How-To: Apps auf die SD-Karte

majuerg

majuerg

Lexikon
Threadstarter
Hi!

Also wenn man die root-Rom aufgespielt hat, kann man die Apps auf der SD-Karte speichern, um mehr Platz auf dem Magic zu haben. Folgendes müsst ihr dafür tun und auch ein wenig Ahnung haben:

1. Die oben erwähnte root-Rom aufspielen.

2. Dann muss eine zweite Partition auf der SD-Karte eingerichtet werden. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Da ich Ubuntu verwende, hab ich dort meine SD-Karte mit GParted partitioniert.

-erste Partition fat32 (Primär)
-zweite Partition ext2 mit rund 250MB (Primär)

Wichtig dabei ist, dass die ext2 Partition als zweites kommt und rund 250MB mehr als ausreichend sind!

3. Nun das Magic neustarten und dann folgende Befehle in der Eingabeaufforderung (cmd) durchführen:

Code:
adb shell cp -r /data/app /system/sd/app
adb shell cp -r /data/app-private /system/sd/app-private
adb shell rm -r /data/app
adb shell ln -s /system/sd/app /data/app
adb shell rm -r /data/app-private
adb shell ln -s /system/sd/app-private /data/app-private
4. Danach nochmal das Magic neustarten!

Viel Spaß!

PS: Wie immer seid ihr verantwortlich was ihr mit eurem Magic macht, nicht ich! Ich hafte für keine Schäden! Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten