Akkulaufzeit HTC Hero

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkulaufzeit HTC Hero im HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
F

Friedrich

Stammgast
Hallo,
für mich ist es schwer nachzuvollziehen, warum manche Anwendungen den Akku leer saugen.
Ich glaube, ich habe einen neuen Energiesauger entdeckt: Quickcalendar. Vielleicht kann jemand das ebenfalls beobachten. Dazu gibt es bei Cyrket Kommentare.
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die saugenden Programme verlässlich aufzuspüren ohne ein Programm installieren zu müssen, das gleichzeitig am Akku schlürft?
Ich fände es gut, wenn hier oder in einem neuen Eintrag die Programme gelistet würden, die den Akku entleeren.

Gruß
Friedrich
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Friedrich schrieb:
Ich glaube, ich habe einen neuen Energiesauger entdeckt: Quickcalendar. Vielleicht kann jemand das ebenfalls beobachten. Dazu gibt es bei Cyrket Kommentare.
Leider gibt es bei so gut wie jedem Programm, das einen Process im Hintergrund laufen hat, Leute, die behaupten, es würde den Akku töten...
Ich selber benutze QuickCalendar seit Ewigkeiten an meinem G1 und kann kein Akku-Saugen feststellen.
Hast du das selbst getestet?
 
F

Friedrich

Stammgast
Hallo Pyrazol,
habe ich ebenfalls seit Monaten auf meinem G1. Auf meinem Hero hab ich es zunächst nicht benutzt und dann installiert und hatte den Eindruck, dass Akku schneller leer wurde, auch weil ich gelesen hatte, dass Quickcalendar saugt, habe ich besonders drauf geachtet.
Dann ein primitiver Test. Mit Quickcalendar über Nacht (7,5): 51% - 33% = 18%. Ohne QC 61% - 56% = 5%.
Alle anderen Einstellungen, Anwendungen habe ich gleich gelassen. Ich werde den Test wiederholen und mit dem G1 ebenfalls machen.
Gruß
Friedrich
 
F

Flux

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte auch große Probleme mit dem Akku, mittlerweile geht es... habe eigentlich nur die Wireless Option "Jederzeitiger Datenempfang" deaktiviert, seitdem komme ich ca. 1-2 Tage mit einer Akku Ladung und etwas 2-3 Stunden Surfen, Simsen, Telefonieren hin. Was noch fast einen Tag mehr bringt ist UMTS zu deaktivieren und GSM zu verwenden (geht auch übers Wireless Menu).


Anwendungen die rein durch die Prozessorlast den Akku leersaugen sind mit bisher noch keine untergekommen...
 
P

paderborner81

Neues Mitglied
Seitdem ich das "Lesezeichen" Widget deaktiviert habe um mehr Platz zu haben, kommt es mir so vor als wenn der Akku jetzt viel länger hält.

Kann allerdings auch daran liegen weil ich am Anfang sehr viel mit dem Hero rumgespielt habe.

Mittlerweile komme ich bei normaler Nutzung auf 3-4 Tage mit einer Akkuladung.
 
D

dobsiin

Neues Mitglied
nun ja.. so 2 tage hält der akku bei mir mehr schafft er nicht :confused:

hab jz mal das lesezeichen widget auch entfernt mal schaun.. hätte schon gern das er so 3 tage durchhält
 
Kain666

Kain666

Experte
Flux schrieb:
Ich hatte auch große Probleme mit dem Akku, mittlerweile geht es... habe eigentlich nur die Wireless Option "Jederzeitiger Datenempfang" deaktiviert, seitdem komme ich ca. 1-2 Tage mit einer Akku Ladung und etwas 2-3 Stunden Surfen, Simsen, Telefonieren hin. Was noch fast einen Tag mehr bringt ist UMTS zu deaktivieren und GSM zu verwenden (geht auch übers Wireless Menu).


Anwendungen die rein durch die Prozessorlast den Akku leersaugen sind mit bisher noch keine untergekommen...


Was bedeutet jederzeit Datenempfang? Was ändert sich wenn ich das deaktiviere??
 
