MMS APN-einstellungen für O2 [Gelöst]

  • 24 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

lefkomix

Neues Mitglied
Threadstarter
auch wenn meine Anfrage vom lieben Moderator Autarkis als erledigt ad acta gekennzeichnet wurde, so bin ich immer noch anderer Meinung. Ich müsste vielleicht meine Anfrage anders formulieren:

wer von euch wüsste, wie ein Vodafone HTC magic mit einer O2-Simkarte, sprich O2-Vertrag zu betreiben ist? Meine Anfrage betrifft die APN-Einstellungen für MMS.

Wenn Du sicher bist, du hast das Problem gelöst, dann poste bitte die Einstellungen, die dafür notwendig sind, genauso wie im HTC Magic einzutragen ist. Ich wäre so dankbar für eine echt funktionierende Lösung statt Grundlageforschung und Suchtipps zu bekommen. Vieles habe ich bereits hier im Forum gefunden. funktionieren tat davon bei meinem Fall nichts.

Vielen vielen Dank im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Buba

Ambitioniertes Mitglied
Muss dazu sagen, dass ich ein ähnliches Problem habe. In einem Thread (hier glaub ich) wurden vollständige Einstellungen für den APN "o2 MMS" aufgezeigt, der Internet + MMS möglich machen soll. Gebe ich das allerdings ein, gehen weder Internet noch MMS.

Ich hab also bis dato nur den APN "internet" im APN "o2 Internet" stehen, rest auf default.

Benötigt es einen ZWEITEN APN? Oder gehen MMS und Internet grundsätzlich über denselben APN ?
 
Autarkis

Autarkis

Experte
Damit wir das endgültig klären können, berichte doch ganz genau welche Fehler bei dir auftreten wenn du diese Einstellungen tätigst (auf die ich wie gesagt schon öfters hingewiesen habe):

https://www.android-hilfe.de/forum/apns-und-internetzugangspunkte.190/android-apn-einstellungen-t-mobile-vodafone-e-plus-o2-usw.16287-page-2.html#post-2704

McLin schrieb:
Name : o2 Internet
APN : surfo2
proxy : not set
port : not set
username : not set
password : not set
server : not set
MMSC : http://10.81.0.7:8002
MMSC Proxy : 83.113.100.6
MMS Port : 8080
MCC : 262
MNC : 07
APN Type : not set

o2 Loop für Vertragskunden IP wie folgt ändern:

MMSC Proxy : 82.113.100.5

Ist für UMTS/GPRS und MMS, nur HTTP kein WAP
 
L

lefkomix

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke für den Hinweis.
Mit den Einstellungen geht es das MMS-verschicken nicht (MMS bleibt auf Ausrufezeichen, bis endgültig die Medlung kommt, diese konnte nicht verschickt werden). Das empfangen klappt bei der Einstellung hingegen schon, aber auch sporadisch. Eine Reproduzierbarkeit konnte ich nicht feststellen.

Wie gesagt, der Clou bei der Sache ist, es kann wohl an O2 liegen. Die netten Leute von der Hotline scheinen nicht wirklich daran interessiert, Probleme mit Android nachzueghehn. So weit ich weiß unterstützt O2 das (noch) nicht.

Auf Jedenfall großer Dank.
 
Autarkis

Autarkis

Experte
Okay, dann stehen da noch andere Alternativen, ein paar Posts weiter, wie sieht's denn hiermit aus:

kpaxer schrieb:
Mit folgenden Einstellungen für o2 Vertragskunden (kein loop) funktioniert auch das herunterladen einer MMS:

Name : o2 MMS
APN : internet
proxy : not set
port : not set
username : not set
password : not set
server : not set
MMSC : http://10.81.0.7:8002
MMSC Proxy : 82.113.100.5
MMS Port : 8080
MCC : 262
MNC : 07
APN Type : not set
McLin schrieb:
Name : o2 Internet
APN : internet
proxy : not set
port : not set
username : not set
password : not set
server : not set
MMSC : http://10.81.0.7:8002
MMSC Proxy : 83.113.100.6
MMS Port : 8080
MCC : 262
MNC : 07
APN Type : not set

Sorry bei MMS muss dieser APN angegeben werden...
Dann ändert das so, UMTS geht auch mit diesen Einstellungen auch mit den Internet Packs, habe selber M
 
