HTC Magic - überhaupt noch lohnenswert? Kommt noch was?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC Magic - überhaupt noch lohnenswert? Kommt noch was? im HTC Magic Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
S

smartphoenix

Experte
Ich habe mal ne Frage bezüglich des niedlichen HTC Magic.

Ich habe noch eines hier liegen und und habe auch die offizielle 2.2.1 drauf. Doch ich muss feststellen, das es nicht wirklih schnell ist. Kann auch sein, das ich mittlerweile von meinem IPhone oder dem Galaxy S zu verwöhnt bin, aber 2.2.1 ist langsamer als 1.6.

Meine Frage ist jetzt: Lohnt es sich überhaupt noch ein HTC Magic zu kaufen? Denn der erste Gingerbread Port ist ja noch einmal langsamer als 2.2.1.

Werde das Magic wohl verhökern.........nachher stelle ich es hier in den Marktplatz.
 
nitram777

nitram777

Stammgast
Ich habe mir am Wochenende eins bestellt (neu mit 24M Gewährleistung), das für mich als Übergangshandy (bis wahrscheinlich zum Nexus S) dient und dann an mein Weibchen abgegeben wird.

Das es mit der neuesten High-End-Hardware nicht mithalten kann ist ja verständlich. Die Frage, die man sich nur selbst beantworten kann: Was will ich damit machen, reicht es dafür? Lohnt es sich, mehr zu investieren?

Es hat offiziell Froyo (z.B. App2SD) was in der Preisklasse leider eher selten anzutreffen ist. Für mich ist es zum Mail-Abrufen und ein wenig Surfen ideal. Das Flash-Videos und Tethering ggf. nicht so wollen, stört mich jetzt nicht wirklich und Frauchen weiß gar nicht, was das überhaupt ist ;)

Wir haben es am Samstag am im MMarkt (ohne Froyo) getestet, wo sie tatsächlich (zum EINKAUFSPREIS - aktuelle Werbung) knapp 280€ haben wollten. Ist das der EK von 2008? ;) Aber der erste Kommentar von meiner Frau: "Oh, das hat rote und grüne Hörertasten. Das find ich besser als beim Eifon vom Chef." :D
 
tweek

tweek

Fortgeschrittenes Mitglied
gavelis schrieb:
Aber der erste Kommentar von meiner Frau: "Oh, das hat rote und grüne Hörertasten. Das find ich besser als beim Eifon vom Chef." :D
Gut erzogen. ;)