1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. lou-heiner, 24.12.2010 #1
    lou-heiner

    lou-heiner Threadstarter Junior Mitglied

    tach an die gemeinde.

    also ich hab seit 2 tagen das ding und es wird mir immer unsymphatischer.
    version 2.1 is drauf

    ich hab im auto nen kenwood kvt-729 mit der bt-100 freisprecheinrichtung.
    bis jetzt konnte sogar das billigste handy die kontakte bzw das telefonbuch in einem rutsch(was auch wichtig ist) an die bt senden. aber beim hero scheint es diese methode nicht zu geben.
    nur einzelne kontakte kann man rüberbeamen. das funktioniert aber immer nur wenn man vorher das handy auf der FS löscht wenn man einen neuen kontakt sendet. das funktioniert also so nicht.

    gibts denn ne möglichkeit die ich übersehen habe oder ist dieser android käse wirklich so ein mist wie mir viele sagten? bis jetzt konnte ich nichts intuitives oder praktisches festellen. da ist mein nokia x6 um längen besser in der bedienung.

    wie löscht man eigentlich geräte aus der bt liste? das geht wohl auch net.
    die sichtbarkeit ist auch auf 120 sekunden beschränkt usw. zum glück macht das der FS nix aus sonst wäre das ding jetzt schon bei ebay.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2010
  2. lou-heiner, 24.12.2010 #2
    lou-heiner

    lou-heiner Threadstarter Junior Mitglied

    so, wie mnan bt geräte löscht hab ich jetzt gefunden. man war das intuitiv.....
     
Du betrachtest das Thema "HT Hero und Telefonbuch über BT senden?" im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum",