Eingehende Anrufe - nicht ereichbar?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Eingehende Anrufe - nicht ereichbar? im HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
H

Hero-Fan77

Fortgeschrittenes Mitglied
seit mehreren Wochen beobachte ich nun das sich Bekannte bei mir beschweren das ich des öfteren nicht zu ereichen bin obwohl mein Hero eingeschalten ist!
Wenn ich es neu starte ist wieder alles im lot aber nach längerer benutzung kackt anscheinend die Telefonschnittstelle ab - meine Freundin brauchte heute morgen 30 anläufe bis mein Fon klingelte!

Kann das jemand bei sich auch beobachten?
 
chrisonline

chrisonline

Ambitioniertes Mitglied
Soeben stellte ich das auch fest...
Meine Eltern wollten mich mehrmals anrufen und immer kamen sie zur Mobilbox.
Mein Handy lag die ganze Zeit neben mir und war angeschalten...

Wobei es jetzt wieder funktioniert warum auch immer?!
Habe das Handy nicht neu gestartet..

Aber ich habe aktiv telefoniert, vielleicht deshalb...

Hilfe wenn das wirklich ist, das wäre überhaupt nicht gut...
 
Familievierfuss

Familievierfuss

Fortgeschrittenes Mitglied
chrisonline schrieb:
Soeben stellte ich das auch fest...
Aber ich habe aktiv telefoniert, vielleicht deshalb...

Hilfe wenn das wirklich ist, das wäre überhaupt nicht gut...
Bei den Rufumleitungen gibt es einen Punkt "Umleiten bei Besetzt". Und dann gibt es irgendwo noch das "Anklopfen". Mit beiden Einstellungen mal rumexperimentieren.
 
W

whig0

Neues Mitglied
Gibts hier schon Lösungen? Habe nämlich das selbe Problem. Manchmal geht es und manchmal nicht... Die aktuellste Firmware ist bei mir drauf, Netzbetreiber ist t-mobile. Was ich etwas merkwüdig finde ist, dass wenn ich in die Anrufeinstellungen gehe und etwas umstellen möchte kommt immer nur "Netzwerk- oder SIM-Kartenfehler."

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

handelt es sich dabei vielleicht mal wieder um ein E-Netz? Dazu gibts schon einige Threads. Es soll wohl daran liegen, dass die E-Netze bei gleichzeitiger Datenverbindung ein Gespräch schonmal "verwerfen".

Viele Grüße
Handymeister
 
W

whig0

Neues Mitglied
Nein mein Netzbetreiber ist t-mobile also d1, bei mir tritt das Problem aber auch bei ausgeschalteter datenverbindung auf... hoffentlich wird das mit Android 2.0 ausgebessert.
 
P

Peter_

Ambitioniertes Mitglied
HI,

also bei mir lag es am Anbieter. War nicht direkt bei einem Netzanbieter sondern bei einem Provider. Ich konnte nur SMS empfangen und Anrufe tätigen wenn ich zuvor selbst telefoniert hatte. Immer wenn ich meine Handy ausgeschaltet hatte und wieder eingeschaltet, bekam ich erst die fehlenden SMS....

Gruß
Peter
 
I

inTrance

Neues Mitglied
Hatte ähnliche Probleme mit meinem Hero bei O2. Konnte teils nicht erreicht werden und auch nicht nach Außen telefonieren. Teils brachen sogar Gespräche mittendrin ab. Hatte keine Lösung und hab den Helden verkauft :(
 
A

americanpittbull

Erfahrenes Mitglied
Hi hatte gestern das selbe. Die Verbing wurde pötzlich gekappt und ich konnte danach niemanden anrufen sowie mich auch keiner. Nach ner Zeit gings wieder. Habe zwar Eplus aber keine Datenverbindung aktiviert.

mfg Amp
 
B

bobosch

Neues Mitglied
Sorry das ich diesen alten Thread wieder aktiviere, aber habe das Problem auch schon länger - da ich nur selten angerufen werde dachte ich zuerst ausgelastete Funkzelle oder so. Inzwischen kann ich sagen das nur sehr wenig Anrufe durchkommen. Hat jemand schon herausgefunden an was das liegt? Telefon, Provider, SIM-Karte? Habe ein HTC Desire und bin bei O2

Grüße, Robert
 
B

bobosch

Neues Mitglied
Habe inzwischen herausgefunden, wenn man über WLAN surft, bricht gelegentlich die Verbindung ab (Verbindungsfehler), danach ist man nicht mehr zu erreichen, kann aber noch raus telefonieren. Auch beim Abfragen der Rufumleitungen kommt dann SIM-Karte oder Netzwerkfehler