1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Angelhunter, 25.12.2009 #1
    Angelhunter

    Angelhunter Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    da ich mit meinem kleinen Helden im allgemeinen sehr liebevoll umgehe möchte ich natürlich auch den Akku entsprechend pflegen. Jetzt ist mir aber schon aufgefallen das beim Anschluss an den USB Port das Gerät sofort geladen wird. Bei Windoof Mobile konnte man das abschalten, geht das beim Helden auch irgendwo oder gibt es ein App mit dem ich das beeinflussen kann?
     
  2. Mr.Schrotti, 25.12.2009 #2
    Mr.Schrotti

    Mr.Schrotti Android-Experte

    lithium Ionen akkus haben keinen Memory Effekt daher ist auch das Laden über USB kein Problem ;)
    Man sollt sogar möglichst den Akku nicht zu sehr entladen (Tiefentladung) das sollte aber die Elektronik verhindern.
    Einzig: Ladezyklen gehen dadurch verloren. Aber naja man kanns auch mit dem Schonen übertreiben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
  3. tobias_hesse, 25.12.2009 #3
    tobias_hesse

    tobias_hesse Android-Hilfe.de Mitglied

    Gerüchte halber gehts bei den Ladyzyklen soger nur um vollständige Ladungen. Wenn der Akku also nur 10% nachgelanden wird, dann geht auch nur ein Zehntel Ladezyklus "verloren".... Demnach ist es also egal, ob der Akku 1000 mal vollständig geladen wird, oder 2000 mal nur zur hälfte.....

    Bin mir zwar nicht sicher ob da was dran ist. Aber ich bin mir sicher, dass bei meinen letzten Handys der Akku das Handy bei weitem "überlebt" hat. Also das Handy war alt, bevor der Akku hinüber war. Zur Not kann man aber auch irgendwann mal nen neuen akku kaufen. Das ist ja auch kein Problem.
     
  4. Angelhunter, 26.12.2009 #4
    Angelhunter

    Angelhunter Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das mag alles soweit stimmen oder eben nicht, beantwortet aber meine Frage nicht. Mir sind die Mythen um die Wunderwaffe Lithium Ionen auch bekannt aber darum ging es leider nicht. Also scheint niemand eine Idee zu haben?
     
  5. Mr.Schrotti, 26.12.2009 #5
    Mr.Schrotti

    Mr.Schrotti Android-Experte

    scheint wahrscheinlich auch nicht zu gehen, da die Handys ja "standardmäßig" über USB laden auch wenn man über das Ladegerät lädt.
    Ich finde auch keine Einstellung dafür in meinem Hero
     
    Angelhunter gefällt das.
  6. tobias_hesse, 26.12.2009 #6
    tobias_hesse

    tobias_hesse Android-Hilfe.de Mitglied

    Sorry, hast recht.... Deine Frage kann ich in der Tat nicht beantworten. Da müsste dann wohl jemand antworten, der das SDK kennt und mal nachsehen kann, ob es da eine Schnittstelle gibt um die Ladefunktion zu unterbrechen. (Ich vermute, sowas gibt es nicht... Aber Vermutungen sind halt nur Vermutungen.)
     
  7. clemense, 22.06.2011 #7
    clemense

    clemense Neuer Benutzer

    hallo liebe leute, ich hab mir echt mühe gegeben und viel gelesen, immer wieder lauten antworten auf die frage kann man usb - laden abschalten? - das macht dem akku nix, nur so kurz und bla. ich nutze mein tel (mot defy) als modem via pdanet, und da is natürlich ruckzuck der akku voll. gibts nich ne app, um den ladevorgang zu stoppen??

    danke

    clemens
     

Users found this page by searching for:

  1. laden über usb ausschalten

    ,
  2. USB Port Ladefunktion abschalten

Du betrachtest das Thema "USB Laden abschalten" im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum",