Windows Freigabe verwenden

  • 14 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

Ferrum

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich benutze Windows 7 auf meinem Rechner. Gibts ne Möglichkeit mit dem Hero über WLAN auf die Freigaben von meinem PC zuzugreifen? Ich hab wenig Lust immer das Kabel zu nehmen.
Mit dem ES File Explorer hab ich es schon versucht, klappt aber nicht. Hat Jemand da ne Lösung?
 
Dymond

Dymond

Erfahrenes Mitglied
Mist, genau darauf habe ich dich verweisen wollen. Klappt bei mir bei Windows 7 wunderbar. :D

- Vielleicht ist Dein Windows 7 nicht ordentlich konfiguriert? Siehst Du die Freigabe von einem anderen PC aus?

MfG D.
 
F

Ferrum

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
jo ich kann auch ohne probleme mit anderen pcs/notebooks drauf zugreifen. benutzt du auch den es file explorer? hast du deine freigaben für jeden freigegeben? bei mir braucht man nämlich benutzername und passwort
 
volkerme

volkerme

Neues Mitglied
Ich kann es nur für Windows XP sagen, da klappt das auch bestens bei mir.

Gruß

Volker
 
F

Ferrum

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
hmm sehr komisch. ich hab eigentlich nur in windows halt die entsprechenden ordner freigegeben und dann im telefon im "es file explorer" unter server dann \\meinpc\meinefreigabe eingetragen. aber da findet er nichts.
 
volkerme

volkerme

Neues Mitglied
Bei mir wird unter dem Reiter "Netzwerkfreigaben" mein Desktop-Rechner mit IP angezeigt. Wenn ich dann da draufklicke erscheinen alle Objekte (auch die nicht freigegebenen) und ich tippe/klicke auf die Freigabe drauf.

Gruß

Volker
 
F

Ferrum

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
bei mir erscheint unter netzwerkfreigaben
einen server über "menü - neu -server hinzufügen" hinzufügen

sonst gar nichts

wobei ich sagen muss, ich hab meinen pc nicht über wlan verbunden, sondern per kabel direkt. ist aber der selbe router und das selbe netz eigentlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SolosTeran

Ambitioniertes Mitglied
probiers mal mit der IP des rechners anstatt dem namen.
also: \\192.168.xxx.xxx\FreigabeXYZ

gruß
sol
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Otto Fetti

Neues Mitglied
kann das programm das auch umgekehrt? kann ich im explorer am rechner auf das hero zugreifen?
 
F

Ferrum

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
also ich habs jetzt gelöst. die syntax ist komischerweise nicht wie üblich \\pcname\freigabe sondern einfach nur:
pcname/freigabe ohne backslash und danach nur mit einfachem slash. warum auch immer. aber damit gehts.
 
C

c147258

Gast
Otto Fetti schrieb:
kann das programm das auch umgekehrt? kann ich im explorer am rechner auf das hero zugreifen?
Würde mich auch interessieren ob "Samba /CIFS" Freigaben auf dem Android möglich wären.. möglich sicherlich schon aber ob es schon implementier ist wäre interessant.

Danke


EDIT: mit aFile sollte es gehen.. (werds dann später oder eher morgen testen :))
oder auch "SMB File Sharing"
oder siehe: http://www.p2p-blog.com/?itemid=1044
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dymond

Dymond

Erfahrenes Mitglied
Ich bin wie immer zu spät dran. :D Aber ja, die Schreibweise ist dämlich, ich bin auch drüber gestolpert.
MfG D.
 
Tito

Tito

Stammgast
Ferrum schrieb:
also ich habs jetzt gelöst. die syntax ist komischerweise nicht wie üblich \\pcname\freigabe sondern einfach nur:
pcname/freigabe ohne backslash und danach nur mit einfachem slash. warum auch immer. aber damit gehts.
Ich bekomme das bei meinem Desire trotzdem nicht geschossen. Eigentlich hab ich alles gemacht, rechtsklick auf meinen Ordner am PC, freigeben für Heimnetzgruppe, Lese- und Schreibzugriff.

Dann den ES File Explorer gestartet, neuen Server hinzufügen und in der beschriebenen Syntax den Pfad zum Ordner angegeben.

Meldung ist immer "Datei bzw. Ordner existiert nicht."

Ideen? :confused:
 
S

Samsung I7500

Erfahrenes Mitglied
Tito schrieb:
Ich bekomme das bei meinem Desire trotzdem nicht geschossen. Eigentlich hab ich alles gemacht, rechtsklick auf meinen Ordner am PC, freigeben für Heimnetzgruppe, Lese- und Schreibzugriff.

Dann den ES File Explorer gestartet, neuen Server hinzufügen und in der beschriebenen Syntax den Pfad zum Ordner angegeben.

Meldung ist immer "Datei bzw. Ordner existiert nicht."

Ideen? :confused:
Moin!

Das selbe Problem habe ich auch aktuell. Jemand ne Idee?
 
S

sholva

Neues Mitglied
Wieso nicht FTPSyncX nutzen? funktioniert 1A mit FTP oder Windows wie man will.
 
Oben Unten