HTC One (M7) Handy lässt sich nicht mehr laden

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One (M7) Handy lässt sich nicht mehr laden im HTC One (M7) Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
C

Claymen

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

hatte gestern Abend mein Handy ganz normal an das Ladegerät gesteckt und war heute verwundert, dass mein Akku fast tot war. Ich habe es dann erneut angesteckt und kam später wieder und musste feststellen, dass das Handy aus ist und die rote Lampe auch nicht leuchtet. Habe es dann erneut verbunden, aber ohne Ergebnis. Ich habe auch ein anderen Netzadapter und Kabel probiert, ebenfalls ohne Erfolg. Dann fiel mir das erste Mal auf, das der Netzadapter ganz komische Geräusche macht und an dem anderen ging die Statusleuchte sogar aus, als ich das handy angesteckt hab. Das war mir nicht geheuer, habe es dann noch Testweise am Pc an mein aktiven Usb-Hub gesteckt und der fing plötzlich an zu blinken und das Licht wurde ganz schwach. Am Pc kam die Meldung (Gedächtnisprotokoll, will es nicht mehr probieren) "Überspannung am USB-Anschluss. Gerät bekommt weniger Energie als es verbraucht" Meine Maus am Usb Hub war auch tot, funktioniert aber wieder jetzt. Ich hab wirklich Angst, was ist denn da los? Der Anschluss am Handy defekt? Kurzschluss oder etwas der Gleichen?
 
Moskauboy

Moskauboy

Experte
Da Du ja bereits verschiedene Kabel etc getestet hast, denke ich, dass der Mini-USB Anschluss am Handy defekt ist.
Dann würde nur eine Reparatur helfen.
 
S

stoney_tue

Ambitioniertes Mitglied
Hallo. Interessant wäre wirklich, ob du auch verschiedene Kabel getestet hast. Verschiedene Stromguellen hast du ja bereits versucht.

Bei meinem M7 (alter 1 jahr + 10 Monate) ist letztens einfach so der microUSB Anschluss verreckt. Weder meine diversen Autoladegeräte noch diverse Netzteile und microUSB Kabel konnten das handy laden. Nur ein mumbi Ladegerät mit einem nicht ganz normkonformen microUSB Stecker (zu lang) konnte das handy noch laden.

Defekte am microUSB Port sind beim HTC M7 wohl selten, kommen aber vor. Könnte sein, das ein soclher defekt bei dir auch vorliegt, nur das es hier eben zu einem kurzschluss kommt. Vielleicht ein Problem mit den Lötstellen der Buchse?

Hast du dir mal die Buchse mit Taschenlampe und Lupe angeschaut? Gibts vielleicht Korrosion, ist sie schwer verdreckt oder befindet sich irgendwo ein Fremdkörper in dem Spalt?

Ich hab noch versucht, die Buchse zu reinigen. zuerst mechanisch mit einem der länge nach geteilten Zahnstocher vorsichtig den Dreck (war nicht viel) entfernt, und dann mit einem, mit ein bischen Tempo umwickelten, Zahnstocher und etwas Isopropanol die kontakte gereinigt.

Gebracht hats in meinem fall aber nix. Ich hab das gerät dann nach HTC Hotline Anweisung zu Regenersis geschickt. Von dort gings nach Polen und kam nach 7 Werktagen mit getauschter USB Buchse und getauschter Kamera (wird wohl inzwischen generell getauscht bei jeder Reparatur) zurück. Bin mit der reparatur eigentlich zufrieden, auch wenn ich vorher mächtig Schiss hatte, da man wenig gutes über Regenersis hört.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lauch_Henne

Neues Mitglied
Ging die Reperatur auf Garantie?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

stoney_tue

Ambitioniertes Mitglied
Ja, HTC gibt 2 Jahre Garantie. Ich hatte noch 2 Monate Restgarantie. Aber Handy war nicht registriert und auch nicht gerootet (also bootlocker entsperrt). das mach ich erst nach garantieende