L

lefkomix

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi nochmal,

danke für die Zuwendung, ich habe mir alle APN-Einstellungen in diesem Forum, was O2 betrifft schon mal in einem Text-datei kopiert und alle durchprobiert, also so weit bin ich schon... wirklich ;).

wie gesagt, am besten wäre, wenn es sich jemand findet, der das gleiche in ähnlicher Form hatte.

ich suche auch selbst im ganzen Netz weiter. Das wird schon, auch wenn ich langsam etwas genervt bin. Das muss doch kein Hexenwerk sein, so eine Verbindung herzustellen. Das Endgerät muss wissen wo der Server liegt, der Server muss ihn erkennen und freischalten und von ihm die Daten hin oder her transportieren. wo es hackt, wüßte ich gern.

Noch mal danke und Gruß
 
Autarkis

Autarkis

Experte
Diese beiden oberen Einstellungen, was läuft nicht bei denen? Dasselbe Problem?

Wenn du nicht sagst was genau nicht geht wirst du es schwer haben jemanden zu finden der genau dasselbe Problem hat... ...
 
chilli

chilli

Neues Mitglied
so, jetzt bin ich mal am Zug & hoffe ein für alle Mal für Ruhe zu sorgen..

bin seit über 8 Jahren bei o2 (Vertrag mit Internet-Tarif M), hab mittlerweile (wie jeder mittlerweile) ne UMTS-Karte & folgende Einstellungen probiert...

Anfangs hab ich nur ein APN genutzt & zwar..

Name : o2 MMS
APN : internet
proxy : not set
port : not set
username : not set
password : not set
server : not set
MMSC : http://10.81.0.7:8002
MMSC Proxy : 83.113.100.5
MMS Port : 8080
MCC : 262
MNC : 07
APN Type : not set

finktionierte zwar einwandfrei (MMS gesendet & empfangen),jedoch hatte ich dann statt 3-4 MBit/s nur noch 300-500 KB/s. Somit hab ich noch ein APN angelegt.

Grob gesagt, habe ich jetzt zwei APN, wobei das erste immer aktiv ist & es geht alles und auch die Verbindungs-Geschwindigkeit geht ab!!!

die erste aktive APN (quasi mit grünem kreis)

Name : o2 Internet
APN : internet
proxy : not set
port : not set
username : not set
password : not set
server : not set
MMSC : not set
MMSC Proxy : not set
MMS Port : not set
MCC : 262
MNC : 07
APN Type : not set

(die zweite APN ist....)

Name : o2 MMS
APN : internet
proxy : not set
port : not set
username : not set
password : not set
server : not set
MMSC : http://10.81.0.7:8002
MMSC Proxy : 82.113.100.5
MMS Port : 8080
MCC : 262
MNC : 07
APN Type : not set

Sollte es bei jemandem dennoch nicht funken, liegts vermutlich an ihm. Ich habe die Daten von meinem vorherigen N95 übernommen, weiß jedoch nicht mehr, ob ich die damals freischalten lassen musste - kann mich jedoch nicht daran erinnern .. also nicht!

so long
 
L

lefkomix

Neues Mitglied
Threadstarter
chilli schrieb:
Sollte es bei jemandem dennoch nicht funken, liegts vermutlich an ihm. Ich habe die Daten von meinem vorherigen N95 übernommen, weiß jedoch nicht mehr, ob ich die damals freischalten lassen musste - kann mich jedoch nicht daran erinnern .. also nicht!
so long
Du bist mein Held. Das geht... mit den beiden Einstellung ist es mir erstmalig ein einwandsfreies Betreien gelungen... Daaaaaaanke schön. :)

chilli schrieb:
finktionierte zwar einwandfrei (MMS gesendet & empfangen),jedoch hatte ich dann statt 3-4 MBit/s nur noch 300-500 KB/s.
Wie kann man die Verbindungsgeschwindigkeit feststellen?
 
