Backup erstellen mit dem HTC Hero / G2

N

Nahkampfsocke

Neues Mitglied
3
Hi all,

was kennt ihr an Möglichkeiten den Helden komplett zu sichern? Also inkl. der Oberflächeneinstellungen etc?

bei den Backupprogrammen im Market bin ich mir nicht sicher ob das auch die Sense spezifischen sachen sichert!?
 
Hi,

wenn deine Treiber korrekt installiert sind, kannst mit fastboot und dem cm-hero-recovery Image ein Backup mit Nandroid machen.

1. Lade dir dieses Paket runter
2. Lade dir das SDK von google herunter
3. Entpacke es in einen Ordner deiner Wahl am besten c:\android-sdkxxxxx
4. Entpacke das oben genannte Paket in den neu erstellten \tools Ordner
5. Schalte dein Hero aus.
6. Starte dein Hero im Fastboot-Modus (zurück-Taste drücken und halten, dann einschalten)
7. Mache eine eine Eingabeaufforderung auf (Start -> Ausführen -> "cmd" Tippen -> Enter drücken. Oder: Windowstaste + R)
8. Navigiere zum tools Ordner
9. Gib folgendes ein:
Code:
fastboot devices
10. Wenn du eine Ausgabe erhältst, die ungefähr so aussieht:

Hxxxxxxxxxxx fastboot

ist alles ok. wenn nicht, überprüfe nochmal alles
11. gib folgendes ein:
Code:
fastboot boot cm-hero-recovery.img
12. Das Hero startet nun neu und lädt den Recovery-Modus
13. Wähle mit dem Trackball "Nandroid v2.2 Backup" aus
14. Das Backup startet und dauert ein bischen.
15. wenn es fertig ist wieder mit dem Trackball nach oben und Neustarten (reboot System now
16. Das Backup ist auf eurer SD-Card unter dem Ordner Hxxxxxxxxxxxxxx


xxxxxxxxxxxxx = Eure Hero Device-Number

Zum zurücksichern gehst du genau so vor, man wählt dann halt natürlich "restore latest backup" aus. Das Backup muss dazu natürlich auf eurer SD sein.

Gruß

opallabtb
 
  • Danke
Reaktionen: BO4573 und The Dawn
Hallo zusammen!

Also das Backup habe ich jetzt auch hinbekommen, mich würde nur mal interessieren ob das "restoren" auch bei einem anderen Gerät klappt... Habe nämlich ein Silbergraues erstanden, weil das Weiße doch arg empfindlich ist und würde das Backup bei dem Neuen einfach einspielen... Geht das so einfach? Ich mein es ist auf der SD Karte, die kommt ja sowieso ins neue Hero rein... Aber ich frage eigentlich, weil ja der Ordner Hxxxxxxxxxxxxxx erstellt wird und das neue Hero hat logischer weise eine andere Device Nummer als das Jetzige... Wird das klappen oder muss ich was beachten, dass das neue Hero das Backup auch "findet"?
Vielen Dank schonmal!

Liebe Grüße,
Christian
 
das sollte kein Problem sein :) Einfach mit dem neuen Hero das Recovery-Image booten und darüber das letzte Backup einspielen.
 
Okay... anderenfalls die neue Device Nummer ausfindig machen und den Ordner umbenennen!? ;)
 
Hallo,

leider hat die o.a. Methode bei mir im entscheidenden Moment versagt, nämlich nach dem ROM-Update, welches ich mir gestern von der offiziellen HTC-Site geladen habe. Wie in der Methode beschrieben konnte ich erfolgreich ein Backup erstellen. Dann habe ich das ROM-Update eingespielt. Wie angekündigt waren alle Daten weg. Als ich dann den Hero wie beschrieben mit dem Fastboot startete, konnte ich noch mit dem Befehl "fastboot devices" die Seriennummer auslesen, der eigentliche Befehl "fastboot boot cm-hero-recovery.img" wurde mit "downloading boot.img ... FAILED (remote: not allowed)" quittiert.
Vorher hatte ich das erste (Standard-) ROM drauf, also nichts geändert oder "gerooted". Das ganze war nicht weiter schlimm, ich habe dann beim Syncen die Kontakte und Termine wieder aufgespielt und die Apps waren unter meine Downloads im Googlekonto auch noch hinterlegt, so dass ich sie nur neu installieren musste. Dummerweise waren halt ein paar wichtige SMS weg.

Hat jemand eine Idee, was da schiefgelaufen ist?
 
Hallo,

ich bin zwar auch noch absolut neu, aber wie ich das bisher verstanden habe, gibt es vom neuen Rom keinen Weg mehr zurück und keine Möglichkeit mehr, Custom Roms einzuspielen.