M

markusweidner

Erfahrenes Mitglied
Ich habe jetzt mal die Mails auf stündliche Intervalle eingestellt und alle anderen automatischen Aktualisierungen deaktiviert. Mal sehen, wie lange der Akku durchhält. Mein erster Eindruck ist nichtt so wirklich toll, allerdings ist das bei anderen Smartphones ähnlich.
 
F

Flux

Ambitioniertes Mitglied
Kain666 schrieb:
Was bedeutet jederzeit Datenempfang? Was ändert sich wenn ich das deaktiviere??
Hab den jederzeitigen Datenempfang wieder aktiviert, ohne ihn werden Mails nicht mehr im eingestellten Intervall empfangen sondern nur noch sporadisch (ähnlich wie bei der Wetter App)...

Wer also ständigen Mail Empfang braucht, dem bleibt leider nur jeden Abend seinen Hero wieder zu laden. Das einzige Einsparpotential das man hat ist von UMTS auf GSM umzuschalten und nur wieder zu aktivieren wenn man es benötigt (z.b. zum surfen).
 
M

markusweidner

Erfahrenes Mitglied
Ja, den ständigen Datenempfang muss man eingeschaltet lassen, sonst dürfte es auch bei Instant Messaging Probleme geben. Man sollte halt die Intervalle für Mail-Abruf etc. nicht unbedingt bei 15 Minuten lassen. Das frisst auch massiv Akku-Kapazität. Wetter und ähnliche Spielereien ggf. sogar die automatische Aktualisierung rausnehmen und wenn man unterwegs und ohnehin nicht in seinem WLAN ist, die WLAN-Funktion abschalten. Das spart auch Kapazität, da dann kein ständiger Scan nach einem WLAN-Netz mehr erfolgt (offene findet man unterwegs ohnehin kaum noch).
 
T

toshi17

Neues Mitglied
Hallo im Forum,

etwas verspätet zu diesem Thema, aber hier meine Erfahrung bzw. Frage:

Ich habe jetzt seit gut drei Monaten den Hero und bin mit der Akkulaufzeit immer zufrieden gewesen. Je nach Nutzung hält er länger oder auch nicht.
Jetzt habe ich vor zwei Tagen den PureCalender (EUR 1,49) aus dem Market installiert und stelle fest, dass mein Akku rasend schnell leer ist. Teilweise innerhalb von 20 Minuten rd. 3% Akkuleistung weniger. Laut Battery Widget habe ich aber GPS, WLAN und Bluetooth ausgeschaltet. Kann der hohe Stromverbrauch damit zusammenhängen?
 
peer

peer

Experte
@toshi:

Kann ich nicht bestätigen und erscheint mir auch unlogisch!
Pre Calender fragt nur den internen Kalender ab; und die Intervalle kann man auch großzügig einstellen.
 
T

toshi17

Neues Mitglied
@peer:

Danke. Nun frage ich mich allerdings wirklich, woran es liegen könnte. Bin heute morgen um 6:30 mit 98% Akkuleistung aus dem Haus. Habe ein Fünf-Minuten-Telefonat geführt und war runde 20 Minuten im mobilen Net unterwegs. Ansonsten auf Standby. Mittlerweile ist der Akkustand auf 63% zusammengeschrumpft.
 
peer

peer

Experte
Beim Milestone gibt es ein Tool, das aktuell den prozentualen Verbrauch der Apps anzeigt. Gibt es aber solo wohl nicht.

Alternativ kannst Du mal BatteryGraph installieren. Der zeigt Dir in einer grafischen Kurve den Akkuverbrauch an. Dann kannst Du mal das eine oder andere Widget deaktivieren und nach kurzer Zeit siehst Du schon , ob die Akkukurve flacher verläuft.
 
T

toshi17

Neues Mitglied
Ich habe mir den BatteryGraph installiert und werde mal schauen, wie es sich entwickelt.
Gestern abend gegen 22:00 Uhr zeigte der Akku noch 52% an. Heute morgen um 06:15 Uhr nur noch 1% und schrie nach dem Ladegerät.
Ich habe auch den Akku mal ausgebaut und die Kontakte gesäubert - mal sehen, ob das etwas gebracht hat.