1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. JayKay, 17.09.2010 #1
    JayKay

    JayKay Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey Leute!

    Ich bin eben beim Internet durchstöbern auf diese Seite gestoßen und hoffe jetzt, dass mir hier jemand helfen kann....

    Also: Ich habe mir vor gut einem Jahr ein HTC-Magic von Vodafone gekauft. Vor ca. 2 Wochen kam dann zum ersten Mal die Meldung : "SD-Karte beschädigt....muss formatiert werden"...oder so ähnlich.
    Ab und zu konnte das Handy die SD-Karte nicht lesen,...da hab ich sie dann entnommen und wieder reingetan...(Einstellungen-SD-Karte und Speicher-SD-Karte entnehmen)...ging erstmal ganz gut... Aber ich hab mir dann vorhinn trotzdem gedacht, dass wenn das Handy das will - ich es mal formatiere. Also schnell die Daten auf den PC kopiert und Karte formatieren.........:crying: hätt ich´s mal gelassen! : Jetzt geht garnix mehr! Die SD-Karte wird entweder nicht angenommen, ewigkeiten nach Fehlern durchsucht, für beschädigt erlklärt und mit dem PC verbindet sich das Werte Stück schon mal gar nicht!:cursing:

    BITTE BITTE BITTE BITTE........... Helft mir!

    Wär voll cool !:thumbsup:

    Liebe grüße und danke im vorraus - J:K;)
     
  2. JayKay, 17.09.2010 #2
    JayKay

    JayKay Threadstarter Neuer Benutzer

    Jetzt bleibt auch noch das Display schwarz!!!!!! MAN!!!!!!>:-[
    ...und ja: das Handy ist angeschaltet...
     
  3. redrusha, 19.09.2010 #3
    redrusha

    redrusha Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab ich auch schon gehabt ...
    Sd Karte in cardreader und am PC formatieren.
     
  4. phiomet, 21.09.2010 #4
    phiomet

    phiomet Android-Experte

    in welchem format formatierst du die card? bedenke, dass sd karten eine begrenzte lebensdauer haben, irgendwann gibt die den geist auf und dann muss halt ne neue her.
     
  5. McFlow, 21.09.2010 #5
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Wenn Formatieren nicht funktioniert und dein Betriebssystem die Karte als defekt meldet, wird sie wohl das zeitliche gesegnet haben.

    Interessant wäre ja was dmesg und co unter Linux dazu sagen würden. :)
     
  6. suko, 21.09.2010 #6
    suko

    suko Android-Hilfe.de Mitglied

    SDkarte in FAT32 Formatieren am PC.

    Eventuell auch vorher auf Fehler überprüfen lassen und gegebenfals Reparieren lassen .

    Wen alles nicht hilft kannst du dan davon ausgehen das sie das zeitliche gesegnet hatt.

    Kann es sein das du das USB kabel ohne Abmeldung des Massenspeichers des Magic vom PC vorgenommen hast???

    Hatte es auch mal in der Eile schnell vom PC getrennt dan hatte ich die selben Probleme. Konnte aber die SD Karte retten.

    gruß suko
     
Du betrachtest das Thema "Meine SD-Karte treibt mich in den Wahnsinn!" im Forum "HTC Magic Forum",