1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. fxsession, 01.11.2011 #1
    fxsession

    fxsession Threadstarter Neuer Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2011
  2. jojoger, 01.11.2011 #2
    jojoger

    jojoger Android-Hilfe.de Mitglied

    Hast du es mal mit einem anderen Programm probiert?
    Ich verwende für Aufnahmen in guter Qualität Rehearsal Assistant. Da habe ich auf einem Nexus One kein fiepen.
    Du kannst dir das unter Rehearsal Assistant | Free Audio & Video software downloads at SourceForge.net runterladen und dann in den Einstellungen (Menü/Einstellungen) Unkomprimierte Aufnahmen aktivieren.

    Probier das mal aus um sicher zu gehen, dass es nicht am Programm liegt.
     
  3. fxsession, 01.11.2011 #3
    fxsession

    fxsession Threadstarter Neuer Benutzer

    Aufnahmen mit dem "Livo Live Recorder Pro" (WAV, unkomprimiert) und dem Rehearsal Assistant bringen dasselbe Fiepen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2011
  4. jojoger, 01.11.2011 #4
    jojoger

    jojoger Android-Hilfe.de Mitglied

    Tritt das fiepen auch auf, wenn du komprimiert aufnimmst (also ohne Unkomprimierte Aufnahme aktiviert)?
    zum Hintergrund: Wenn du komprimiert aufnimmst wird die AudioRecord Klasse aus der Android API verwendet, wenn du unkomprimiert aufnimmst die MediaRecord Klasse.
     
  5. Tim2011, 01.11.2011 #5
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hab mir bei HTC hub (als app vorinstalliert) das schnellaufnahme app herunter geladen...wird aber dann unter widgets abgelegt.
    Kein fiepen...nur das übliche starke standardrauschen.
    Wird im Format *.amr abgespeichert.
    Edit: Wenn ich auf acc umstellen fiept es auch.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. fxsession, 02.11.2011 #6
    fxsession

    fxsession Threadstarter Neuer Benutzer

    Kann das noch jemand bestätigen? :confused2:

    (Problem besteht nur beim AAC-Format, bei der schlechteren Qualität im AMR-Format gibt es natürlich ein Grundrauschen, nicht aber dieses Fiepen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2011
  7. kleinermax, 02.11.2011 #7
    kleinermax

    kleinermax Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, leider bei mir auch!!
     
  8. fxsession, 02.11.2011 #8
    fxsession

    fxsession Threadstarter Neuer Benutzer

    Gut, dann ist es eben so. Dachte das micro sei defekt.

    Ich danke euch für die Antworten!

    Greetz
    fx
     
Du betrachtest das Thema "Tonqualität schlecht - bei Aufnahme fiepen" im Forum "HTC Incredible S Forum",