1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. bedda3281, 22.11.2010 #1
    bedda3281

    bedda3281 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    hatte am We ein Problem mit meinem Legend (Cyanogen Mod, Azure 1.0.1)
    Un zwar:

    Wollte gerade etwas fotografieren, aber die Kamera funktionierte nicht, Meldung: keine Verbindung zur Kamera möglich

    Zweites Problem: der Akku wurde danach regelrecht leer gesaugt.

    Ich hatte es am LAdegräte hängen, nahm es bei 100 % ab, und in 2 stunden bei fast gar keinen gebrauch (kurz telefoniere, 2 sms) war der akku leer.


    nach einem neustart des htc's waren beide probleme weg, und es leif wieder einwandfrei.

    hatte das schonmal wer von euch bzw. weis woran das leigen könnte.
    würd mich nämlich stark intressieren.

    peace
     
  2. SteveO, 22.11.2010 #2
    SteveO

    SteveO Erfahrener Benutzer

    (Vollzitat entfernt)

    Das mit der Kamera kenne ich auch. Kann ich bestätigen. Bei mir hilft dann nur ein Reboot.

    Das mit dem Akku kann ich nicht bestätigen. Würde mal schauen welche Apps du installiert hast, die eventuell den Akku leer saugen.
     
  3. bedda3281, 22.11.2010 #3
    bedda3281

    bedda3281 Threadstarter Neuer Benutzer

    das mit den apps hab ich mir auch schon gedacht.
    aber hab in der zeit kein neues app installiert, und vorher hielt der akku ja auch.

    hab auch kontrolliert ob irgendein app im hintergrund läuft, bildschirmhelligkeit, wlan, gps...alles gecheckt.

    war wie immer, und mein akku hält an und frü sich ca 2 tage
     
Du betrachtest das Thema "Kamera weg, Akku wird leer gesaugt" im Forum "HTC Legend Forum",