Viele Grüße
Handymeister
 
  • Danke
Reaktionen: krischan007
sebastian schrieb:
Leute, also wenn ich das richtig verstanden habe (und davon gehe ich aus, da ich extra nochmal nachgefragt habe: https://www.android-hilfe.de/forum/...n-nandroid-backup-korrekt-verwendet.6724.html), könnt ihr nicht ein nandroid Backup (vom alten ROM) auf euer neues ROM spielen, da damit neben den Daten auch das alte ROM wiederhergestellt wird und ihr somit wieder am Anfang seid!

Bitte jemand der diese Frage mal antworten kann, will wieder das alte Rom drauf haben, nandroid backup hab ich auch!
 
in diesem thread ist beschrieben (englisch) wie man den hero wieder neu rooten kann:

If you flashed the original RUU_Hero_HTC_WWE_2.73.405.5 and got the new hboot - xda-developers

danach kannst du wieder das alte rom, bzw vorzugsweise das modaco 2.2, aufspielen. ein backup würde aber wie gesagt wieder auf das alte rom zurück führen.

imho wäre es am sinnvollsten das modaco rom mal aufzuspielen, welches dem aktuellen htc rom entspricht, aber schon gerootet ist. dann das gerät neu von hand einrichten. mit dem alten backup würdest du ja wieder beim alten (langsamen) rom landen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Super vielen Dank, werde mich heute Abend mal versuchen und berichte.. ! Bin ich jetzt erleichtert...
 
bis Punkt 6 komme ich und dann muss man eigentlich die Device Nummer bekommen, welche ich bei mir aber nicht agezeigt bekomme.

Jemand eine Idee ?

Lg
 
opallabtb schrieb:
Hi,

wenn deine Treiber korrekt installiert sind, kannst mit fastboot und dem cm-hero-recovery Image ein Backup mit Nandroid machen.

hallo,
thx für die lösung, aber geht es nicht einfacher? für wm gibt es backup software die ohne tausend klicks;) und downloads geht!

cheers,
 
im market finden sich einige backup tools, aber halt keines welche dir das ganze rom sichert.
 
Na geil. Ich habe jetzt ein Backup damit gemacht (nandroid) und das ROM geupdatet. Wie bekomme ich das Backup eingespielt ohne auf dem alten ROM zu landen?
 
opallabtb schrieb:
im market finden sich einige backup tools, aber halt keines welche dir das ganze rom sichert.

moin,

ich nutze jetzt erst mal sprite backup für 3,5euro kenn ich von wm!

cheers,kaapse
 
Hallo

habe mich grade neu angemeldet, weil ich nandroid ausprobieren wollte, da mein G2 Montag wieder einmal getauscht wird, und ich vorher meine apps sichern wollte.
da ich aber gestern das neue Update von T-mobile raufgeladen habe ist das nun eh egal,
nun wollte ich aber trotzdem mal nandroid testen, da das HTC Sync bei mir nicht funktioniert und ich nun ein anderen weg suche meine Daten zu sichern, aber so das man es auch auf ein neues/ausgetauschtest Handy raufspielen kann, die Programme die ich bis jettzt hatte konnten das nicht.

Nandroid hatte ich nun ausprobiert mit der Anleitung (am Anfang des Threads) den Befehl "fastboot devices" kann ich ausführen, das img "cm-hero-recovery.img" kann ich leider nicht laden und somit auch kein backup machen.

folgende Meldung kriege ich:

C:\Android sdk\android-sdk-windows-1.5_r3\tools>fastboot-windows boot cm-hero-re
covery.img
downloading 'boot.img'... FAILED (remote: not allow)


hat jemand eine Lösung


Angaben zum Telefon:

G2 Touch (HTC Hero) von T-mobile
das neuste Update von Anfang November drauf


Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe genau das selbe Problem
Bekomme zwar die Seriennummer angezeigt
beim Versuch das image dann zu laden:
C:\Android sdk\android-sdk-windows-1.5_r3\tools>fastboot-windows boot cm-hero-re
covery.img
downloading 'boot.img'... FAILED (remote: not allow)

Kann man weiterhelfen ???
 
Bei mir das gleiche...

Was habt ihr für nen Betriebssystem? Nutze Win7, werds gleich mal an meinem Notebook mit Vista probieren.

Grüße

Bringt nix...gleicher Fehler..not allowed :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Same Problem =(
 

Ähnliche Themen

alfalette
Antworten
0
Aufrufe
2.607
alfalette
alfalette
A
Antworten
1
Aufrufe
3.047
hävksitol
hävksitol
A
  • Androfan
Antworten
0
Aufrufe
3.019
Androfan
A
Zurück
Oben Unten