Akku fällt immer von 10% auf 1% und geht dann aus.

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku fällt immer von 10% auf 1% und geht dann aus. im HTC One (M7) Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
E

Erik83

Erfahrenes Mitglied
Wie der Titel schon ungefähr sagt, habe ich das Problem, dass bei meinem HTC One die Anzeige des Akkus jeden Abend wenn der Akku dann schon fast leer ist, von ca 10% plötzlich auf 1% fällt und 3-4 Sekunden später geht das One aus. Das nervt und das habe ich erst seit 4 Wochen. (habe das One seit dem Release also ca 6 Monate). Witzigerweise hatte ich das Problem ebenso beim HTC Desire, da hat nichtmal ein Akkutausch geholfen um das Problem zu beheben und ich hatte das auch beim HTC One X. Aber das ging immer erst nach ein paar Monaten los. Irgendwie geht da die kalibrierung verloren.
Hat da jemand einen Tipp für mich, wie man das beheben könnte? bzw habt ihr das auch?
Lade das Gerät über die Nacht voll auf und unter Tags hängt das Gerät hin und wieder an einem externen Akku wenn es eng wird. Ansich bin ich aber mit der insgesamten Laufzeit zufrieden. Also der Akku ansich scheint noch ok zu sein.
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Die Akkuanzeige bei Smartphones ist lediglich ein Nährwert. Der Akku wird weder voll geladen noch voll entladen bei Smartphones um den Akku zu schonen.
Das von dir genannte Phänomen tritt auch bei meinem HTC One, HTC Sensation, Samsung Galaxy S und Huawei Y300 (mehr oder weniger stark) auf.
 
DasKnuffel112

DasKnuffel112

Stammgast
Das kann mal passieren. Das Betriebssystem schätzt den Ladestand nur nach Auswertung der Akkuspannung. Manchmal gibt's halt so genannte Spannungsabfälle und dann kommt es zu deinem genannten Problem. Ist ganz normal.

Gruß Denis
 
D

dbernsee

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

also ich habe auch genau das beschriebe Problem und möchte stark bezweifeln das es sich dabei um ein normales Verhalten handelt! Ich tippe hier auch mal auf ein Kalibrierungs Problem da der Akku relativ gut 1 Tag (bei aktiver Nutzung) durchhält...aber dann wie gesagt bei 10% (manchmal sogar schon etwas früher) sehr schnell schlapp macht! Ich hatte vorher ein Galaxy S2 ...dort konnte (bzw. kann) ich bis 1% noch aktiv arbeiten! Das ist zwar auch nicht förderlich für die Lebensdauer des Akkus aber es geht mir ja auch einfach nur darum das man sich darauf verlassen konnte das der Akku im Bedarfsfall bis zum Schluss hält ... sonst kann man sich doch die Prozent anzeige komplett sparen ...wenn man sich sowieso nicht drauf verlassen kann.

Beim S2 gab es im Recovery Menü ein Punkt worüber man die Akkuwerte zurücksetzen konnte...weiß nicht mehr wie der genau hieß ...habe ihn glaub ich auch nie benutzt ...aber so etwas bräuchte es vermutlich beim one auch....aber ich befürchte dafür muss man es wieder rooten ...und das wollte ich mir eigentlich verkneifen (stichwort: ganrantie usw.) ...zumal ich auch mit dem Gedanken spiele das one wieder abzugeben und wieder zu samsung (s4 mini) oder sony (xperia z mini) zu wechseln! bei dieser Entscheidung spielt allerdings auch die Größe des one eine rolle (habe es mir doch etwas handlicher vorgestellt)

naja mal sehen!

gruß
db

p.s. habe im bekantenkreis mal rumgefragt ...bei allen die auch das one haben! das problem tritt bei 2 von 3 auch auf...also gibt es evtl. ja noch hoffnung das htc hier nachbessert...ausserdem schrieb der Initiator dieser anfrage das das Problem noch nicht seit beginn bestand ...sondern erst nach einem Update (zumindest so massiv) auftrat...auch das lässt hoffen das das Problem "nur" software seitig ist und es sicht nicht um ein defekten akku oder gar um ein defektes gerät handelt!

ich habe noch etwas interessantes zum thema akku gefunden ...das problem dort ist zwar ein anderes ...aber ich werde diesen htc akkutest trotzdem mal bei mir ausführen!
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/569889/Akku-defekt
 
Zuletzt bearbeitet:
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Würde es einfach umtauschen,denn das deutet auf Defekte hin.Habe sowas an meinem One nicht.
 
Ähnliche Themen - Akku fällt immer von 10% auf 1% und geht dann aus. Antworten Datum
1
Ähnliche Themen
m7 geht garnichts mehr