1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. baumgaer74, 17.06.2010 #1
    baumgaer74

    baumgaer74 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    habe mein HTC Legend (Vodafone) seit 4 Wochen und bisher alles prima. In den letzten Tage bekam ich dann immer Meldungen ueber ein Update und dieses habe ich dann Gestern eingespielt.

    Heute Morgen habe ich dann zunaechst gesehen "Ueberpruefen von SD Card" und alle anderen Menues der Desktops waren weg. Schlimmer war aber dass das HTC sehr, sehr langsam reagiert hat und nach 2/3 Applikationen nichts mehr gemacht hat.

    Danach hab ich mich fuer ein Hardware Reset mit der Volume Taste entschieden und eben geloescht.

    Seitdem geht nicht mehr viel. Er startet zwar noch, aber vielleicht kommen noch 2-3 Schritte fuer die Einrichtung und danach wieder der weisse Hintergrund mit dem gruenen HTC und nichts mehr.

    Hatte noch mehrfach versucht den Reset auszufuehren, aber es geht nichts mehr.

    Eine Idee?

    Danke!
     
  2. xoxol13, 17.06.2010 #2
    xoxol13

    xoxol13 Android-Hilfe.de Mitglied

    welcom to the club der Unzufriedener
    lies unser Beitrag über W-Lan...
     
  3. xoxol13, 17.06.2010 #3
    xoxol13

    xoxol13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Mach doch was anderes VolDown+Power on Recovery und dann noch nach dem Roter Ausfuzeichen im Display erscheint VolUp+PovOn und hlat die Menüs von unten abarbeiten. ( mit PowOn bestättigst du die Auswahl )
     
Du betrachtest das Thema "Kein booten mehr nach Hardware Reset" im Forum "HTC Legend Forum",