Hero reset

D

dobsiin

Neues Mitglied
1
Mein hero ist gerade abgekackt..
hab telefoniert und war im menü

da ist es einfach stecken geblieben hab aber keinen weg gefunden es zu reseten?!

also ich hab auch wie min. 30 sek den auflegebutton geddrückt nichts ist passiert
auch kombinationen mit anderen buttons oder einzln haben nichts bewirkt..

also hab ich mühselig den akku deckel entfernt und die batterie kurz raus und wieder rein... nerfig :mad:

weiß jemand wie man reseten kann ohne lästig akku zu enfernen?
 
Denke nicht, dass es sowas geben wird.

Wenns abkackt dann Batterie raus, das selbe wie bei Windows wenns abkackt Strom ziehen oder Linux drauf machen :D
 
Die Abhebe-Menü-Auflege Taste gleichzeitig drücken,dass ist ein Softreset.

Gruß:Kino Joe
 
dobsiin schrieb:
Mein hero ist gerade abgekackt..
hab telefoniert und war im menü

da ist es einfach stecken geblieben hab aber keinen weg gefunden es zu reseten?!

also ich hab auch wie min. 30 sek den auflegebutton geddrückt nichts ist passiert
auch kombinationen mit anderen buttons oder einzln haben nichts bewirkt..

also hab ich mühselig den akku deckel entfernt und die batterie kurz raus und wieder rein... nerfig :mad:

weiß jemand wie man reseten kann ohne lästig akku zu enfernen?


Was meinst du so wie ich es verstanden habe: dein Hero friert ein oder wie Kino Joe auf Werkseinstellungen zurücksetzen dann wie er es beschrieben hat.
 
Die Abhebe-Menü-Auflege Taste gleichzeitig drücken,dass ist ein Softreset.
Beim Softreset wird das HERO nur neu gestartet.

Es wird dadurch nicht auf die Werkseinstellung gestellt.

Gruß:Kino Joe
 
  • Danke
Reaktionen: Tess
Das was Kino joe beschrieben hat ist ein softreset (einstellungen bleiben erhalten). Fűr einen hardreset oder wipe muss man mit fastboot das cm revovery image laden.
 

Ähnliche Themen

alfalette
Antworten
0
Aufrufe
2.505
alfalette
alfalette
A
  • Androfan
Antworten
0
Aufrufe
2.916
Androfan
A
A
Antworten
1
Aufrufe
2.931
hävksitol
hävksitol
Zurück
Oben Unten