HTC-Kauf, ein paar Fragen

eq1

eq1

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ja ich habe die Sufu schon benutzt und einige meiner Fragen, die ich habe wurden hier auch schon (wenigstens teilweise) beantwortet.

Trotzdem möchte ich mein "Problem" nochmal schildern.
Also, mein Vodafone Vertrag läuft aus und ich kann ein neuen Handy bekommen, da ich Android bzw. OpenSource und auf Linux-basierende Systeme mag und hab ich mir gedacht, warum kein HTC Magic.

Jetzt kann/will ich mir aber keinen teuren Datentarif leisten und möchste mit einem WochenendeFlat Studententarif meine Kosten möglichst gering halten.

1. Wie ich schon gelesen habe, hat man die Möglichkeit jegliche Netzaktivität zu Unterbinden. Dazu habe ich 2 Fragen.
Gibt es die Möglichkeit nur _explizit_ WLAN zu aktivieren (wozu ich zu Hause und vorallem an der UNI quasi kostenlosen Zugang habe) um die anderen Internetkosten (per UMTS, GPRS, etc) zu vermeiden?
Und ist es nicht Problematisch wenn ich GPRS deaktiviere ( ich nehme mal an auch hierrüber holt sich das HTC Internet). Dann würde man mich ja auch nichtmehr erreichen können, was ja irgendwie blöd wäre :)


2. Eine Möglichkeit PDFs anzuschauen gibt es nach meinem Recherchen-Stand noch nicht, wird aber sicherlich bald kommen?

3. Ich bin nicht unbedingt wild auf ein Google-Account, es ist ja möglich das HTC auch ohne Google-Konto zu Nutzen, allerdings wie ich gelesen habe ohne Zugriff auf den Android-Market, den man jawohl braucht. Gibt es hier die Möglichkeit per Rechner oder per alternativem Market an die Software ranzukommen ( OHNE Google-Konto) ?

Das wären erstmal meine wichtigsten Fragen. Ich hoffe ihr könnt sie beantworten. Schonmal Danke dafür.

mfg eq
 
Zappelkäfer

Zappelkäfer

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Frage1:

Du kannst ohne Probleme GPRS/UMTS mit einem App deaktivieren. Mit W-Lan funktioniert alles genau so.

Frage2:

Doch, einen PDF-Reader gibt es.

Frage3:

Es gibt zwar einige Seiten auf denen du Apps laden kannst und manuell ohne Market installieren. Allerdings bietet nur der Market den vollen Funktionsumfang mit allen Apps. Es ist also auf jedenfall lohnenswert sich ein GMail-Konto einzurichten. Kontakte synchronisieren, Termine abgleichen, usw kannst du alles ganz normal über deinen PC machen. Dafür brauchst du Google nicht.
 
eq1

eq1

Neues Mitglied
Threadstarter
Ok, schonmal Danke für die Antworten.
Wie ist denn das mit GPRS, das brauch ich ja um erreicht werden zu können (ist ja das Normale Zellennetz wenn ich mich nicht täusche). Habe ich das aber deaktiviert damit das Handy nicht von sich aus ins Internet geht ist davon auch das "normale" Handy Netz betroffen, oder kann man da seperat Internet und Handy-Netz de/aktivieren ?
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Wenn du die APNs löscht, dann kann sich das Handy auch nicht einwählen... Vielleicht nicht ganz löschen, aber zumindest umbennen.
 
akra

akra

Ambitioniertes Mitglied
...Es gibt zwar einige Seiten auf denen du Apps laden kannst und manuell ohne Market installieren...

dies kenne ich von ipod-touch...hab die erste generation damals gekauft, und das kann man ja jailbreaken u.s.w und sich von verschiedenen seiten gecrackte apps laden und installieren...
hätt jetzt ne frage gibts sowas ähnliches auch für android(magic hab ich)? wenn mans rootet...dass man die programme nicht über market ladet sondern über diese seiten? sodass man das eine oder andere prog kostenlos bekommt?und einfach auf die sd-karte abspeichert und startet..:confused:
 
Zappelkäfer

Zappelkäfer

Erfahrenes Mitglied
Fragen zu kostenpflichtiger Software, wo man die umsonst bekommt werden hier nicht beantwortet. Ich möchte auch alle anderen bitten darauf nicht zu antworten. Wir möchten doch alle dass das Forum noch lange besteht und nicht durch solchen "Blödsinn" schließen muss.
 
eq1

eq1

Neues Mitglied
Threadstarter
Ok, also macht das Handy wohl keinen Sinn ohne Datentarif, da es sich ja Automatisch auch mit GPRS ins Internet einwählt um irgendwelche Sachen zu syncen so wie ich es verstanden habe, aber man gleichzeit GPRS braucht um es als normales Handy zu nutzen.

Eine Option um das Internet so zu deaktiveren gibt es nicht oder ?
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Wenn du die APNs löscht zum Beispiel, kann sich das Handy nicht mit dem Internet verbinden, wohl aber Anrufe empfangen. Aber ganz unrecht hast du nicht, ich würde mir das Handy nicht ohne Datentarif kaufen... Es lohnt sich einfach nicht. Deswegen hat das Magic ja spezielle Tarife.
 
eq1

eq1

Neues Mitglied
Threadstarter
Achso also anrufen, angerufen werden und SMS funktioniert auch ohne Internet, das wollt ich doch wissen :)
Und für Internet hab ich ja WLAN zur Verfügung, was hier an der Uni auch Großflächig angeboten wird und ich es auch nur da brauche, pdfs lesen wikipedia nutzen etc. ohne ständig Schlange vor den Rechnern zu stehen.

