Mitgeliefertes Netzteil beim Magic [Gelöst]

Prinz82

Prinz82

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo leute,

hab ja heute mein Magic bekommen, und da ist ein Netzteil dabei welches nichts ans Magic passt. Das ist so ein Mini-USB-Stecker welcher an beiden Seiten rausschaut.
So was hier (links auf dem Bild):http://www.intomobile.com/images/2007/05/27/motorola_razr2_v8img_3995.jpg

Passen tut ja dort nur ein 4-Eckiger Stecker wo eine Kante leicht angeschrägt ist.

Kann mir jemand sagen ob da ein Adapter dabei sein muss oder ich einfach das falsche Netzteil in der Packung hatte?

Ggf muss ich mal im Vodafone-Shop nachfragen ab die mir das Netzteil tauschen.(Rechnung hab ich beim Kauf über E-Bay erhalten)

Vielen Dank für Eure Hilfe...:D
 
DDAcci

DDAcci

Ambitioniertes Mitglied
Eindeutig falsches Netzteil. Beim Magic ist der Anschluss 4eckig, und eine Ecke davon abgeschrägt. Wie du schon geschrieben hast. Und Adapter sind auch nicht im Lieferumfang.

Also ab in Shop, und tauschen:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
StrammerMax1981

StrammerMax1981

Neues Mitglied
Nein, das ist der richtige stecker, der past.
Als ich mein magic bekommen hatte dachte ich auch das passt nicht. Bin dann zum vodafoneshop und habe mich blamiert. Einfach mut, das past. Die breitere seite muss in Richtung Touchscreen zeigen.
ich verstehe auch nicht warum htc das gemacht hat, gerade weil das Datenkabel und das headset andere Adapter formen haben!!!?
Gruß max
 
DDAcci

DDAcci

Ambitioniertes Mitglied
STIMMT, jetzt hab ich mich blamiert. :rolleyes: Hatte grad nur das Datenkabel zur Hand. Ist mir noch gar nicht aufgefallen! :o

Dann passt ja alles!
 
Prinz82

Prinz82

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Stimmt! Ich hatte es nur mit dem breiten nach unten probiert. Das verwirrt total find ich. Naja,...vielen Dank für die schnelle Antwort! :)

@Admin: Sache geklärt !!!
 
C

caste

Neues Mitglied
Hahaaa.. okay, danke für den Tip! War quasi auch schon auf dem Weg in den Shop aber dachte ich google vorher lieber mal danach :)
 
E

eso

Neues Mitglied
ich verstehe auch nicht warum htc das gemacht hat
HTC benutzt den USB-Anschluss auf für die (analoge) Audioübertragung zum Headset, um die Klinkenbuchse zu sparen. Deshalb braucht der USB-Anschluss zusätzliche Kontakte und der Stecker vom Headset ein anderes Format. Für USB und Aufladen reicht aber der normale Mini-USB-Stecker, die Buchse ist rückwärtskompatibel.
 
Oben Unten