlich nicht merh zu fidnen waren... ein musikplayer zum beispiel..

    FRAGE:
    was genau muß ich tun, um mein system...ähnlich format C: im windows... sauber zu machen um eine neue insatllation perfekt vorzubereiten..??
    UND:
    was ist warum besser.... .zip.installation von sd.. via cwm oder .daf via pc...??
     
  2. rushzero, 15.02.2011 #2
    rushzero

    rushzero Erfahrener Benutzer

    Der Market pusht dir wahrscheinlich deine Apps nach
     
  3. Gast556, 15.02.2011 #3
    Gast556

    Gast556 Threadstarter Gast

    also meinst du das liegt nicht daran, daß das system nicht ganz gelöscht ist, bzw. nutzerdaten...??

    aber wie kann der market ohne zustimmung von mir apps installieren... das war vorher auch nie so...
     
  4. rushzero, 15.02.2011 #4
    rushzero

    rushzero Erfahrener Benutzer

    Hier noch ein Thema dazu

    [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/nexus-one/17965-android-market-automatische-installation-der-apps.html[/OFFURL]
     
  5. medikopter, 15.02.2011 #5
    medikopter

    medikopter Fortgeschrittenes Mitglied

    Das ist mir auch schon aufgefallen allerdings nur bei dem DHD Roms, bei den standart dingern noch nicht. Kommt aber auch immer auf die rom an. Nehme auch mal an das der market damit was zutun hat aber die rom das "akzeptieren" muss. Sonst wäre es ja bei jeder DHD rom so oder eben bei keiner ;-)
     
  6. Gast556, 15.02.2011 #6
    Gast556

    Gast556 Threadstarter Gast

    fazit...
    es liegt nicht daran daß ich trotz neuem rom noch ballast von der vorherigen mitschleppe..??

    weil das thema task29 kommt mir da gleich in den sinn,
    das ich bisher vermieden habe,
    weil mir die installation bzw. druchführung zu kompliziert und ungewiß erschien
     
  7. medikopter, 15.02.2011 #7
    medikopter

    medikopter Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn du ext formatiert und zusätzlich alles gewipt hast ist nichts mehr da.
     
  8. Gast556, 15.02.2011 #8
    Gast556

    Gast556 Threadstarter Gast

    fazit...
    es liegt nicht daran daß ich trotz neuem rom noch ballast von der vorherigen mitschleppe..??

    weil das thema task29 kommt mir da gleich in den sinn,
    das ich bisher vermieden habe,
    weil mir die installation bzw. druchführung zu kompliziert und ungewiß erschien
     
Du betrachtest das Thema "ROM-Installations-Chaos" im Forum "HTC HD2 Forum",