Autarkis

Autarkis

Experte
lefkomix schrieb:
Du bist mein Held. Das geht... mit den beiden Einstellung ist es mir erstmalig ein einwandsfreies Betreien gelungen... Daaaaaaanke schön. :)
Okay, dann ist das nun definitiv [Gelöst]. :)

lefkomix schrieb:
Wie kann man die Verbindungsgeschwindigkeit feststellen?
Speedtest v1.1.1 Application for Android | Tools

Was mich noch interessieren würde ... weshalb ist das bei O2 so verkorkst dass man für MMS und optimalen Speed 2 APNs eintragen muss? Ist der einzige Provider von dem ich das höre.
 
L

lefkomix

Neues Mitglied
Threadstarter
Autarkis schrieb:
Okay, dann ist das nun definitiv [Gelöst]. :)
definitiv. Danke.

Autarkis schrieb:
auch hierfür danke

Autarkis schrieb:
Was mich noch interessieren würde ... weshalb ist das bei O2 so verkorkst dass man für MMS und optimalen Speed 2 APNs eintragen muss? Ist der einzige Provider von dem ich das höre.
das interessiert mich auch, ich habe nicht die geringste Ahnung.
 
C

cipher

Stammgast
Eigentlich sollte man für den Internet-Access den APN "surfo2" nehmen, der bietet eigentlich als einziger die volle Geschwindigket. Der APN "internet" war zumindest früher gedrosselt, scheint aber über Proxy wohl immer noch so zu sein.
 
chilli

chilli

Neues Mitglied
muss mich berichtigen "surfo2" - wie cipher bereits sagte - geht auch bei den MMS APN-Einstellungen.

ich habe sowohl mit APN "surfo2" als auch mit "internet" die volle Bandbreite.. naja, halt was o2 so hergibt (3-4 MBit/s), reicht aber vollkommen für meine Bedürfnisse!

Nach Auskunft von O2-Hotline spielt dies keine Rolle, welchen der beiden man nimmt - mein Anruf von vor 2 Wochen war jedoch nur auf das "surfen im Internet" bezogen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hagbard523

Neues Mitglied
Hi!
Ich als neuling hier im Forum erwecke diesen thread nochmal zum leben...

ich habe seit ein paar tagen ein ZTE blade san francisco handy mit android 2.1
soweit so gut, doch leider kann ich keine mms senden und auch keine empfangen. internet funktioniert aber. habe auch das internet pack m von o2 und habe sämtliche APNs hier im thread ausprobiert, doch leider nix erreicht.
es heist immer das der service nicht zur verfügung steht oder so.

hat denn jemand noch ne idee für mich?

vielen dank schonmal!!

beste grüße
hagbard
 
R

Rushness

Erfahrenes Mitglied
Ein was "Handy"? Also hast du auch O2 oder was?
 
H

hagbard523

Neues Mitglied
is ein chinesicher hersteller namens zte. habs aus der schweiz.
mittlerweile gibts das auch in deutschland bei base unter dem namen
"base lutea".
auf jeden fall is es ein android handy. und ja, ich habe o2 mit dem internet pack M.
 
R

Rushness

Erfahrenes Mitglied
Ne du keine Ahnung, sorry :s
 
J

Joy25

Neues Mitglied
Hi,

hagbard523 schrieb:
... und habe sämtliche APNs hier im thread ausprobiert, doch leider nix erreicht.
Poste doch mal deine Einstellungen, so kann man da schwer was sagen.
 
H

hagbard523

Neues Mitglied
ok, dann mal los.
im moment ist folgende apn aktiv:

name: o2 internet
apn: internet
proxy: nicht festgelegt
port: nicht festgelegt
Nutzername: nicht festgelegt
passwort: nicht festgelegt
server: nicht festgelegt
mmsc: nicht festgelegt
mss-proxy: nicht festgelegt
mms-port: nicht festgelegt
mcc: 262
mnc: 07
authentifizierungstyp: chap
apn-typ: nicht festgelegt


internet funktioniert, mms kann ich weder empfangen och versenden.
das selbe gilt auch für folgende einstellungen:

name: o2 mms
apn: internet
proxy: nicht festgelegt
port: nicht festgelegt
nutzername: nicht festgelegt
passwort: nicht festgelegt
server: nicht festgelegt
mmsc: http://10.81.0.7:8002
mms-proxy: 82.113.100.5
mms-port: 8080
mcc: 262
mnc: 07
authentifizierungstyp: keine
apn: nicht festgelegt

findet einer den fehler?
 
Oben Unten