Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

HTC One - Infrarot Fernbedienung

  • 239 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One - Infrarot Fernbedienung im HTC One (M7) Forum im Bereich HTC Forum.
B

BuntiOnline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

also ich finde die Infrarot-Schnittstelle schon
sehr interessant aber welche Geräte werden denn
nun unterstützt :confused2: Nicht jeder hat zuhause einen
60 Zoll Flachbildschirm der neusten Generation.

Dadurch das Infrarot unterstütz wird müssten doch
auch alte Geräte
(Fernseher, Anlagen, DVD Player)
unterstützt werden, sonst ist doch das ganze loben
hinfällig.

Mein Fernseher ist ein sehr alter Grundig T70-743 EURO
Als Reveiver habe ich ebenfalls in die jahre gekommenen Megasat 2000
Da DSLRs auch funktionieren sollen: Sony Alpha 77

Habt ihr ein paar Antworten in dem Bezug für mich?

Gruß
 
Skitch76

Skitch76

Erfahrenes Mitglied
DSLRs sollen auch funktionieren?? Das wär ja Hammer, meine A350 würde sich freuen.
 
Z

Zhara

Neues Mitglied
HTC One - Infrared port and TV viewing demo - YouTube

Hier ein Demo+Video dazu, wenn ich den Typ am Anfang richtig verstehe, muss man in der App einstellen was für ein Gerät also TV, Receiver oder so man ansteuern möchte und die Marke einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

jungkoch

Neues Mitglied
Auch wäre es interessant zu wissen ob man nur einzelne Geräte ansteuern kann oder so wie bei der Harmony one die Geräte kombiniert steuern kann.
Bei der Harmony kann man programmieren:
Fernsehen: TV an, Satreceiver an, Dolbysuround an und auf TV stellen mit einer Taste.
Auch gut ist hier gelöst das wenn ich nun TV schaue die Harmony beim umschalten den Satreciever ansteuert aber bei der Lautstärke die Surroundanlage.
Wenn das das HTC ONE beherrscht wäre das genial.

Interessant wär wie stark die IRDA ist. Damals bei winmobile Geräten
scheiterten die Fernbedinungsapps immer an der Reichweite der IRDA.

Wenn die Schnittstelle auch empfangen kann, könnte man mit einer passenden APP zu mindestens an lernen.
Weiß das hier jemand?

Gruß Jungkoch

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
hamad138

hamad138

Erfahrenes Mitglied
Glaubt ihr mein alter lg 32 zoll Funktioniert mit dem handy? Hat ein dvb-t receiver integriert
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Die Reichweite beträgt ca 20m..
Ältere Geräte die nicht in der liste aufgeführt sind kann man mithilfe der original Fernbedienung programmieren, dass habe ich zwar nicht ausprobiert, ich denk aber das wird schon funktionieren ;)

Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2
 
okorn

okorn

Erfahrenes Mitglied
Das stimmt, es hat bestimmt eine art "learn".
 
E

Erik83

Erfahrenes Mitglied
Ich habe in einem Test gelesen, dass die Infrarot schnittstelle mehr sein soll, als reine Spielerei. Die Liste der unterstützten Geräte sei sehr sehr lang.
Diese lässt sich sicher auch per Software update erweitern.

Auch soll es eine funktion geben, die mehrere Geräte gleichzeitig steurt. TV an, DVD Player an etc...

laut den Testvideos die ich gesehen habe ist die Reichweite mindestens 5-6 Meter. So weit standen die leute mindestens vom TV weg.
 
soul

soul

Guru
Bei meiner vu+ solo2 mach ich mir da garkeine sorgen. Cool wäre es auch wenn meine China led Kette unterstützt werden würde.
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Jap, die Liste der Hersteller ist wirklich extrem lang hat aber glücklicherweise auch eine Suchfunktion, sonst kann es wirklich dauern bis man den richtigen Shop Hersteller findet.

Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2
 
P

pabu1983

Ambitioniertes Mitglied
Zum Glück gibts ne App für meine Dreambox :p
 
LegionOst

LegionOst

Fortgeschrittenes Mitglied
Laut einem HTC Vertreter ist die IR-Schnittstelle lernfähig. IR-Schnittstelle auf lern bzw. Suchmodus stellen, die Fernbedinung Richtung IR-Sensor halten und ein paar Tasten drücken.

