Probleme beim Verbindung über WiFi mit WPA / WPA2 [Gelöst]

C

Claude Eckel

Neues Mitglied
1
Hallo,

ist denn das Magic im Wlanmodus WPA bzw. WPA2 fähig?
Kam mit meinem Iphone in einige Wlan-Netze nicht rein, genau so gehts mir nun mit dem Magic...


Danke
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Na klar, WPA und WPA2 werden problemlos unterstützt.
 
dann mach ich irgend was anderes falsch...
versucht immer zu verbinden, aber verbindet letztendlich doch nicht
 
Solche Diagnosen sind äusserst vielschichtig.

Damit man dir optimal helfen kann, solltest du Screenshots von der Routerkonfiguration (möglichst relevante) posten.


Tipps die auch ohne Screenshots gehen:

  • Setze das Passwort testhalber auf "testhalber" ;), damit Vertipper minimiert werden und die Screenshots nichts verraten.
  • Versuche auf den gleichen Router mit einem anderen Gerät (Laptop, Netbook, whatever) zuzugreifen um sicher zu stellen dass ab Router alles andere geht.
  • Verwende WPA2, weil es moderner ist und bestimmt unterstützt wird.
  • Beachte dass du PSK verwendest (pre-shared key) und keine Unternehmeslösung wie Kerberos.
  • Verwende DHCP oder static DHCP - es funktioniert
  • achte auf gute Empfangsqualität

Bin gespannt auf die Screenshots. :)
 
Danke!


  • achte auf gute Empfangsqualität
das wirds wohl gewesen sein, kaum steh ich direkt neben dem Router und nicht 2 Stockwerke drunter gehts!

Danke nochmal

kann dann geschlossen werden!
 

Ähnliche Themen

Z
Antworten
2
Aufrufe
1.225
adillazar1994
A
Y
Antworten
6
Aufrufe
1.223
theobichecker
T
R
Antworten
1
Aufrufe
1.159
theobichecker
T
Zurück
Oben Unten