HTC Hero TOTAL-Schaden nach fall

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC Hero TOTAL-Schaden nach fall im HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
S

Slider

Fortgeschrittenes Mitglied
hey

mein HTC Hero ist nach dem fall nun komplett aus. ist schon das dritte mal, das dispaly hat nie einen schaden abbekommen gehabt aber nun lässt sich die Seitliche Taste nicht mehr LAUT LEISE kippen.

aber schlimmer ist, das HANDY geht nicht mehr an, kann denn power knopf lange drücken tut sich nichts mehr:-(

was meint ihr??

ich denke ich kann es vielleicht bei HTC einschicken die werden die Kratzer sehen und nichts übernehmen klar aber was würde das kosten?

und wohin schickt man das handy--adresse??

hat jemand schon auch eine SCHADENS sache beim HERO erlebt?
und wurde bei dem jenigen auch das HANDY wieder fit gemacht?

ist schade, vorallem mein NAVI ist drauf und bin drauf angewiesen...
 
Familievierfuss

Familievierfuss

Fortgeschrittenes Mitglied
S

Slider

Fortgeschrittenes Mitglied
werde es morgen gleich melden, mal sehen was raus kommt...danke
 
S

schnuufe

Erfahrenes Mitglied
Das ist ne blöde Sache. Meistens wenn sie solche Kartzer feststellen werden sie dir eher nicht irgendwie auf Kulanz das ding reparieren. Warum auch, auf den boden fallen lassen ist eben keine Sachgemäße benutzung so blöds auch klingt.
Ich denk mal aufschrauben werden sie und wenn du glück hast ist vll nur was harmloses was sich relativ günstig beheben lässt. Meistens muss aber was gewechselt werden wenn doch irgendwie die PLatine schaden genommen hat oder innen was gebrochen ist. In dem Fall kannst dir eher ein neues kaufen weil die Reparatur von sowas (aus meiner Erfahrung) oft sehr nah dem Neupreis liegt. :(
 
M

Mr.Schrotti

Stammgast
ich würde es erst einmal ganz normal als defekt einschicken. Wenn die sagen nein das geht nicht auf garantie kann man immer noch nen Rückzieher machen ;)
zumal HTC im ersten halben jahr in der beweis pflicht ist.
Ich würds einfach versuchen.
Du willst gar nicht wissen wie mein aktuelle Sony Ericsson fehlkauf handy aussieht. Musste ich neulich auch einschicken habs heile wieder bekommen, das handy isn jahr alt.
 
A

alfisti

Ambitioniertes Mitglied
Mr.Schrotti schrieb:
ich würde es erst einmal ganz normal als defekt einschicken. Wenn die sagen nein das geht nicht auf garantie kann man immer noch nen Rückzieher machen ;)
zumal HTC im ersten halben jahr in der beweis pflicht ist.
Ich würds einfach versuchen.
Du willst gar nicht wissen wie mein aktuelle Sony Ericsson fehlkauf handy aussieht. Musste ich neulich auch einschicken habs heile wieder bekommen, das handy isn jahr alt.
htc gewährt eine herstellergarantie und die ist freiwillig.
Für die gesetzliche gewährleitung ist der händler zuständig und da gilt die beweislast umkehr nach 6 monaten!
 
mele

mele

Neues Mitglied
für genau das gibt es schon versicherungen für 5€ im monat. ich werd mir nächste woche auch ein htc hero zulegen und es versichern lassen, gerade weil der preis, find ich zumindest schon hoch ist. die 5€ lohnen sich für mich, weil ich selbst ein kleiner tollpatsch bin :p bei dir isses wohl zu spät!
 
M

Mr.Schrotti

Stammgast
alfisti schrieb:
htc gewährt eine herstellergarantie und die ist freiwillig.
Für die gesetzliche gewährleitung ist der händler zuständig und da gilt die beweislast umkehr nach 6 monaten!

Trotz dem würde ich es versuchen einzuschicken.
 
Duffman

Duffman

Stammgast
Und dann ein Samsung B2100 oder Siemens ME 45 kaufen.

Sicher ist sicher. ;-)
 
S

Slider

Fortgeschrittenes Mitglied
was denkt ihr wie lange so eine rep. dauert??
 
S

Slider

Fortgeschrittenes Mitglied
hab eben alles telefonisch abgeklärt, die meinten ca. 5 werktage...

naja mal sehen, werde euch berichten wie es gelaufen ist...

danke nochmal an die hilfe
 
iamurhero

iamurhero

Ambitioniertes Mitglied
mich würde mal interessieren wie es ausgegangen ist und wie viel du bezahlt hast.
 
S

Slider

Fortgeschrittenes Mitglied
also an alle mein HERO ist heute gekommen:)))))


nach ca. 6 wochen endlich....