Mann soll bis zu 8 Geräte steuern können.
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Darauf freu ich mich so richtig. Das hört sich ja alles sowas von geil an ...
 
B

BuntiOnline

Fortgeschrittenes Mitglied
@ LegionOst

Ja hört sich gut an aber kann man auch Geräte zusammenschalten?
Das wenn ich auf AN drücke und der Fernseher + Receiver angeht? :confused2:

Da ich soein [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/sonstige-betriebssysteme/382927-suche-high-end-windows-phone-8-a.html#post5263199"]Kontroll-FREAK[/OFFURL] bin würde mich auch sehr interessieren
in wie weit Daten an google oder App-Ersteller gehen ??
Nicht das wir
jetzt schon wieder eine neue überwachungsquelle haben das die sich
unsere Daten ziehen, wann wer zu Hause ist, welches Programm am
meisten schaut, welche Sendungen geschaut werden !!

Das würde mir def. zu weit gehen !!

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Havoc2k

Ambitioniertes Mitglied
Bin ich eigentlich blind oder finde gibt es NOCH keine Liste an Geräten die supported werden? Bin aber recht sicher das bei mir alles dabei ist. Alles noch recht neu :D

evt bringt ja logitec auch eine harmony app raus, gerne auch kostenpflichtig :D

mfg
 
derRobin

derRobin

Experte
Etwas weiter oben steht doch, dass die App lernfähig ist. Also mit der jeweiligen Fernbedienung des Gerätes kann man dann die App auf dem One auf das jeweilige Gerät einstellen.
 
B

BuntiOnline

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Havoc2k ..... bitte einfach mal durchlesen ....

LegionOst schrieb:
Laut einem HTC Vertreter ist die IR-Schnittstelle lernfähig. IR-Schnittstelle auf lern bzw. Suchmodus stellen, die Fernbedinung Richtung IR-Sensor halten und ein paar Tasten drücken.

Mann soll bis zu 8 Geräte steuern können.
 
LegionOst

LegionOst

Fortgeschrittenes Mitglied
@ LegionOst

Ja hört sich gut an aber kann man auch Geräte zusammenschalten?
Das wenn ich auf AN drücke und der Fernseher + Receiver angeht? :confused2:
Gruß
Wahrscheinlich nicht. Wenn du zu Hause ein TV, Reciver und Blue-Ray Player hast z.b. von Sony gehen ja auch nicht alle 3 Geräte auf einmal an. Sind zwar Geräte vom selben Hersteller aber die Ferbedinungen senden ja auf verschiedenen Frequenzen.

Oder sehe ich das falsch?
 
E

Erik83

Erfahrenes Mitglied
LegionOst schrieb:
Wahrscheinlich nicht. Wenn du zu Hause ein TV, Reciver und Blue-Ray Player hast z.b. von Sony gehen ja auch nicht alle 3 Geräte auf einmal an. Sind zwar Geräte vom selben Hersteller aber die Ferbedinungen senden ja auf verschiedenen Frequenzen.

Oder sehe ich das falsch?
IR auf unterschiedlichen Frequenzen?... joah is klar.

Und natürlich kann man es so einstellen, dass auf knopfdruck mehrere geräte kurz nacheinander angehen. da wird erst der TV angemacht, 0.5 sekunden später der DVD Player weitere 0.5 Sekunden was auch immer... Technisch möglich, htc wird das so auch umgesetzt haben.
 
M

majorsky

Neues Mitglied
Erik83 schrieb:
IR auf unterschiedlichen Frequenzen?... joah is klar.
So abwegig ist das nicht! Nicht alle Hersteller arbeiten in der selben Wellenlänge. IR ist nicht gleich IR.

Erik83 schrieb:
Und natürlich kann man es so einstellen, dass auf knopfdruck mehrere geräte kurz nacheinander angehen. da wird erst der TV angemacht, 0.5 sekunden später der DVD Player weitere 0.5 Sekunden was auch immer... Technisch möglich, htc wird das so auch umgesetzt haben.
Allerdings deckt ein Gerät nach IrDA alle erdenklichen Spektren ab. Von daher gebe ich dir Recht! Das sollte funktionieren (vorrausgesetzt die Software unterstüzt es)

Grüße, Denny