Dann steht dem Kauf ja nichts mehr im Weg außer die Datenkrake mit dem großen G =), aber da werd ich sicher eine Lösung finden.
 
T

TaylorMade

Neues Mitglied
Ich würde mir auch gerne das HTC Magic zulegen aber ich bin mir mit dem Tarif noch nicht ganz sicher. Am liebsten würde ich mir nur die Superflat Internet Wochenende buchen, aber ich weiß nicht ob 200mb fürn Monat reichen. Die Frau von der Vodafone Hotline warnte mich und sagte mir, dass ich mit den 200mb maximal ne Woche auskomme. Wieviel traffic verbraucht das htc magic denn pro tag?
 
eq1

eq1

Neues Mitglied
Threadstarter
Das kommt ganz darauf an, wie du es nutzen willst. Du kannst ja das Internet nur dann aktivieren wenn du es brauchst. Da aber sogut wie alle Apps wie Mail, IRC-Chats, Google Kalendar und vorallem Google-Maps und Youtube recht viel Traffic verursachen wäre ich schon Vorsichtig, da hier erhebliche Kosten anfallen können, wobei ich nicht genau weiß wie Vodafone mit Überschreitung der 200 mb Grenze umgeht.

Du kannst natürlich da wo es geht WLAN nutzen, was glaube ich sowieso schneller ist als UMTS. Da kannste aufjedenfall einiges an Traffic sparen.
 
L

lu-doe

Neues Mitglied
also irgendwie hab ich das alles jetzt noch nciht so ganz verstanden.
wie ist das jetzt, kann man alles abschalten, was mir ohne datentarif zusätzliche kosten verursacht, und dann immernoch anrufen, angerufen werden und sms schreiben/empfangen?
und kann man dann auch w-lan nutzen ohne zusatzkosten? :confused:

danke im voraus für antworten :)
 
M

motoxtremo

Gast
Kurz und schmerzlos: Ja, kann man.

Etwas länger un genauso schmerzlos: Du kannst dir Schalter Widgest auf den Homescreen legen und das Internet nur dann aktivieren wenn du es möchtest, ebenso WLAN. Und wenn du ganz sicher gehen möchtest gibt es Programme wie APNDroid die deine Zugangspunkte dicht machen (durch permanentes umbenennen, lässt sich aber auch mit einem Klick rückgängig machen) oder du löscht diese einfach. Ist eigentlich ziemlich eifnach, wenn dein Handy nicht weiß wie es sich einwählen soll, kann es das auch nicht.

Und WLAN ist komplett vom GPRS/UMTS unabhängig und schränkt dich nicht ein. Bei dir Zuhause und an anderen freien Hotspots ist das dann umsonst.
 
Atari060

Atari060

Fortgeschrittenes Mitglied
Um es nochmal ganz klar zu sagen: AndroidOS bietet Dir beim Druck auf den roten Hörer die Möglichkeit das mobile Internet abzuschalten. Es gibt natürlich auch APPs und Widgets die das können. Dann ist da nix mit Datentraffic und Du hast ein ganz normales Telefon, zum telefonieren und SMSen :) Und wenn Du dann WLAN einstellst, hast Du immer dann Internet wenn Du ein WLAN (zu dem Du Zugang hast, oder das offen ist) in Empfangsweite hast.

Also Internet nur über WLAN ist kein Problem, wenn man das möchte.
 
P

pseudomage

Neues Mitglied
Atari060 schrieb:
Um es nochmal ganz klar zu sagen: AndroidOS bietet Dir beim Druck auf den roten Hörer die Möglichkeit das mobile Internet abzuschalten. Es gibt natürlich auch APPs und Widgets die das können. Dann ist da nix mit Datentraffic und Du hast ein ganz normales Telefon, zum telefonieren und SMSen :) Und wenn Du dann WLAN einstellst, hast Du immer dann Internet wenn Du ein WLAN (zu dem Du Zugang hast, oder das offen ist) in Empfangsweite hast.
Ähm ... nein

Roter Höhrer = Flugmodus = kein normales Telefon sondern ein Spielzeug (vgl. Gameboy) = kein WLAN

So viel gefährliches Halbwissen in einem Post...
 
Atari060

Atari060

Fortgeschrittenes Mitglied
pseudomage schrieb:
Ähm ... nein

Roter Höhrer = Flugmodus = kein normales Telefon sondern ein Spielzeug (vgl. Gameboy) = kein WLAN

So viel gefährliches Halbwissen in einem Post...
Ähm doch ;)

Bei mir kommen die Optionen:

Ausschalten
Lautlos
Virbrationsmodus
Flugmodus
UND
Mobiles Netzwerk

Und wenn ich letzters über dieses Menü ausschalte, dann ist es auch aus. Hab das getestet.

MfG

Chris
 
Atari060

Atari060

Fortgeschrittenes Mitglied
Und dass FLUGMODUS = WLAN ein ist hab ich auch nirgends geschrieben, also lies bitte auch meine Post genau durch bevor Du sie als gefährliches Halbwissen bezeichnest, ist nämlich von Dir so auch nichts anderes.

Ich schrieb dass es ein Menü gibt um Mobiles Internet abzuschalten und nix mit Flugmodus... :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
HeRo795

HeRo795

Erfahrenes Mitglied
Diese Sache mit dem roten höhrer ist nicht AndroidOS sondern speziell Samsung Galaxy. Bei den anderen Geräten gibt es dort nicht diesen Menüpunkt. Dort geht es aber auch wie von motoxtremo beschrieben
 
Atari060

Atari060

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm, habe aber ein Magic, aber kann sein, dass es auf die Firmware ankommt...

Im Prinzip ja auch egal, denn es geht definitiv - so oder so ;)
 
Oben Unten